Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviele Stunden schlafen ist gesund/ungesund

Wieviele Stunden schlafen ist gesund/ungesund

19. Mai 2009 um 12:13

Ich geh immer so um zwei Uhr nachts ins Bett, mal früher mal später, aber steh nie vor 12.00 Uhr mittags auf. Es sind also manchmal über 10 Stunden die ich flachliege, auch wenn ich wie alle hier wahrscheinlich alle zwei Stunden aufs Klo muss. Aber irgendwie hab ich immer ein schlechtes Gewissen, dass ich nicht früher aufstehe weil ich zusätzlich dann noch am frühen Abend für ein, zwei Stunden einschlafe und ich mir denke, dass es fürs Baby vielleicht nicht so gut ist, nur rumzuliegen...Wieviel schlaft ihr denn so??

Lg

Nadine mit Samuel Jay Inside (38.SSW)

Mehr lesen

19. Mai 2009 um 12:15

Habe gelesen,
je mehr Du schläfst, desto mehr Kraft hat Dein Körper für das Baby...
Weiß jetzt aber nicht ob es da eine Grenze gibt?! Am Wochenende schlafe ich aber auch immer lange wenn es geht!!

LG

BW-Sterne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 12:25

Mensch
sei doch froh, dass du soviel schlafen kannst. Hab noch nie gehört, dass zuviel Schlaf schadet. Dann bist du wenigstens ausgeruht für die Geburt. Dein Kleiner wird dich später noch genug auf Trab halten und dir schlaflose Nächte bereiten. Genieß es einfach und zerbrich dir nicht deinen Kopf.

GGLG und viel Glück

Jule und Felix (8,5Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2009 um 12:29
In Antwort auf jia_12867614

Mensch
sei doch froh, dass du soviel schlafen kannst. Hab noch nie gehört, dass zuviel Schlaf schadet. Dann bist du wenigstens ausgeruht für die Geburt. Dein Kleiner wird dich später noch genug auf Trab halten und dir schlaflose Nächte bereiten. Genieß es einfach und zerbrich dir nicht deinen Kopf.

GGLG und viel Glück

Jule und Felix (8,5Monate)

Ja
eigentlich kann ich auch froh sein, aber hab mal irgendwas gehört, dass aktivere Frauen eine leichtere Geburt haben. Hab halt irgendwie Angst, dass dieser Umschwung bei der Geburt, bei der ja alles Kräfte gefordert sind, von diesem "Trantütigen" zu heftig ist und mein Kreislauf das dann nicht mitmacht oder so.. naja, aber war schon immer ein Langschläfer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fetale Megazystis??????
Von: magda_12516165
neu
19. Mai 2009 um 12:23
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest