Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wieso eigendlich keine Horrofilme?

Wieso eigendlich keine Horrofilme?

28. Mai 2009 um 0:16 Letzte Antwort: 28. Mai 2009 um 14:08

Hey..

Also die ganze Schwangerschft, hat an mir immer gesagt, guck nichts gruseliges, oder Bilder von Monstern oder ähnlichem!!
Hab mir die ganze Zeit nichts gedcht dabei..
Jetzt habe ich Heute meine Serien mit meiner Mama geguckt (grays anatomy und die beiden danach)
und immer wenn dann was ekaliges kahm, hat meine Mum direkt gesagt ich sollte weg gucken!!
Und dann hab ich mich mal gefragt wieso eigendlich, das nervt voll!!
Bei meiner Freundin (Italienerin) durfte ich von der Familie noch nicht mal Bilder von Monstern sehen, dann haben die mit mir gemackert!!

Kennt Ihr das?? Und wieso ist das soo??

LG Alice 38.ssw+1

Mehr lesen

28. Mai 2009 um 9:27

Quatsch
Das ist totaler Unfung.

Hab in meiner Schwangerschaft bisher einige Horrorfilme gesehen und das waren garantiert keine Filme für zarte Geschmäcker.
Und ich bin immernoch schwanger, bisher ist nix passiert....(hoffentlich tut sich aber bald was, heut ist ET).

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 9:49

Sagte
man früher nicht immer wenn man sich ekelt würden die kinder so nen mäusefellchen bekommen. glaub das war das

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 9:54

Mäusefellchen? Hahaha
Total gut
Also wenn das stimmt, dann kriegt mein Kleiner ein flauschiges Fell, bei den ganzen Zombiefilmen die ich in der letzten Zeit geguckt hab..

Hannah + Mausefelljunge (19+6)

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 10:27

..
hihi
klar is auch mist

früher glaubten die aber an den ganzen kram

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 14:08

.....
mein opa hatte einen riesen leberfleck am bauch und als ich meinen großeltern erzählt habedas ich schwanger bin, haben sie gesagt das käme daher weil uroma währens sie mit meinem opa war ganz doll erschrocken hat und ich auf mich aufpassen soll....süß von ihnen aber ich glaube an sowas nicht!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers