Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wieviele Ultraschalluntersuchungen hattete ihr??

Wieviele Ultraschalluntersuchungen hattete ihr??

2. Juni 2010 um 20:33 Letzte Antwort: 5. Juni 2010 um 7:53

Guten Abend,

heute war es bei mir entlich soweit bin heute 6+4, ich hab zum erstenmal was auf den Ultraschall gesehen....war ein schönes Gefühl. Mutterpass habe ich heute auch von meiner Gyn bekommen und ein Bildchen.

Meine Gyn meinte das in der Schwangerschaft 3 Ultraschalluntersungen von der "kasse" bezahlt werden.

Ist es wirkich so das meine Gyn bis ET 22.01 , nur insgesamt 3 Ultraschalluntersuchungen macht???
ALso das ich nur 3 mal sehen kann was sich in meinen Bauch entwickelt?

sehe bei vielen das sie alle 4-5 Wochen ein Bild vom Ultraschall haben....


Wieviele hattet ihr ca??
finde 3 schon sehr wenig

Lg

Mehr lesen

2. Juni 2010 um 20:36

Jedesmal !
Hallo !
Meine FÄ macht jedesmal wenn ich Termin habe, also zur Zeit alle 4 Wochen Ultraschall.
Die Bilder muß ich aber extra bezahlen da meine Kasse auch nur 3 bezahlt.
Hab 50 Euro bezahlt und bekomme jedesmal die Bilder auf CD.
Lieben Gruß
javiko
SSW 20

Gefällt mir
2. Juni 2010 um 20:37

Ich finde 3 auch sehr wenig...
...aber wenn es nicht sein muss, werde ich nicht mehr machen lassen. Am 14.06. habe ich den letzten US, wenn dann alles gut ist, solls das erstmal gewesen sein.
Man sagt zwar immer, dass ein US dem Baby nicht schadet, habe aber mal in einer Fachzeitschrift gelesen, dass es sich fürs Baby anhört, als würde ein Zug in einen Bahnhof einfahren.
Auch wenns nicht stimmen sollte, würde ich meinem Baby das nicht zumuten wollen.
Und außerdem sehe ich es ja eh bald... Finde dieses häufige schallen ein wenig übertrieben!

LG

Gefällt mir
3. Juni 2010 um 19:37
In Antwort auf an0N_1294552599z

Ich finde 3 auch sehr wenig...
...aber wenn es nicht sein muss, werde ich nicht mehr machen lassen. Am 14.06. habe ich den letzten US, wenn dann alles gut ist, solls das erstmal gewesen sein.
Man sagt zwar immer, dass ein US dem Baby nicht schadet, habe aber mal in einer Fachzeitschrift gelesen, dass es sich fürs Baby anhört, als würde ein Zug in einen Bahnhof einfahren.
Auch wenns nicht stimmen sollte, würde ich meinem Baby das nicht zumuten wollen.
Und außerdem sehe ich es ja eh bald... Finde dieses häufige schallen ein wenig übertrieben!

LG

Wegen dem "Lärm"
habe ich Anfang der SS mal meine FÄ gefragt. Ihre Antwort: "ja, wenn Sie eine Fledermaus bekommen würden wäre es schon laut"!

Dein Kind hört beim US soviel wie Du: Nix

Gefällt mir
3. Juni 2010 um 19:42

Also
drei screenings zahlt die kk !
ich musste nichts zu zahlen und hatte bisher 7us (39 ssw)
Bei mir ist es z.b so das er nach dem dritten screening
auch noch ein us macht um zu beobachten wie groß und schwer das kindlein immer ist ! wird deiner sicherlich auch machen ..
denn die warte nach dem dritten screening ändern sich ja noch gründlch ( 43 cm und 1750g warn es bei mir beim dritten - 4 wochen später bei der kontrolle 49cm und 2800g)

Gefällt mir
3. Juni 2010 um 21:54

Hey ...
also Ultraschalluntersuchung macht meine Frauenärtzin bei jedem Besuch ! Muss auch nix dafür zahlen.

Hab 5 Bildchen. Jetzt bekommt sie den Kleinen nicht mehr auf ein Bild, deshalb bekomm ich kein Bild mehr. Man erkennt halt nix mehr genau.

Schade das es wohl bei jedem Arzt anders ist ...

LG
Elo
36 + 2

Gefällt mir
5. Juni 2010 um 0:31


meint ihr ich kann sie beim nächsten termin einfach mla fragen??
oder wirkt das unhöflich...?

Gefällt mir
5. Juni 2010 um 7:53

Morgen
da ich eine Risikoss habe ,hab ich schon 3 Bilder und bin in der 10.ssw.

Bei meinem Sohni hatte ich so ungefair 5-6 Bilder insgesamt.
Muss dazu sagen das ich nen super super FA habe.Einfühlsam und verständnisvoll.

lg mandy

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers