Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviel???

Wieviel???

8. Juni 2006 um 16:08



Hallo..

will jett solangsam auch einkaufen für meine
kleine..bin in der 24SSW.
Wird ne kleine aktive Johanna.

Wieviel Strampler und anderes zeug kauft ihr für den anfang??
Will ja nicht von einer größe zuviel kaufen da sie eh ruck zuck rauswachsen.

Vielleicht ist ja ne frisch gebackene MAMI da
die schon etwas weiß

LG

Kruemel2006

Mehr lesen

8. Juni 2006 um 16:18

Habe ich ...
... bei www.pampers.de gefunden:


Auf Einkaufstour für Ihr Baby

von Suzanne Dixon Kinderärztin

Die Erstausstattung für Ihr Baby - was Sie am Anfang brauchen

Zur Orientierung ist nachfolgend eine Reihe von Artikeln aufgeführt, die in die Erstausstattung Ihres Babys gehören. Manche Mengen scheinen auf den ersten Blick etwas übertrieben zu sein. Die zusätzlichen Teile ersparen Ihnen jedoch tägliches Wäschewaschen.


Zwei oder drei weiche Babybadetücher und sechs bis zehn Babywaschlappen


Sechs bis acht leichte Babydecken


Sechs vorn verschließbare Strampelanzüge aus Stretchstoff oder spezielle Neugeborenenanzüge


Sechs bis zehn baumwollene Flügelhemdchen


Ein bis zwei Pullover


Zwei bis drei Schlafanzüge


Drei oder vier Babylaken (exakt an die Matratzengröße angepasst)


Zwei bis drei dünne Decken (flauschige Decken gelten als Mitverursacher des plötzlichen Kindstods), die auf allen Seiten unter die Matratze gesteckt werden


Vier bis sechs Paar Socken oder Füßlinge


Windeln für Neugeborene. Stoffwindeln können durch Faltung in die richtige Größe gebracht werden. Wenn Sie planen Höschenwindeln zu benutzen suchen Sie nach solchen, die eine Aussparung für den Nabelschnurrest am kindlichen Bauchnabel haben.


Mindestens ein Hütchen mit breiter Krempe, um Kopf und Gesicht Ihres Babys beim Spazierengehen vor der Sonne zu schützen.


Gegebenenfalls ein gefütterter Overall oder Schneeanzug für kaltes Wetter.


Gegebenenfalls Fäustlinge für kaltes Wetter. Nicht notwendig sind die dünnen Handschuhe, die in vielen Geschäften angeboten werden. Neugeborene brauchen ihre Hände, um ihre Umgebung zu erkunden.

Sicherheitshinweise zum Kleiderkauf

Diese Hinweise gelten für sämtliche Kinderkleidung.



Kaufen Sie nur Kleidung aus reiner Baumwolle oder einem Baumwollgemisch sie ist weich und problemlos waschbar.


Achten Sie auf den Hinweis "schwer entflammbar"


Kaufen Sie für Ihr Baby keinesfalls Kleidung mit Schnüren (beispielsweise Kapuzenshirts mit Kordelzug); diese können sich leicht um kleine Hände, Finger, Zehen oder sogar den Hals wickeln.


Achten Sie bei Oberteilen auf ein ausreichend großes Loch für den Kopf, so dass das Anziehen Ihres Kindes weder Ihnen noch ihm Probleme macht.


Überprüfen Sie die Kleidung regelmäßig auf lose Knöpfe, an denen ihr Kind ersticken könnte.


Ziehen Sie Ihrem Kind nicht aus übertriebenem Schönheitssinn Kleidung mit Perlen oder Bändern an, die für die kleinen Hände verführerisch sind. Wenn sich die Verzierungen lösen, könnte es daran ersticken.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 18:01
In Antwort auf alyce_12699556

Habe ich ...
... bei www.pampers.de gefunden:


Auf Einkaufstour für Ihr Baby

von Suzanne Dixon Kinderärztin

Die Erstausstattung für Ihr Baby - was Sie am Anfang brauchen

Zur Orientierung ist nachfolgend eine Reihe von Artikeln aufgeführt, die in die Erstausstattung Ihres Babys gehören. Manche Mengen scheinen auf den ersten Blick etwas übertrieben zu sein. Die zusätzlichen Teile ersparen Ihnen jedoch tägliches Wäschewaschen.


Zwei oder drei weiche Babybadetücher und sechs bis zehn Babywaschlappen


Sechs bis acht leichte Babydecken


Sechs vorn verschließbare Strampelanzüge aus Stretchstoff oder spezielle Neugeborenenanzüge


Sechs bis zehn baumwollene Flügelhemdchen


Ein bis zwei Pullover


Zwei bis drei Schlafanzüge


Drei oder vier Babylaken (exakt an die Matratzengröße angepasst)


Zwei bis drei dünne Decken (flauschige Decken gelten als Mitverursacher des plötzlichen Kindstods), die auf allen Seiten unter die Matratze gesteckt werden


Vier bis sechs Paar Socken oder Füßlinge


Windeln für Neugeborene. Stoffwindeln können durch Faltung in die richtige Größe gebracht werden. Wenn Sie planen Höschenwindeln zu benutzen suchen Sie nach solchen, die eine Aussparung für den Nabelschnurrest am kindlichen Bauchnabel haben.


Mindestens ein Hütchen mit breiter Krempe, um Kopf und Gesicht Ihres Babys beim Spazierengehen vor der Sonne zu schützen.


Gegebenenfalls ein gefütterter Overall oder Schneeanzug für kaltes Wetter.


Gegebenenfalls Fäustlinge für kaltes Wetter. Nicht notwendig sind die dünnen Handschuhe, die in vielen Geschäften angeboten werden. Neugeborene brauchen ihre Hände, um ihre Umgebung zu erkunden.

Sicherheitshinweise zum Kleiderkauf

Diese Hinweise gelten für sämtliche Kinderkleidung.



Kaufen Sie nur Kleidung aus reiner Baumwolle oder einem Baumwollgemisch sie ist weich und problemlos waschbar.


Achten Sie auf den Hinweis "schwer entflammbar"


Kaufen Sie für Ihr Baby keinesfalls Kleidung mit Schnüren (beispielsweise Kapuzenshirts mit Kordelzug); diese können sich leicht um kleine Hände, Finger, Zehen oder sogar den Hals wickeln.


Achten Sie bei Oberteilen auf ein ausreichend großes Loch für den Kopf, so dass das Anziehen Ihres Kindes weder Ihnen noch ihm Probleme macht.


Überprüfen Sie die Kleidung regelmäßig auf lose Knöpfe, an denen ihr Kind ersticken könnte.


Ziehen Sie Ihrem Kind nicht aus übertriebenem Schönheitssinn Kleidung mit Perlen oder Bändern an, die für die kleinen Hände verführerisch sind. Wenn sich die Verzierungen lösen, könnte es daran ersticken.


Also muss mal dazu was sagen
bin schon seit 8 wochen mama und manches ist sowas von unsinn...alsooooooo

Zwei oder drei weiche Babybadetücher und sechs bis zehn Babywaschlappen --> also ein badetuch und 6 waschlappen reichen völlig, man muss die lappen nich jedes mal wechseln und zweimal wäscht man eh in der woche...und baden nur einmal die woche also reicht ein badetuch


Sechs bis acht leichte Babydecken ... hä?? babydecken wofür soll das gut sein? unsinn absolut


Sechs vorn verschließbare Strampelanzüge aus Stretchstoff oder spezielle Neugeborenenanzüge...also stinknormale strampler tun es auch, ideal is wenn die unten knöpfe haben zum wickeln einfacher aber muss auch nich sein


Sechs bis zehn baumwollene Flügelhemdchen...Flügelhemdchen ist das älteste was es gibt...Bodys sind besser

Zwei bis drei Schlafanzüge...unsere Maus hat am anfang im KH und dann auch später daheim erstmal immer in den normalen klamotten vom tag geschlafen, das is nich unhygienisch oder so, an so nem neugeborenen is nix dran was stinkt oder das bett dreckig macht


Drei oder vier Babylaken (exakt an die Matratzengröße angepasst)...unsere maus hat bis jetzt noch nie auf nem bettlaken geschlafen weils ihr viel zu kalt und unkuschelig am rücken is, sondern sie schläft auf ner decke somit is laken immer sauber, aber das is ja bei jedem kind anders, brauch man also schon und vor allem wasserdichte unterlagen sonst kann man die matratze gleich mit wegwerfen wegen pipi und kaka

Achten Sie auf den Hinweis "schwer entflammbar"...wofür bitte das? soll das kind mit nem feuerzeug spielen oder was? völlig unsinnig


Kaufen Sie für Ihr Baby keinesfalls Kleidung mit Schnüren (beispielsweise Kapuzenshirts mit Kordelzug); diese können sich leicht um kleine Hände, Finger, Zehen oder sogar den Hals wickeln.
...hab ich alles ehrlich gesagt bisher auch noch nie gesehen

Achten Sie bei Oberteilen auf ein ausreichend großes Loch für den Kopf, so dass das Anziehen Ihres Kindes weder Ihnen noch ihm Probleme macht....die sind immer groß genug...man sollte her darauf achten das knöpfe zum zumachen dran sind und nich nur ne einfache öffnung, die is meist so groß das auch die schultern mit durchrutschen


Überprüfen Sie die Kleidung regelmäßig auf lose Knöpfe, an denen ihr Kind ersticken könnte....meine gesamte erstausstattung hatte keine knöpfe

so nun hab ich genug kluggeschissen...ich geb dir mal meine liste wonach ich mich gerichtet hab

Zum Anziehen


Kleidung ist Babys zweite Haut. Aber gerade die Allerkleinsten wachsen auch sehr schnell. Zur Grundausstattung für Babys Garderobe gehört deshalb folgendes:
4-6 Bodys und Hemdchen in Größe 50/56
4-6 Strampler mit Fuß in Größe 50/56
2 Erstlingsmützchen aus Wolle oder Baumwolle
Ausfahrgarnitur (Overall oder Strampler mit Jäckchen, im Winter auch mit Fäustlingen, Wollschuhen und Kapuze
Zwei Paar Söckchen
Tipp: Babykleidung aus Bio-Baumwolle von Cotton People Organic finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

Für Zuhause


Schlafen, Spielen, Relaxen. Möbel, Bettzubehör und Spielsachen sollten nicht nur kindgerecht, sondern auch aus ökologisch unbedenklichen Materialien hergestellt sein.
Wiege oder Stubenwagen
mehrere Bettlaken/Spannbetttücher
Kindermatratze
mehrere Bettwäsche-Garnituren
Schlafsack
Wickelkommode mit Auflage
Krabbeldecke für den Fußboden
Holz-Greiflinge, Rasseln oder Schmusepüppchen
Tipp: Tolle Produkte zum Schlafen und Relaxen finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

Baden und Pflegen


Weniger ist mehr - das gilt insbesondere für Pflegeprodukte im ersten Lebensjahr. Einige wenige, dafür aber hochwertige Produkte aus natürlichen Substanzen, unterstützen sanft die Wärmehülle Ihres Babys.
Wundschutzcreme
Babyöl
rückfettender Badezusatz
Feuchttücher
einige Waschlappen
Baby-Badewanne oder Bade-Eimer
Badethermometer
Baby-Haarbürste mit weichen Borsten
Baby-Nagelschere
Fieberthermometer oder Fieberschnuller
Höschenwindeln oder Wollwindeln in der kleinsten Größe
Kapuzenbadetuch

Tipp: Calendula-Pflegeprodukte von Weleda und weiteres Zubehör fürs Baden und Pflegen finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

für unterwegs


Raus aus dem Haus und was erleben. Mit Kinderwagen, Tragetuch & Co. erkunden kleine Entdecker die Welt. Das richtige Zubehör ist bequem für die Kleinen und praktisch für die Großen.
Kinderwagen mit Kinderwagensack (im Winter aus Lammfell)
Decke und Regenschutz für den Kinderwagen
Tragetuch
Autositz
Sonnenblenden fürs Auto
Wickelrucksack
für alle, die viel unterwegs sind: Reisebett

Tipp: Robuste Tragetücher erhalten Sie bei unserem Partner Didymos - hier im Online-Shop.

weil es so praktisch ist


Einfach nur praktisch - diese kleinen "Helferlein" erleichtern den Baby-Alltag ungemein. Getreu der Devise: Stress verhindern, bevor er entsteht. Übrigens auch ideal zum Schenken (-Lassen).
Babyphon
Wärmflasche oder Kirschkernkissen gegen Blähungen
Windeleimer mit Deckel
Schnuller
Schnullerkette
Lätzchen
Tipp: Viele praktische Sachen für den Alltag finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

fürs Stillen


Stillen leicht gemacht. Diese Produkte sind ideale Begleiter für eine entspannte Stillzeit.

Stillkissen
Still-BHs
Still-Einlagen
Still-Nachthemd oder Still-Schlafanzug
Stilltee
Stillöl
wenn Sie abpumpen möchten: Milchpumpe und -fläschen

LG katja mit Hannah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 19:48
In Antwort auf lalage_11981942

Also muss mal dazu was sagen
bin schon seit 8 wochen mama und manches ist sowas von unsinn...alsooooooo

Zwei oder drei weiche Babybadetücher und sechs bis zehn Babywaschlappen --> also ein badetuch und 6 waschlappen reichen völlig, man muss die lappen nich jedes mal wechseln und zweimal wäscht man eh in der woche...und baden nur einmal die woche also reicht ein badetuch


Sechs bis acht leichte Babydecken ... hä?? babydecken wofür soll das gut sein? unsinn absolut


Sechs vorn verschließbare Strampelanzüge aus Stretchstoff oder spezielle Neugeborenenanzüge...also stinknormale strampler tun es auch, ideal is wenn die unten knöpfe haben zum wickeln einfacher aber muss auch nich sein


Sechs bis zehn baumwollene Flügelhemdchen...Flügelhemdchen ist das älteste was es gibt...Bodys sind besser

Zwei bis drei Schlafanzüge...unsere Maus hat am anfang im KH und dann auch später daheim erstmal immer in den normalen klamotten vom tag geschlafen, das is nich unhygienisch oder so, an so nem neugeborenen is nix dran was stinkt oder das bett dreckig macht


Drei oder vier Babylaken (exakt an die Matratzengröße angepasst)...unsere maus hat bis jetzt noch nie auf nem bettlaken geschlafen weils ihr viel zu kalt und unkuschelig am rücken is, sondern sie schläft auf ner decke somit is laken immer sauber, aber das is ja bei jedem kind anders, brauch man also schon und vor allem wasserdichte unterlagen sonst kann man die matratze gleich mit wegwerfen wegen pipi und kaka

Achten Sie auf den Hinweis "schwer entflammbar"...wofür bitte das? soll das kind mit nem feuerzeug spielen oder was? völlig unsinnig


Kaufen Sie für Ihr Baby keinesfalls Kleidung mit Schnüren (beispielsweise Kapuzenshirts mit Kordelzug); diese können sich leicht um kleine Hände, Finger, Zehen oder sogar den Hals wickeln.
...hab ich alles ehrlich gesagt bisher auch noch nie gesehen

Achten Sie bei Oberteilen auf ein ausreichend großes Loch für den Kopf, so dass das Anziehen Ihres Kindes weder Ihnen noch ihm Probleme macht....die sind immer groß genug...man sollte her darauf achten das knöpfe zum zumachen dran sind und nich nur ne einfache öffnung, die is meist so groß das auch die schultern mit durchrutschen


Überprüfen Sie die Kleidung regelmäßig auf lose Knöpfe, an denen ihr Kind ersticken könnte....meine gesamte erstausstattung hatte keine knöpfe

so nun hab ich genug kluggeschissen...ich geb dir mal meine liste wonach ich mich gerichtet hab

Zum Anziehen


Kleidung ist Babys zweite Haut. Aber gerade die Allerkleinsten wachsen auch sehr schnell. Zur Grundausstattung für Babys Garderobe gehört deshalb folgendes:
4-6 Bodys und Hemdchen in Größe 50/56
4-6 Strampler mit Fuß in Größe 50/56
2 Erstlingsmützchen aus Wolle oder Baumwolle
Ausfahrgarnitur (Overall oder Strampler mit Jäckchen, im Winter auch mit Fäustlingen, Wollschuhen und Kapuze
Zwei Paar Söckchen
Tipp: Babykleidung aus Bio-Baumwolle von Cotton People Organic finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

Für Zuhause


Schlafen, Spielen, Relaxen. Möbel, Bettzubehör und Spielsachen sollten nicht nur kindgerecht, sondern auch aus ökologisch unbedenklichen Materialien hergestellt sein.
Wiege oder Stubenwagen
mehrere Bettlaken/Spannbetttücher
Kindermatratze
mehrere Bettwäsche-Garnituren
Schlafsack
Wickelkommode mit Auflage
Krabbeldecke für den Fußboden
Holz-Greiflinge, Rasseln oder Schmusepüppchen
Tipp: Tolle Produkte zum Schlafen und Relaxen finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

Baden und Pflegen


Weniger ist mehr - das gilt insbesondere für Pflegeprodukte im ersten Lebensjahr. Einige wenige, dafür aber hochwertige Produkte aus natürlichen Substanzen, unterstützen sanft die Wärmehülle Ihres Babys.
Wundschutzcreme
Babyöl
rückfettender Badezusatz
Feuchttücher
einige Waschlappen
Baby-Badewanne oder Bade-Eimer
Badethermometer
Baby-Haarbürste mit weichen Borsten
Baby-Nagelschere
Fieberthermometer oder Fieberschnuller
Höschenwindeln oder Wollwindeln in der kleinsten Größe
Kapuzenbadetuch

Tipp: Calendula-Pflegeprodukte von Weleda und weiteres Zubehör fürs Baden und Pflegen finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

für unterwegs


Raus aus dem Haus und was erleben. Mit Kinderwagen, Tragetuch & Co. erkunden kleine Entdecker die Welt. Das richtige Zubehör ist bequem für die Kleinen und praktisch für die Großen.
Kinderwagen mit Kinderwagensack (im Winter aus Lammfell)
Decke und Regenschutz für den Kinderwagen
Tragetuch
Autositz
Sonnenblenden fürs Auto
Wickelrucksack
für alle, die viel unterwegs sind: Reisebett

Tipp: Robuste Tragetücher erhalten Sie bei unserem Partner Didymos - hier im Online-Shop.

weil es so praktisch ist


Einfach nur praktisch - diese kleinen "Helferlein" erleichtern den Baby-Alltag ungemein. Getreu der Devise: Stress verhindern, bevor er entsteht. Übrigens auch ideal zum Schenken (-Lassen).
Babyphon
Wärmflasche oder Kirschkernkissen gegen Blähungen
Windeleimer mit Deckel
Schnuller
Schnullerkette
Lätzchen
Tipp: Viele praktische Sachen für den Alltag finden Sie hier im babyclub.de/shop bei Panda.

fürs Stillen


Stillen leicht gemacht. Diese Produkte sind ideale Begleiter für eine entspannte Stillzeit.

Stillkissen
Still-BHs
Still-Einlagen
Still-Nachthemd oder Still-Schlafanzug
Stilltee
Stillöl
wenn Sie abpumpen möchten: Milchpumpe und -fläschen

LG katja mit Hannah

LOL
Kaufen Sie für Ihr Baby keinesfalls Kleidung mit Schnüren (beispielsweise Kapuzenshirts mit Kordelzug); diese können sich leicht um kleine Hände, Finger, Zehen oder sogar den Hals wickeln.
...hab ich alles ehrlich gesagt bisher auch noch nie gesehen


*sich schlapp lacht* Dafuer muesste das Neugeborene den Kopf anheben oder drehen koennen

Hat bestimmt eine von diesen Pampers Uebermuettern geschrieben

Man soll ja Babys auch nicht kitzeln...sonst fangen sie an zu stottern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 20:13
In Antwort auf akemi_12732610

LOL
Kaufen Sie für Ihr Baby keinesfalls Kleidung mit Schnüren (beispielsweise Kapuzenshirts mit Kordelzug); diese können sich leicht um kleine Hände, Finger, Zehen oder sogar den Hals wickeln.
...hab ich alles ehrlich gesagt bisher auch noch nie gesehen


*sich schlapp lacht* Dafuer muesste das Neugeborene den Kopf anheben oder drehen koennen

Hat bestimmt eine von diesen Pampers Uebermuettern geschrieben

Man soll ja Babys auch nicht kitzeln...sonst fangen sie an zu stottern

Okay
... sorry fürs Posten!
Konnte ja nicht wissen, was das bei Euch für Reaktionen hervorruft.
Aber sicher kann man sowas besser einschätzen, wenn man selber Erfahrungen damit gemacht hat.

LG
Caro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 20:22
In Antwort auf alyce_12699556

Okay
... sorry fürs Posten!
Konnte ja nicht wissen, was das bei Euch für Reaktionen hervorruft.
Aber sicher kann man sowas besser einschätzen, wenn man selber Erfahrungen damit gemacht hat.

LG
Caro

...
Ach was, so war das mit Sicherheit nicht gemeint! Du hast das sicher nur rauskopiert. Wir machen ja nur bissi Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2006 um 20:25
In Antwort auf akemi_12732610

...
Ach was, so war das mit Sicherheit nicht gemeint! Du hast das sicher nur rauskopiert. Wir machen ja nur bissi Spass

Klar
ich bin ja auch erst in der 10. WOche, hab das nur durch Zufall gefunden und fand es auch was übertrieben - aber immerhin ne Liste. Da ich das 1. Mal Mami werde, finde ich sowas ganz hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen