Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviel Erstausstattungsgeld???

Wieviel Erstausstattungsgeld???

14. Januar 2012 um 0:18

Hallo ihr lieben,
Ich beziehe zur Zeit Hartz ich weil ich eigentlich noch Schülerin bin, mein Freund ist Arbeitssuchend.
Wir sind nun natürlich ständig am gucken nach Möbeln und Kinderwagen und haben ein komplettes Kinderzimmer und auch einen sehr sehr günstigen Kobiwagen gefunden.
Babyschale und Buggy sind mit drin und das ist echt sehr Geld sparend
So meine Frage wäre jetzt allerdings wieviel Geld man als Erstausstattung bekommt?!
Ich habe im Internet gelesen das eine Studentin nur 160euro bekommen hat und das macht mir schon angst.
Die Arge hat mir darüber keine Auskunft gegeben und bei der AWO habe ich extra noch beantragt.
Leider können die das zur Zeit nicht bearbeiten weil die auf meinen Hartz iv bescheid warten und die Arge sich wie immer Zeit mit allem lässt.
Ich weiß das das unterschiedlich ist wieviel man bekommt aber ich hoffe ihr könnt es mir so ungefähr sagen den das lässt mir keine ruhe.
Ganz Liebe Grüße
Sarah und Jeróme Patricé 26.ssw

Mehr lesen

14. Januar 2012 um 0:25

Also
meine freundin hat zwei zahlungen erhalten. als sie den antrag eingereicht hatte (als sie 20. ssw war - sie wurde trotz ss gekündigt) hat sie 240 euro bekommen für umstandsmode etc, und 6 wochen vor der geburt nochmal knappe 600 euro. sie war mein ich bei der diakonie oder ähnlichem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 0:52


arschgeigen sry,aber warum lässt man eine schwangere so im ungewissen....wenn du regulär hartz4 bekommmst,dann gibt es eine ganz klare regel zur ersausstattung,mit umstandsmode sind das knapp 500 euro und das hätte dir die arge sagen können/müssen,ist doch klar das du dir sorgen machst.
wenn du über die mutter-kind-stiftung gelder beantragt hast,dann kann es tatsächlich ganz unterschiedlich sein. anfang des jahres gibt es mehr als am ende etc. aber ich denke mit 150 darfst du von denen mindestens rechnen.
mach dir nicht son kopf, es wird alles und der streß wirkt sich sonst noch aufs kind aus.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 11:46


Danke für eure Antworten.
Also 300euro habe ich von der Arge schon als Bekleidungsgeld bekommen, das fand ich mehr als genug den es sind ja nur 9 Monate.
Das habe ich erhalten in der 20ssw.
So und bevor ich überhaupt Hartz iv bekommen habe bin ich zur Awo, habe gesagt was Sache ist und das ich im darauf folgenden Monat Hartz iv beziehe.
Die haben mit mir einen Antrag ausgefüllt für Gelder von der Awo und sagten zu mir ich soll trotzdem welches bei der Arge beantragen soll.
Also das war nicht meine Idee sondern die von der Awo
Hätte die nette Dame mir das nicht gesagt hätte ich es warscheinlich auch nicht getan weil ich es nicht gewusst hätte.
Ich bekomme also von der Awo Geld und von der Arge.
Die Awo hatte auch gesagt das ich den Mietvertrag da nachreichen soll weil die zusätzlich zu der Arge noch ein bisschen für die Kinderzimmer renovierung tragen.
Da habe ich mich bis jetzt noch nicht drum gekümmert.
Ich weiß langsam nicht mehr wo mir der Kopf steht den so langsam geht meine SS dem Ende zu und wir haben nur ein bisschen Babybekleidung hier die ich mal zwischendurch bei CundA mitgenommen habe

Wir brauchen halt eine ungefähre Preisvostellung weil wir eben jede Menge brauchen.
Von meiner Familie oder so gibt es keine Unterstützung das heißt wir brauchen echt alles und das ist wieder eine Frage des Geldes.
Wir haben uns schon was rausgesucht und ich bin leider so das ich aufjedenfall einen neuen Kiwa wollte weil ich immer so ein bisschen angst habe,
Was ist den wenn bei einem gebrauchten die Bremsen irgendwann nicht mehr funktionieren?
Und 200euro für einen Kombiwagen mit Schale usw fand ich echt günstig weil man sonst ja richtig Geld hinlegen muss.

Für mich ist das alles so neu, der kleine war nicht geplant und ich muss jetzt gucken wie ich das mit ihm, den Geldern und der Schule hinbekomme
Ich hoffe einfach es läuft alles gut und er kann in ein fertiges Kinderzimmer "einziehen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 11:57
In Antwort auf xylia_12861285


Danke für eure Antworten.
Also 300euro habe ich von der Arge schon als Bekleidungsgeld bekommen, das fand ich mehr als genug den es sind ja nur 9 Monate.
Das habe ich erhalten in der 20ssw.
So und bevor ich überhaupt Hartz iv bekommen habe bin ich zur Awo, habe gesagt was Sache ist und das ich im darauf folgenden Monat Hartz iv beziehe.
Die haben mit mir einen Antrag ausgefüllt für Gelder von der Awo und sagten zu mir ich soll trotzdem welches bei der Arge beantragen soll.
Also das war nicht meine Idee sondern die von der Awo
Hätte die nette Dame mir das nicht gesagt hätte ich es warscheinlich auch nicht getan weil ich es nicht gewusst hätte.
Ich bekomme also von der Awo Geld und von der Arge.
Die Awo hatte auch gesagt das ich den Mietvertrag da nachreichen soll weil die zusätzlich zu der Arge noch ein bisschen für die Kinderzimmer renovierung tragen.
Da habe ich mich bis jetzt noch nicht drum gekümmert.
Ich weiß langsam nicht mehr wo mir der Kopf steht den so langsam geht meine SS dem Ende zu und wir haben nur ein bisschen Babybekleidung hier die ich mal zwischendurch bei CundA mitgenommen habe

Wir brauchen halt eine ungefähre Preisvostellung weil wir eben jede Menge brauchen.
Von meiner Familie oder so gibt es keine Unterstützung das heißt wir brauchen echt alles und das ist wieder eine Frage des Geldes.
Wir haben uns schon was rausgesucht und ich bin leider so das ich aufjedenfall einen neuen Kiwa wollte weil ich immer so ein bisschen angst habe,
Was ist den wenn bei einem gebrauchten die Bremsen irgendwann nicht mehr funktionieren?
Und 200euro für einen Kombiwagen mit Schale usw fand ich echt günstig weil man sonst ja richtig Geld hinlegen muss.

Für mich ist das alles so neu, der kleine war nicht geplant und ich muss jetzt gucken wie ich das mit ihm, den Geldern und der Schule hinbekomme
Ich hoffe einfach es läuft alles gut und er kann in ein fertiges Kinderzimmer "einziehen"


gibt es bei euch kein Gebrauchtgeschäft für Kinderbekleidung? Meisst von der Diakonie etc? Oder wie bei eBay oder Kleinanzeigen kaufen. Das lässt sich so mancher sparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 12:01
In Antwort auf ceri_12492807


gibt es bei euch kein Gebrauchtgeschäft für Kinderbekleidung? Meisst von der Diakonie etc? Oder wie bei eBay oder Kleinanzeigen kaufen. Das lässt sich so mancher sparen.


Nach sowas gucken wir ja auch.
Aber an ein paar Sachen konnte ich einfach nicht vorbei gehen.
Die waren zu toll.
So viele Klamotten braucht der kleine ja garnicht so schnell wie er da wieder raus ist.
Wir müssen eh gucken was wir gebraucht nehmen, wir müssen halt warten was das Budget sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 12:09
In Antwort auf xylia_12861285


Nach sowas gucken wir ja auch.
Aber an ein paar Sachen konnte ich einfach nicht vorbei gehen.
Die waren zu toll.
So viele Klamotten braucht der kleine ja garnicht so schnell wie er da wieder raus ist.
Wir müssen eh gucken was wir gebraucht nehmen, wir müssen halt warten was das Budget sagt.


meine Schwester hat letztes Jahr von der ARGE 300 bekommen und von der Konfliktberatungsstelle nochmals 300
Ich denke mal das es um den dreh bei dir auch werden wird.
Alles Gute für deine Restschwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 12:22

Hallo
Hetzt schnei ich auch mal so rein! Weil ich wurde während ich ss war gekündigt und dass gericht hat den bekloppten arbeitgeber zugesprochen dann ist noch mein arbeitslosengeld ausgelaufen und ich musste hartz beantragen ich habe seit nivember kein geld bekommen von denen weil die den antrag noch nicht bearbeitet haben schei* amt .... Als ich arbeitslosengeld bezogen habe war ich bei unserer schwangeren beratung und von den bekomme ich 980 euro und von der arge so 300 euro ... Von der schwangerenberatung habe ich 190 euro schon bekommen und den rest nach der geburt weil ich zuviel verdient hatte klar sind 900 euro im monat viel ?!
Und von der arge müsste ich dass geld vor der geburt bekommen da sie ja schon eine rechnung von 400 euro ( kizi) vorliegen haben!!!

Es ist schon traurig wenn man überlegt was wir durchnachen müssen!
Bei mir war es ungeplant und wenn ich ein zweites möchte dann will ich schauen dass ich aufjedenfall ein unbefristeten arbeitsvertrag habe, dass ich nicht so sbhängig sein muss vom amt!

Ich hoffe meine geschichte konnte dir bissi helfen!

Lg franzi 32 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 13:21

Ich schmeiß hier meine frage mit rein
und zwar hab ich so ne liste vom arbeitsamt bekommen, wo man eintragen soll was man so fürs baby und such noch braucht.
ich bin nun ende der 31.ssw und hab nun schon paar sachen gekauft(wickeltisch, kinderwagen) babyschale bekommen wir geliehen. due rechnung von der wickelkommode hab ich nicht mehr. brauchen die dazu ne rechnung oder bekommt man da ein pauschal geld?
achja, harzt 4 hab ich auch beantragt.
vielleicht kann mir da ja jemand helfen?
Lg schwarzlicht mit valentin unterm herzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 14:36

Tipp zu Babykleidung:
http://www.babybasare.de
kannst ja mal schauen, ob bald einer in deiner Nähe ist, als Schwangere kommt man meist auch früher rein.

Alles Gute und hoffentlich geht es bald bei dir voran!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Geburtsbericht seeeehr lang
Von: xylia_12861285
neu
18. April 2012 um 6:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram