Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieviel bezahle ich wenn ich ins KH stationär muss?zahle ich selbst oder die krankenkasse???

Wieviel bezahle ich wenn ich ins KH stationär muss?zahle ich selbst oder die krankenkasse???

6. Mai 2006 um 13:03

kann mir jemand sagen wenn ich ins KH muss ob ich den tagessatz selbst zahlen muss das gilt auch wenn ich zur entbindung ins KH muss,wer bezahlt dann???

Mehr lesen

6. Mai 2006 um 14:50

Du bezahlst
10 Euro pro Tag Selbstbeteiligung, es gibt da auch einen Höchstsatz, bei wie viel Euro der ganau liegt, weiß ich im Moment nicht mehr.

So far

joulissis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 15:02
In Antwort auf nusha_12311962

Du bezahlst
10 Euro pro Tag Selbstbeteiligung, es gibt da auch einen Höchstsatz, bei wie viel Euro der ganau liegt, weiß ich im Moment nicht mehr.

So far

joulissis

Nicht das ich wüsste...
Ich musste garnichts zahlen und war für 3 Tage im Krankenhaus. Ebenso muss ich keine 10 Notfallgebühren zahlen oder Krankenwagen. Das ist für Schwangere kostenlos.

Gruß Nathalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 15:09
In Antwort auf jayel_12579273

Nicht das ich wüsste...
Ich musste garnichts zahlen und war für 3 Tage im Krankenhaus. Ebenso muss ich keine 10 Notfallgebühren zahlen oder Krankenwagen. Das ist für Schwangere kostenlos.

Gruß Nathalie

Normalerweiße
übernimmt dies die Krankenkasse. In einer Privatklinik musste was zahlen aber in einem normalen KH musste gar nix zahlen.

LG
Tamara (39 SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 15:12
In Antwort auf schlumpf2006

Normalerweiße
übernimmt dies die Krankenkasse. In einer Privatklinik musste was zahlen aber in einem normalen KH musste gar nix zahlen.

LG
Tamara (39 SSW)

Ich
war in der ss für 2 tage im kh aufgrund von ner magengeschichte!und musste die 10 euro pro tag zahlen,die krankenkasse hatte mich deswegen angeschrieben.nicht zahlen musst du wohl bei der entbindung.hast du aber so was anderes,muss man die 10euro pro tag zahlen!

lg kathy auch 39ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 15:27
In Antwort auf yuri_12332876

Ich
war in der ss für 2 tage im kh aufgrund von ner magengeschichte!und musste die 10 euro pro tag zahlen,die krankenkasse hatte mich deswegen angeschrieben.nicht zahlen musst du wohl bei der entbindung.hast du aber so was anderes,muss man die 10euro pro tag zahlen!

lg kathy auch 39ssw

Vielen lieben Dank
erstmal für eure zahlreichen antworten.
habe die ganze zeit überlegt wie es ist wenn jemand ständig wegen vorwehen ins kh muss und er dann dauernd bezahlen muss...ginge das ganzschön an den geldbeutel.
denn 10 tage allein würden ja dann mal locker 100 kosten!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 15:40

Ganz schön teuer..
oder sehe nur ich das so?aber wenn schwangerschaftsbedingt eine stationäre aufnahme erfolgt und ich nichts bezahlen muss dann bin ich etwas beruhigter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper