Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviel habt ihr von pro familia erstattet bekommen

Wieviel habt ihr von pro familia erstattet bekommen

13. Februar 2007 um 12:20 Letzte Antwort: 13. Februar 2007 um 14:01

hab mal ne frage...habe von ein paar von euch gehört das man von pro familia evt die erstaustattung erstattet bekommt...die einkommensgrenze liegt ca bei 2100euro bei verheirateten...weiß da einer gut brüber bescheid?wenn ja wieviel habt ihr bekommen? und muss ich da einen antrag stellen?
danke im vorraus
gruß mirka

Mehr lesen

13. Februar 2007 um 12:28

Also
îch würd mich erstmal nicht darauf verlassen das man etwas bekommt. du musst dich da beraten lassen und alle sowas und ganz ehrlich das ist ne ganz schöne hin und herlauferei. ich war zwar nicht bei pro familia aber bei der caritas. und das läuft da genauso. das geld kommt von der gleichen stelle. erstmal müsst ihr nachweisen das ihr dAS geld wirklich braucht. weil es gibt ja auch immer leute so wie mich die ohne das geld das baby nicht kriegen könnten. mein freund hat mich sitzengelassen, ich geh noch zur schule und meine eltern haben auch nichts womit sie mich unterstützen können.
wenn du also untersützung willst, dann geh hin und erkundige dich. die leute da sind echt nett. die unterstützen einen wirklich. nicht nur finanziell sondern auch psychisch. wenn ihr einkommen habt dann fällt die unterstützung natürlich geringer aus. für jeden wird das einzelnd berechnet.

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:31
In Antwort auf ballcrouch

Also
îch würd mich erstmal nicht darauf verlassen das man etwas bekommt. du musst dich da beraten lassen und alle sowas und ganz ehrlich das ist ne ganz schöne hin und herlauferei. ich war zwar nicht bei pro familia aber bei der caritas. und das läuft da genauso. das geld kommt von der gleichen stelle. erstmal müsst ihr nachweisen das ihr dAS geld wirklich braucht. weil es gibt ja auch immer leute so wie mich die ohne das geld das baby nicht kriegen könnten. mein freund hat mich sitzengelassen, ich geh noch zur schule und meine eltern haben auch nichts womit sie mich unterstützen können.
wenn du also untersützung willst, dann geh hin und erkundige dich. die leute da sind echt nett. die unterstützen einen wirklich. nicht nur finanziell sondern auch psychisch. wenn ihr einkommen habt dann fällt die unterstützung natürlich geringer aus. für jeden wird das einzelnd berechnet.

alles gute

Danke
für deine antwort...das hin und her gerenne kenne ich leider auch schon vom amt...da ist leider nix zu holen...oder es lohnt sich nicht haben die gesagt..wir haben leider nur ein kleines einkommen da mein mann ne umschulung macht...naja werde es mal versuchen, aber danke für deine tipps
dir auch alles gute noch und viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:34
In Antwort auf milena_12049889

Danke
für deine antwort...das hin und her gerenne kenne ich leider auch schon vom amt...da ist leider nix zu holen...oder es lohnt sich nicht haben die gesagt..wir haben leider nur ein kleines einkommen da mein mann ne umschulung macht...naja werde es mal versuchen, aber danke für deine tipps
dir auch alles gute noch und viel glück

.....
also wir haben dort angerufen und uns ein termin geben lassen.
dann hat sie uns alles erklärt und am nächsten termin haben wir den antrag ausgefüllt.
da wir nur ein geringes einkommen haben, wurde er uns bewilligt und haben ein wenig geld bekommen (waren sehr froh drüber).

probiere es einfach mal aus.

lg jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:36
In Antwort auf grusha_12300970

.....
also wir haben dort angerufen und uns ein termin geben lassen.
dann hat sie uns alles erklärt und am nächsten termin haben wir den antrag ausgefüllt.
da wir nur ein geringes einkommen haben, wurde er uns bewilligt und haben ein wenig geld bekommen (waren sehr froh drüber).

probiere es einfach mal aus.

lg jessy

Unterlagen
musstet ihr irgendwelche unterlagen mitbringen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:36
In Antwort auf milena_12049889

Danke
für deine antwort...das hin und her gerenne kenne ich leider auch schon vom amt...da ist leider nix zu holen...oder es lohnt sich nicht haben die gesagt..wir haben leider nur ein kleines einkommen da mein mann ne umschulung macht...naja werde es mal versuchen, aber danke für deine tipps
dir auch alles gute noch und viel glück

Welches amt?
da meine mutter auch keine arbeit hat bekommt sie hartz 4 und da hab ich mich dann auch erkundigt und die haben zu mir gesagt das würd sich nicht lohnen da was zu beantragen das macht kaum einen unterschied. und ich wollte mich mit denen dann auch nicht mehr rumärgern. aber habs dann doch gemacht auch für nur 50 euro hätte ich das gemacht. aber dann hat sich herausgestellt man kriegt ungefähr 50 euro mehrbedarf im monat, dann noch knapp 150 euro für umstandskleidung und babykleidung und dann noch ein bisschen für die erstausstattung fürs baby. das können die dir dann aber nochmal ganz genau sagen wenn du dich da hintersetzt und die mal aufn arsch setzt. auch bei pro familia können die dir sagen wie viel das ungefähr beim amt ist. das geld vom amt und pro familia kannst du übrigens beides kriegen aber darfst nur bei einer organisation wie pro familia oder caritas was beanspruchen. sonst machst du dich da strafbar und so.
darfst also nicht zu pro familia und dann noch zur caritas gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:37
In Antwort auf milena_12049889

Unterlagen
musstet ihr irgendwelche unterlagen mitbringen?

Ja klar
zum beispiel ausweis, mutterpass, dann zusätzlich wojhl noch ne lohnabrechnung denke ich. aber das kannste die auch am telefon fragen was die haben wollen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:40
In Antwort auf ballcrouch

Welches amt?
da meine mutter auch keine arbeit hat bekommt sie hartz 4 und da hab ich mich dann auch erkundigt und die haben zu mir gesagt das würd sich nicht lohnen da was zu beantragen das macht kaum einen unterschied. und ich wollte mich mit denen dann auch nicht mehr rumärgern. aber habs dann doch gemacht auch für nur 50 euro hätte ich das gemacht. aber dann hat sich herausgestellt man kriegt ungefähr 50 euro mehrbedarf im monat, dann noch knapp 150 euro für umstandskleidung und babykleidung und dann noch ein bisschen für die erstausstattung fürs baby. das können die dir dann aber nochmal ganz genau sagen wenn du dich da hintersetzt und die mal aufn arsch setzt. auch bei pro familia können die dir sagen wie viel das ungefähr beim amt ist. das geld vom amt und pro familia kannst du übrigens beides kriegen aber darfst nur bei einer organisation wie pro familia oder caritas was beanspruchen. sonst machst du dich da strafbar und so.
darfst also nicht zu pro familia und dann noch zur caritas gehen...

Sozialamt
da war ich...naja dann versuch ich das mal...die sind da echt faul...aber was will man machen...werd auf jedenfall nur zu pro familia gehen und einfach mal fragen was mir zusteht...
danke für die lieben antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:40
In Antwort auf milena_12049889

Unterlagen
musstet ihr irgendwelche unterlagen mitbringen?

Ja ...
- mutterpass,
- letzten 3 abrechnungen vom mann und dir,
- kontoauszüge,

aber das sagen die dir beim ersten termin, so war es bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:41
In Antwort auf ballcrouch

Ja klar
zum beispiel ausweis, mutterpass, dann zusätzlich wojhl noch ne lohnabrechnung denke ich. aber das kannste die auch am telefon fragen was die haben wollen...

Sparbuch oder sowas nicht oder?
naja ich ruf an und frage ;0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:45
In Antwort auf grusha_12300970

.....
also wir haben dort angerufen und uns ein termin geben lassen.
dann hat sie uns alles erklärt und am nächsten termin haben wir den antrag ausgefüllt.
da wir nur ein geringes einkommen haben, wurde er uns bewilligt und haben ein wenig geld bekommen (waren sehr froh drüber).

probiere es einfach mal aus.

lg jessy

Darf
ich fragen wieviel das ca war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:48
In Antwort auf milena_12049889

Sparbuch oder sowas nicht oder?
naja ich ruf an und frage ;0)

.....
es ist ja so das das spenden sind die die bekommen und bei jeden ist das anders.

wir haben ca.350 bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:49
In Antwort auf grusha_12300970

.....
es ist ja so das das spenden sind die die bekommen und bei jeden ist das anders.

wir haben ca.350 bekommen.

Naja
immer hin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:50
In Antwort auf milena_12049889

Naja
immer hin...

...
wir waren froh das wir was bekommen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:51
In Antwort auf grusha_12300970

...
wir waren froh das wir was bekommen haben.

Glaub ich dir
ich bin auch froh wenn wir was bekommen....brauchen können wir das auf jedenfall...ist im moment alles sehr eng durch die blöde umschulung von meinem mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 12:55
In Antwort auf milena_12049889

Glaub ich dir
ich bin auch froh wenn wir was bekommen....brauchen können wir das auf jedenfall...ist im moment alles sehr eng durch die blöde umschulung von meinem mann

...
ist die vom arbeitsamt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 13:54
In Antwort auf grusha_12300970

...
ist die vom arbeitsamt???

..
as denn?dieses pro familia?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 14:00
In Antwort auf milena_12049889

..
as denn?dieses pro familia?

...
ne ich meine die umschulung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2007 um 14:01
In Antwort auf grusha_12300970

...
ne ich meine die umschulung

Achso
ja die ist vom arbeitsamt....rehamaßnahme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper