Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviel ist euer Geburtsgewicht von dem geschätzten abgewichen??

Wieviel ist euer Geburtsgewicht von dem geschätzten abgewichen??

12. Juni 2010 um 11:47 Letzte Antwort: 14. Juni 2010 um 11:37

Hi,

meine Frage steht ja schon oben.

Mich würde es interessieren, was bei euren kleinen kurz vor der Geburt mit wirklich guten Geräten an Gewicht geschätzt wurde und was sie dann bei der Geburt wirklich hatten

Bei meinem ersten Sohn hatten sie mir gesagt ca. 4000g, war dann einen Tag später nur 2900g.
Bei meinem zweiten Sohn haben sie gesagt ca. 3600g und er war dann 3640g.

Also schreibt mir eure Erfahrungen.

Freu mich

LG Tsandy ET+2

Mehr lesen

12. Juni 2010 um 13:14

Oh Forelle,
das wäre ja dann echt ein Brocken

Muss ja sagen, das ich Angst habe, das meine Kleine jetzt dann doch noch fast 4 kg wird

Die 3640g von meinem Sohn haben mir eigentlich gereicht und ich wollte die nicht überschreiten.

Mal sehen wie lange sich meine Kleine jetzt noch Zeit nimmt, sie wurde am Mittwoch auf 3300g geschätzt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juni 2010 um 13:26

Forelle,
oh ja, ich sags ja.
Bis jezt war aber alles vergebens. Sie will und will nicht, ich glaube die hört ihre beiden Brüder und will deswegen nicht

Der Arzt hat mir gesagt, das sie jetzt eh nicht mehr lange drin bleiben darf und in der Zeit höchstens auf ein Gewicht von 3600 g kommt. Mal sehen, bin gespannt ob er recht hat.

Die machen bei euch echt einen KS ab 4000g???
Hab ich ja noch nie gehört. Vorm KS hätte ich ja so so eine Angst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juni 2010 um 13:27

Leni,
bei dir haben die sich ja richtig verschätzt. Da sieht mans mal wieder.
Ich würde mich auch freuen, wenn meine Kleine so um die 3000g wiegt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juni 2010 um 13:30

Bei
meinem sohn sagte der arzt im kh noch das er 4000g oder mehr wiegen wird hatten schon die blanke panik er hatte dann aber 3500g

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juni 2010 um 13:49

Mir wurde
gestern noch gesagt, das die Geräte sich meistens nur so verschätzen, das die Kinder in Wirklichkeit dann leichter sind.

Ist aber anscheinend doch nicht so

Meine Kleine soll einen KU von 34 cm haben und einen Bauchumfang von 32cm. Süüüüüß

Freu mich ja so

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Juni 2010 um 23:06

50 g
unterschied... allerdings sollte er sehr lang sein,war aber nur 48 cm,hat einfach nur laaaaange beine

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 0:28

Hi
meine tochter wurde noch morgends vor dem ks auf 2790 g und ca.48 cm geschätzt

tatsächlich wog sie knapp 1 std später 2986 g und war 47 cm groß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 7:17

...
Bei meiner Tochter wurde Sie auf 4000g geschätzt und gewogen hat Sie dann 3780g.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 7:34


Meine Maus war kurz vor Geburt bei Ultraschall ausgemessen wurden mit 52cm und 3600g und raus kam dann 56cm und 4285g

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 9:18

Mein Sohn
wurde auf 3500g geschätzt und kam am ET mit 3410.

Bussi
Evelyn+Nico-Alexander*3Jahre+Baby 8+6

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 12:28


Meine Tochter wurde auf 3.400 g geschätzt....und bei der Geburt hatte sie dann 3.330 g.

LG
Jasmina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 12:41

Über 1kg daneben
am 24.12. auf ca. 4800 geschätzt, 25.12. mit 3510 zur Welt gekommen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 13:06

Mein Kleiner
wurde 5 Stunden vor der Geburt auf 4240 g und einen KU von 34 cm geschätzt.
Raus kam er mit 4260 g, also fast genau gemessen!
Aber der KU lag bei 37,5 cm - gut dass ich das nicht vorher wusste

Liebe Grüße

Mandy mit Lukas (23 Monate) & Bauchzwerg (16+6)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 13:29

Mein sohn
am ET morgens hatte ich Ultraschal er wurde auf 50cm 3000g und 34 ku geschätzt

raus kam er mit 50cm 3120g und 33 ku

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 21:55

Huhu!!
Also mein sohn wurde 2 tage vor der geburt auf 3900g und 52cm geschätz!

und bei der geburt war er dann (nicht erschrecken)
stolze 63 cm( ) und 4700 g schwer!!!

haha alle ärzte und hebammen haben mich 2 tage später immer noch so angeschaut!!!

und keiner den wir angerufen haben um zusagen das der kleine geboren ist hat es geglaubt das er so groß ist!!!

Achja ich bin auch nur 1,63m groß!! und mein mann ist 1,70m!! haha!!


lieben gruß!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 22:13


Hallo,
meine kleine wurde 2 Wochen vor der Geburt auf 3000g geschätzt und sie kam dann mit genau 3000g auf die Welt

Viele Grüße
Anne + Johanna bald 2. + 21 ssw.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. Juni 2010 um 23:38


Bei mir wollte sich niemand festelgen, es wurde bloß immer ein großes Kind angekündigt (was dann auch so war mit 54 cm).
Ich hab selber richtig geschätzt, hab immer gesagt, ich krieg ein 4 kilo Kind, und das bekam ich so ziemlich aufs Gramm genau
Lg Nina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 4:38

.
Bei meinem Sohn haben sie gesagt er wuerde ca 2500g haben

Und raus kam er mit 3425g

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 10:42

Über ein kilo verschätzt!!
geschätzt wurde sie bei 41+ irgendwas auf ca 60 (!) cm und 5600 (!) gramm aber bei mir wolltes se eh am liebsten in der 36.ssw nen KS... raus kam sie mit 52 cm und 4210gr
(ach ja... hatten nen SSDiabetes der erst bei der Geburt diagnostiziert wurde als meine "kleine" völlig unterzuckert war)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 10:46


bei mein sohn hat mein FA das genaue gewicht von 3850g und 56 cm gesagt
nur die im krankenhaus haben 2 tage vor der geburt auch gemessen und da kam bei denen raus 4480g und 49 cm.
bin ja gespannt ob mein FA bei dieses ss wieder ins schwarze trifft

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 11:34

40g
Hallo,

4000g geschätz... 4040g gelieferrt )

Grüße
Wasa

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 11:37

Mein sohn wurde
von geburtsklinik und meinem fa auf ca 2800g geschätzt(und das 2ochen vor der entbindung) und letzten endes wog er nur 2420gramm.
bin gespannt wie viel unsere tochter nun wiegen wird. fa schätzte sie vor 4 wochen auf 2000gramm und meine hebi hat mittwoch sogar gemeint, ie würde es sicher auf 3000gramm bringen-
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club