Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wieviel würde ich zunehmen??? Bitte!

Wieviel würde ich zunehmen??? Bitte!

16. Februar 2006 um 0:06 Letzte Antwort: 16. Februar 2006 um 17:39

Hallo,

ich möchte gerne schwanger werden.
Jetzt habe ich Angst vor starke Gewichtszunahme.
Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen:
ich bin 1,60m gross und wiege 48 Kg.Ich nehme schwer zu.
Wieviel könnte ich bei einer Schwangerschaft zunehmen?
Ab welchem Monat nimmt man zu?

Ich muss dazu sagen, dass meine Mutter bei Ihrer ersten Schwangerschaft auch sehr schlank geblieben ist. Hat das was zu sagen?

Ich würde schon gerne schwanger werden, aber da sind noch einige Zweifel
daher dachte ich, dass ich mich vorher gut informieren sollte.

LG

Mehr lesen

16. Februar 2006 um 0:12

Unterschiedlich..
hi paris,

eigentlich ist das super unterschiedlich wieviel man in der schwangerschaft zunimmt. Also ich bin jetzt in der 35ssw und habe bis jetzt 11kg zugenommen. Es gibt welche die viel mehr und/oder weniger zugenommen haben.

Im Grunde nimmt man im ersten Trimester gar nicht zu. Das entwickelt sich dann erst spaeter. Aber wie gesagt es kommt immer drauf an.

Kann dir also echt nicht weiter helfen.

Bis dann Grashalm

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 0:15
In Antwort auf pakpao_12271438

Unterschiedlich..
hi paris,

eigentlich ist das super unterschiedlich wieviel man in der schwangerschaft zunimmt. Also ich bin jetzt in der 35ssw und habe bis jetzt 11kg zugenommen. Es gibt welche die viel mehr und/oder weniger zugenommen haben.

Im Grunde nimmt man im ersten Trimester gar nicht zu. Das entwickelt sich dann erst spaeter. Aber wie gesagt es kommt immer drauf an.

Kann dir also echt nicht weiter helfen.

Bis dann Grashalm

Danke für die antwort
ich habe echt Angst stark zuzunehmen
gut nacht

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 0:38
In Antwort auf stela_11918536

Danke für die antwort
ich habe echt Angst stark zuzunehmen
gut nacht

Was willst Du?
lieber einen kleinen Zinnsoldaten statt eines Babys?
(der wiegt nämlich sogut wie nichts)
Während einer Schwangerschaft können mindestens 8-
10 kilo oder auch mehr auf die Waage kommen.
Das Baby wiegt ja dann auch schon einiges,
braucht Platz und Fruchtwasser zum Wachsen.
Also keine Sorge, es handelt sich nicht nur um
Fett.
Da deine Mutter jedoch
während ihrer Schwangerschaft relativ schlank
geblieben ist, hast Du gute Chancen ebenfalls
schlank zu bleiben.
Falls dir aber deine Figur soo wichtig ist, wäre es
besser, du wartest noch mit dem Kinderkriegen und
lebst nach deinen Prioritäten.
Ach ja und lass dir sagen, dass Frauen, wenn sie mal älter werden - und das auch ohne Kinder bekommen zu haben - die Neigung zu mehr Pölster (Pfunden) entwickeln. Nicht weil sie sich gehen lassen, sondern weil mit zunehmendem Alter Stoffwechsel und Hormonhaushalt anders ticken.
Die Zeit die du deine Figur aufrechterhalten kannst, ist somit begrenzt, darüber solltest du dir klar sein.

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 8:32

Liebe paris
was ist jetzt wichtiger???
also mir war das baby wichtiger!
ich bin in der 40. SSW und habe 19 kg mehr, wobei ich überzeugt bin das 10 kg schon mal weg sind bevor ich vom kkh entlassen werde, den rest kriege ich durchs stillen und spazieren gehen wieder weg.

meine mama hat bei mir 10 kg und bei meinem bruder 5,5 kg zugenommen während er ganzen schwangerschaft und war danach viel schlanker wie vor schwangerschaft.
also in diesem fall nicht erblich diese story.
vorallem hat meine mama ganz normal gegessen also keine diät und ich habe mich nicht vollgestopft sondern ganz normal weitergegessen wie bisher, also nichts mit erbanlagen.

mach dir um das gewicht keine sorgen...sei einfach glücklich wenn du eine schöne schwangerschaft hast, du und dein baby gesund und die geschichte mit dem gewicht regelt sich von alleine...
ich dachte auch ich werde nicht mehr als 10 kg zunehmen... aber naja, fühle mich trotzdem sehr gut...

viel erfolg

lg franca

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 9:59

Ich hab gehört...
dass wenn die mutter in der SS zu wenig isst das kind später eine größere veranlagung dazu hat "dick" zu werden...???
aber mal abgesehen davon...wenn du eine mangeleernährung in der SS hast schadest du deinem kind!und kannst du es nachher verantworten wenn dein kind mit irgendwelchen "nachteilen" auf die welt kommt?!
es ist nich schlimm in einer SS zuzunehmen...ich bin jetzt in der 35ten SSW und hab 20 kg zugenommen....ich hab davor auch immer auf mein gewicht geachtet aber das ist für mich jetzt kein großes problem mehr...ich weiss ja warum ich zur zeit mehr auf die waage bringe. meine ma hat in ihrer SS sogar 26kg zugenommen und nach nem halben jahr war alles wieder unten und zwar OHNE diät. ausserdem...kannst du ja nach der SS sport machen...da kriegst du dann den rest auch wieder runter...
aber die frage ist halt ob du überhaupt bereit für nachwuchs bist wenn dir der zeiger auf der waage mehr bedeutet als ein kind... vielleicht solltest du dir tatsächlich etwas mehr zeit lassen bis du merkst was wirklich wichtig ist im leben.das soll jetzt kein angriff gegen dich sein...wirklich nicht...aber ich seh das nunmal so...
darf ich fragen wie alt du bist?
lg kitty

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 15:49
In Antwort auf an0N_1235964999z

Ich hab gehört...
dass wenn die mutter in der SS zu wenig isst das kind später eine größere veranlagung dazu hat "dick" zu werden...???
aber mal abgesehen davon...wenn du eine mangeleernährung in der SS hast schadest du deinem kind!und kannst du es nachher verantworten wenn dein kind mit irgendwelchen "nachteilen" auf die welt kommt?!
es ist nich schlimm in einer SS zuzunehmen...ich bin jetzt in der 35ten SSW und hab 20 kg zugenommen....ich hab davor auch immer auf mein gewicht geachtet aber das ist für mich jetzt kein großes problem mehr...ich weiss ja warum ich zur zeit mehr auf die waage bringe. meine ma hat in ihrer SS sogar 26kg zugenommen und nach nem halben jahr war alles wieder unten und zwar OHNE diät. ausserdem...kannst du ja nach der SS sport machen...da kriegst du dann den rest auch wieder runter...
aber die frage ist halt ob du überhaupt bereit für nachwuchs bist wenn dir der zeiger auf der waage mehr bedeutet als ein kind... vielleicht solltest du dir tatsächlich etwas mehr zeit lassen bis du merkst was wirklich wichtig ist im leben.das soll jetzt kein angriff gegen dich sein...wirklich nicht...aber ich seh das nunmal so...
darf ich fragen wie alt du bist?
lg kitty

Hallo...
ich habe nie gesagt, dass ich es in Erwägung ziehen würde in der Schwangerschaft absichtlich wenig zu essen.
Das würde ich nie tun.

Bei mir ist es so:
ich bin (noch) 24 Jahre alt. Mein Mann und ich hatten beschlossen erst in ca. Jahren ein Kind zu bekommen.
Dann habe ich von FÄ erfahren, dass ich eine grosse Zyste am rechten Eierstock habe, die ca. 4cm gross ist.
Dann kam mir der Gedanke, dass es vielleicht in 2 Jahren nicht mehr funktionieren könnte, da ich eine Gelbkörperhormonschwäche habe. Plötzlich dachte ich: warum denn nicht sofort ein Baby?

Ich meine, ein Baby wünscht sich doch (fast) jede Frau und ich auch.
Ich würde gerne ab dem nächsten Zyklus anfgangen zu üben und gerne schwanger werden.
Ich habe nur Angst vor den "Nebenwirkungen", was auch verständlich ist.
Aus dem Grund wollte ich wissen, wieviel man zunehmen könnte.

Ich würde nie mein Kind einer Gefahr aussetzen, um nur schlank zu bleiben!

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 15:50
In Antwort auf stela_11918536

Hallo...
ich habe nie gesagt, dass ich es in Erwägung ziehen würde in der Schwangerschaft absichtlich wenig zu essen.
Das würde ich nie tun.

Bei mir ist es so:
ich bin (noch) 24 Jahre alt. Mein Mann und ich hatten beschlossen erst in ca. Jahren ein Kind zu bekommen.
Dann habe ich von FÄ erfahren, dass ich eine grosse Zyste am rechten Eierstock habe, die ca. 4cm gross ist.
Dann kam mir der Gedanke, dass es vielleicht in 2 Jahren nicht mehr funktionieren könnte, da ich eine Gelbkörperhormonschwäche habe. Plötzlich dachte ich: warum denn nicht sofort ein Baby?

Ich meine, ein Baby wünscht sich doch (fast) jede Frau und ich auch.
Ich würde gerne ab dem nächsten Zyklus anfgangen zu üben und gerne schwanger werden.
Ich habe nur Angst vor den "Nebenwirkungen", was auch verständlich ist.
Aus dem Grund wollte ich wissen, wieviel man zunehmen könnte.

Ich würde nie mein Kind einer Gefahr aussetzen, um nur schlank zu bleiben!

Oh hab vergessen:
...wir wollten erst in ca. 2 Jahren ein Kind bekommen...

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 16:11
In Antwort auf stela_11918536

Oh hab vergessen:
...wir wollten erst in ca. 2 Jahren ein Kind bekommen...

Achso...
es kam halt so rüber als ob dein einzigster gedanken der gewichtszuwachs wäre... sorry war nich bös gemeint...aber wieso hast du denn dann überhaupt wegen der gewichtszunahme was geschrieben?was sind denn nun deine eigentlichen ängste?ich bin 21(noch)und meine SS war nicht geplant... früher hab ich mich auch immer sehr um mein gewicht gekümmert und geschaut dass meine figur so bleibt wie sie ist (1.80m und 60kg)...am anfang wars für mich auch etwas komisch plötzlich so zuzunehmen...aber das war dann schnell vorbei aber das ist schon lange vorbei...ich bin sehr stolz darauf mutter zu werden!! glaub mir es gitb nichts schöneres als dieses gefühl im bauch zu haben... wenn die kleine da ist werd ich schon auch wieder auf mein normalgewicht zurückkommen...da mach ich mir schon lange keine sorgen mehr... manche sachen sinds einfach wert!!!

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 16:59
In Antwort auf an0N_1235964999z

Achso...
es kam halt so rüber als ob dein einzigster gedanken der gewichtszuwachs wäre... sorry war nich bös gemeint...aber wieso hast du denn dann überhaupt wegen der gewichtszunahme was geschrieben?was sind denn nun deine eigentlichen ängste?ich bin 21(noch)und meine SS war nicht geplant... früher hab ich mich auch immer sehr um mein gewicht gekümmert und geschaut dass meine figur so bleibt wie sie ist (1.80m und 60kg)...am anfang wars für mich auch etwas komisch plötzlich so zuzunehmen...aber das war dann schnell vorbei aber das ist schon lange vorbei...ich bin sehr stolz darauf mutter zu werden!! glaub mir es gitb nichts schöneres als dieses gefühl im bauch zu haben... wenn die kleine da ist werd ich schon auch wieder auf mein normalgewicht zurückkommen...da mach ich mir schon lange keine sorgen mehr... manche sachen sinds einfach wert!!!

Ich weiss,dass Du das nicht bös' gemeint hast
Wäre auch nicht schlimm, wenn ich zunehmen würde. Ich höre eh immer von einigen: Du bist zu dünn und könntest einpaar Kilo mehr vertragen
Ansonsten vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe vorhin die Werbung von Persil gesehen und da sind süsse Babys zu sehen.
Ich dachte: OOOhh...möchte ich auch
Ich denke, dass ich in 9 Tagen ES habe und mal sehen was wird.
Jetzt muss ich mal zusehen, dass ich mir einen Ovulationstest kaufe, weil ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe.
Wieviel kostet der überhaupt?
LG
Paris

Gefällt mir
16. Februar 2006 um 17:39
In Antwort auf stela_11918536

Ich weiss,dass Du das nicht bös' gemeint hast
Wäre auch nicht schlimm, wenn ich zunehmen würde. Ich höre eh immer von einigen: Du bist zu dünn und könntest einpaar Kilo mehr vertragen
Ansonsten vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe vorhin die Werbung von Persil gesehen und da sind süsse Babys zu sehen.
Ich dachte: OOOhh...möchte ich auch
Ich denke, dass ich in 9 Tagen ES habe und mal sehen was wird.
Jetzt muss ich mal zusehen, dass ich mir einen Ovulationstest kaufe, weil ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe.
Wieviel kostet der überhaupt?
LG
Paris


ohje da darfst du mich nich fragen... bei mir wars ja nich geplant...und von daher war so ein test nich notwendig
jaja die leute sagen gerne "du bist zu dünn"...oder sie sagen du sollst so aussehen oder dann wieder so...echt nervig sowas hauptsache man fühlt sich selber wohl...
achso gell...setz dich mal nich so unter druck wegen deinem ES....ist ja nachgewiessen dass es am ehesten klappt wenn man ganz entspannt ist ein "oh schatz mein eisprung ist gerade wir müssen mal loslegen..." ist nich unbedingt DER beste weg dass er da auch lust hat babymachen soll ja auch "spass" machen ich drück dir aufjedenfall die daumen!!!hoffentlich gibts bald den nächsten thread von dir in dem du uns mitteilst dass du schwanger bist..
noch nen tipp!!hol dir bei der apotheke "folio"von SteriPharm...ein diätisches lebensmittel für frauen mit kinderwunsch,schwangere und stillende.... da sind 120 tabletten drin und kostet nich viel... da ist iodid und folsäure drin
lg kitty

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers