Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wieviel Brennesseltee gegen Wassereinlagerung?

Wieviel Brennesseltee gegen Wassereinlagerung?

17. Oktober 2009 um 13:12 Letzte Antwort: 17. Oktober 2009 um 23:22

Hallöle,

Frage steht ja schon oben, also ich meine wieviele Tassen sollte man trinken? Reicht da eine oder muss man sogar ne Kanne trinken? Und darf man den süßen oder ist die Wirkung dann futsch. Bekomm nämlich so langsam Wasser in den Händen.

LG

Kerstin mit Lena und Bauchbaby 22. SSW

Mehr lesen

17. Oktober 2009 um 13:25

Hallo
hab am tag 3 tassen getrunken dazu reistag mit apfelmuss gemacht und äpfel gegessen 2 liter normales wasser oder so und weg war das wasser

1 LikesGefällt mir
17. Oktober 2009 um 13:26


erstmal deinen FA fragen, bevor du wild anfängst zu entwässern. Der sagt dir dann, womit du entwässern sollst und wieviel davon du nehmen sollst.

LG Zimt

Gefällt mir
17. Oktober 2009 um 23:22

Darf man nicht?
Das überrascht mich jetzt. Dachte ist halt nur Tee und hab ja hier ständig gelesen dass man den trinken soll bei Wasser. Hab jetzt natürlich nicht voll die Megapranken sondern nur ganz ganz leicht. Wollte das schonmal vorbeugend trinken. Darf ich dann jetzt auch keine Ananas essen?

Naja, dann frag ich wohl lieber mal meinen FA.

LG Kerstin

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen