Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviele Eier springen denn so?

Wieviele Eier springen denn so?

13. April 2007 um 9:35

Hallo!!!

Ich bin jetzt im insgesamt 16 ÜZ. Im August letzten Jahres wurde bei mir PCO diagnostiziert und eine Insulinresistenz. Bekomme Dexamethason gegen die männlichen Hormone und Metformin.
Jetzt mein Frage, nehme seit März Clomiphen um einen Eisprung auszulösen. War dann heute bei Arzt und er meinte in meinem linken Eierstock wären mindestens 4 Eier gesprungen und in meinem rechten ein Ei. Ich war einfach so happy das es endlich mit einem Eisprung geklappt hat, dass ich ganz vergessen hab nachzufragen ob das so normal ist das so viele Eier springen!?! Kann es jetzt dadurch sein das wenn es mit einer SS geklappt hat ich vielleicht zwillinge bekomme? Steht ja auch in der Packungsbeilage von Clomi drin das die Gefahr größer ist! Hat jemand in der Richtung schon Erfahrung?

Freue mich über jede Antwort

Liebe Grüße
Dackelnase

Mehr lesen

13. April 2007 um 11:20

Meine FÄ....
hat mich im letzten Monate (1. Clomi-Zyklus) auch darauf hingewiesen, dass ich Mehrlinge bekommen könnte. Bei mir waren links 1 Ei und rechts 3 Eier zu sehen. Den Schmerzen nach zu urteilen, sind 2 gesprungen.
Hat aber scheinbar nicht geklappt, Test heute morgen war negativ.

Du musst halt abwägen, ob du das Risiko eingehst. Wenn nicht, dann schaut euch an den bestimmten Tagen abends einen guten Film an

LG, ente34

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 11:27
In Antwort auf clyde_12556334

Meine FÄ....
hat mich im letzten Monate (1. Clomi-Zyklus) auch darauf hingewiesen, dass ich Mehrlinge bekommen könnte. Bei mir waren links 1 Ei und rechts 3 Eier zu sehen. Den Schmerzen nach zu urteilen, sind 2 gesprungen.
Hat aber scheinbar nicht geklappt, Test heute morgen war negativ.

Du musst halt abwägen, ob du das Risiko eingehst. Wenn nicht, dann schaut euch an den bestimmten Tagen abends einen guten Film an

LG, ente34

Klar,
bei einem normalen Eisprung springt auch nur ein Follikel. Clomnifen stimmuliert den Eisprung so sehr, daß mehrere Eier Hüpfen und du deshalb wenn du Glück hast und es geklappt hat Mehrlinge bekommen kannst! Ich drück dir die Daumen!

Liebe Grüße,
Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 11:48
In Antwort auf katja193

Klar,
bei einem normalen Eisprung springt auch nur ein Follikel. Clomnifen stimmuliert den Eisprung so sehr, daß mehrere Eier Hüpfen und du deshalb wenn du Glück hast und es geklappt hat Mehrlinge bekommen kannst! Ich drück dir die Daumen!

Liebe Grüße,
Katja

Hallo
Da hattest du echt Glück . Bei mir schlägt Clomi nicht so toll an . Hatte gerade ein reifes ei . Und da hats auch nicht geklappt *heul*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2007 um 12:02

Danke für die Antworten!
Zwillinge wären schon O.K!!! Aber geht es Euch nicht auch so? Man bekommt halt einfach nur mit Hilfe von Medikamenten überhaupt eine Chance schwanger zu werden, habt Ihr da nicht auch oft Schiss ein Baby halten zu können. Das ist immer meine Sorge. Ich habe zwar bereits vor 4 Jahren ein gesunden Jungen geboren, aber hatte eine Schwangerschaftsvergiftung und Wasser ohne Ende! Das ist immer wieder ein hin und her in mir!
Diesen Monat hab ich auf jeden Fall ein total gutes Gefühl, seit einer Woche leichtes ziehen im Unterbauch und ich ertappe mich immerwieder dabei wie ich unbewußt meine Hand auf meinen Bauch lege!!! Ich hoffe sooo sehr nicht wieder enttäuscht zu werden!
Mitte nächste Woche bin ich schlauer!!! Bis dahin... hibbel hibbel hibbel
LG
Dackelnase

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram