Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviel stunden während der ss arbeiten?

Wieviel stunden während der ss arbeiten?

8. Juni 2008 um 19:13 Letzte Antwort: 8. Juni 2008 um 21:45

ich wollte gern mal wissen wie lang und wieviel stunden man die woche arbeiten darf?
bei mir auf arbeit ist es momentan knapp mit angestellten.und ich geh richtig viele stunden arbeiten.
letztes jahr hab ich schon ein kind verloren und möchte kein risiko eingehen.weiter arbeiten möchte ich trotzdem,aber halt in dem gewissen maß.ich weiss auch nicht wie es am besten meinem chef sagen soll.
wär echt klasse wenn ihr mir weiter helfen könntet!
bye mutzel

Mehr lesen

8. Juni 2008 um 19:28

Na morgen wäre ich
z.b. 10stunden auf arbeit und hätte davon eine stunde pause.also rein nach dem gesetz wäre es nicht erlaubt,ja?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2008 um 19:33

Beschäftigungsverbot
Ich bin Filialleiterin und habe einen super stressigen Job.
Das hab ich meinem Frauenarzt erzählt und er hat mich gefragt ob ich ein
Beschäftigungsverbot brauche....
Da hab ich spontan mit "JA" geantwortet...
Seit 7 Wochen bin ich jetzt schon zuhause und langweile mich ohne Ende...
Ich soll doch die ruhige Zeit genießen sagen meine Freunde
und das versuch ich jetzt auch zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2008 um 21:45
In Antwort auf jorunn_12628155

Beschäftigungsverbot
Ich bin Filialleiterin und habe einen super stressigen Job.
Das hab ich meinem Frauenarzt erzählt und er hat mich gefragt ob ich ein
Beschäftigungsverbot brauche....
Da hab ich spontan mit "JA" geantwortet...
Seit 7 Wochen bin ich jetzt schon zuhause und langweile mich ohne Ende...
Ich soll doch die ruhige Zeit genießen sagen meine Freunde
und das versuch ich jetzt auch zu tun.

Du darfst
8,5 Stunden pro Tag arbeiten, nicht aber mehr als 50 Std. pro Woche.
Tu dir aber selbst den Gefallen und mute dir nicht mehr zu als du kannst. Es wird niemand zu dir kommen und sagen "oh schade daß du dein Kind verloren hast, aber vielen Dank für deine Unterstützung bei Personalknappheit, wir werden dir ewig dankbar sein".
Ich habe auch einen stressigen Job, weiß aber wann ich die Notbremse ziehen muß. Tu das auch.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook