Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wielange warten nach Fehlgeburt?

Wielange warten nach Fehlgeburt?

2. April 2007 um 14:06

Weiß jemand wielange man nach einer Fehlgeburt warten soll bis man wieder versucht schwanger zu werden? Und wielange es dauert bis man seine Mens bekommt?

Ich hatte letzte Wochen eine Fehlgeburt in der 8. Woche ohne Ausschabung. Seitdem fühle ich mich nur noch in den Armen meines Freundes wohl sonst fühle ich mich so alleine...

Mehr lesen

2. April 2007 um 15:14

Hallo verena!!!
ich hatte jetzt schon die zweite fehlgeburt und mir hat man gesagt nach der nächsten periode kann mann wieder schwanger werden. Sobald der körper bereit ist schwanger zu werden wird man schwanger so hat man es mir gesagt...
junge ärtze sagen es auf jeden fall ärtze im mittleren alter sagen 3 monate d ganz alte ärzte sagen ein halbe jahr.
Ich hatte die erste fehlgeburt im november und bin im januar wieder schwanger gewesen..
Leider hatte ich letzte woche auc eine ausschabung..
Liebe grüße bunny

Gefällt mir

2. April 2007 um 16:09
In Antwort auf badbunny264

Hallo verena!!!
ich hatte jetzt schon die zweite fehlgeburt und mir hat man gesagt nach der nächsten periode kann mann wieder schwanger werden. Sobald der körper bereit ist schwanger zu werden wird man schwanger so hat man es mir gesagt...
junge ärtze sagen es auf jeden fall ärtze im mittleren alter sagen 3 monate d ganz alte ärzte sagen ein halbe jahr.
Ich hatte die erste fehlgeburt im november und bin im januar wieder schwanger gewesen..
Leider hatte ich letzte woche auc eine ausschabung..
Liebe grüße bunny

Hi Verena
vor meinem Sohn hatte ich eine Fehlgeburt und wurde im 2. Zyklus erfolgreich Schwanger. Jetzt, 6 Jahre später wurde ich wieder schwanger und hatte letzte Woche eine Fehlgeburt. Aber meine Ärztin vom Kinderwunschzentrum sagte mir, wenn ich einen Zyklus warte so kann ich im nächsten wieder schwanger werden. Viel Erfolg!!!

Ganz liebe Grüsse, Robbe

Gefällt mir

2. April 2007 um 18:17
In Antwort auf robbe72

Hi Verena
vor meinem Sohn hatte ich eine Fehlgeburt und wurde im 2. Zyklus erfolgreich Schwanger. Jetzt, 6 Jahre später wurde ich wieder schwanger und hatte letzte Woche eine Fehlgeburt. Aber meine Ärztin vom Kinderwunschzentrum sagte mir, wenn ich einen Zyklus warte so kann ich im nächsten wieder schwanger werden. Viel Erfolg!!!

Ganz liebe Grüsse, Robbe

Egal.
In alten Lehrbüchern steht, man sollte 3-6 Monate warten. Es gibt allerdings eine relativ neue Studie aus der Schweiz die besagt, dass von den Frauen, die sofort wieder schwanger geworden sind, genauso viele oder wenige erneut eine FG hatten wie von denen, die gewartet haben. Von daher ist die These widerlegt die sagt, der Körper müsse sich erst erholen.
Grüße!

Gefällt mir

2. April 2007 um 20:11

Hi
hallo!

ich hatte heute vor 2 wochen eine fehlgeburt mit ausschabung.
in der 9. woche!

mein arzt riet mir 2-3 monate zu warten.
wenns jedoch früher funktioniert, soll auch nichts passieren.
wenn die gebärmutter noch nicht ok ist, wird man auch noch nicht schwanger.

GLAUB MIR, ES WIRD ZUM GLÜCK VON TAG ZU TAG BESSER!!!
auch wenn man dann zwischendurch mal seine durchhänger hat.

ich wünsch dir alles gute.

caro

Gefällt mir

3. April 2007 um 16:32

1 Monat
Hallo.
Ich hatte eine FG anfangs März und meine FÄ hat gemeint, dass wir sofort nach der Mens wieder starten können. Ich denke auch, wenn der Körper und die Seele wieder i.O. ist, dann kann die Schwangerschaft auch wieder klappen.
Ich persönlich warte immer noch auf meine Mens. Es kann von normalen Zyklus bis zu 10 Wochen dauern, obwohl man bei den Fachärzten zwischen 4 - 6 Wochen ausgeht. Die Leere und das Einsam-Sein vergehen mit jedem Tag ein wenig. Lass Hoffnung und Mut in Dein Herz, dann kannst du auch wieder offen und frei für den nächste Schritt sein.

Du bist nicht alleine.

LG Bedi

Gefällt mir

8. April 2007 um 16:44

Hallo....
Ich hatte am 05.04. meine Fehlgbegurt in der 12ten SSW - es war die Hölle, was ich Euch aber kaum erzählen muss.

Mein FA sagte, dass ich sofort wieder schwanger werden könnte und hat mich gebeten, bei Aussagen von Ärzten anderer Art nicht hin zu hören.

Ich komme selbst aus dem medizinischen und denke, meinen FA beurteilen zu können - er ist ein hervorragender Diagnostiker, seine These:
Eine Frau ist niemals in ihrem Leben so fruchtbar, wie nach einer FG.

Allerdings ist es bei mir wohl etwas aussichtsloser, da ich nur noch 1/2 Eierstock habe und unser kleines Wunder nach 11 Jahren wie aus dem Nichts entstanden ist - ebenso schnell wurde es uns genommen. Ich bin völlig verzweifelt und nur am Weinen, völlig ahnungslos wie es weiter gehen soll.

Vielleicht schreibe ich meine ganze Geschichte in der nächsten Woche mal nieder, es soll ja bekanntlich helfen.

Ganz liebe Grüße, ihr seid alle nicht allein,

Sabine mit Lisa im Arm und unserem Wunder im Herzen!

Gefällt mir

9. April 2007 um 13:13

Hallo
Ich hatte im Jan.07 eine FG mit AS und meine FÄ meinte auch, dass alle Aussagen bzgl. des Wartens wieder schwanger zu werden, veraltet sind. Sie sagte, das man nach einer Mens nach der AS wieder üben könnte...
Aber bei mir machte sie fast jede Woche einen Bluttest, um sicher zu gehen, das der HCG Wert unten ist. Letzte Woche, also 2,5 Monate später, ist er endlich unten. und ich übe fleißig schon...
Bis der Wert also unten ist, sollte man noch mit Kondomi verhüten (ich jedenfalls habs gamacht und gewartet).
Ansonsten denke ich auch, dass solange der Körper eh noch nicht bereit ist, man auch noch nicht schwanger werden kann.
LG und viel Glück

Gefällt mir

8. Juli 2009 um 21:24
In Antwort auf lampenschirm1

Egal.
In alten Lehrbüchern steht, man sollte 3-6 Monate warten. Es gibt allerdings eine relativ neue Studie aus der Schweiz die besagt, dass von den Frauen, die sofort wieder schwanger geworden sind, genauso viele oder wenige erneut eine FG hatten wie von denen, die gewartet haben. Von daher ist die These widerlegt die sagt, der Körper müsse sich erst erholen.
Grüße!

Frage zur schweizer Studie
bezieht sich die Studie auf FG mit und ohne AS oder nur auf FG ohne AS? Liebe Grüße

Gefällt mir

8. Juli 2009 um 22:00
In Antwort auf tini336

Frage zur schweizer Studie
bezieht sich die Studie auf FG mit und ohne AS oder nur auf FG ohne AS? Liebe Grüße

Hallo
Also ich hatte vor 33 tagen eine FG mit AS in der 12ssw,habe nach 27 tage meine mens bekommen und seit dem üben wir schon wieder, ich denke auch der Körper wird schon wissen wann er wieder schwanger werden will.

Gefällt mir

10. Juli 2009 um 9:56
In Antwort auf chrissy12345

Hallo
Also ich hatte vor 33 tagen eine FG mit AS in der 12ssw,habe nach 27 tage meine mens bekommen und seit dem üben wir schon wieder, ich denke auch der Körper wird schon wissen wann er wieder schwanger werden will.

Danke
Danke für die Antwort, hab mich sehr gefreut! Du Glückliche! Nach 27 Tagen schon die Mens bekommen! Ich bin jetzt 21 Tage nach AS und wie es scheint hatte ich noch keinen ES und auch ein SST hatte gestern früh noch immer einen leicht rosa Streifen War gestern zum Blutabnehmen und bekomme heute vom Gyn den HCG Wert genannt. Ich hatte schon eine Nachkontrolle gem. der die GM leer sein soll. Dennoch bin ich jetzt unsicher und hoffe daß keine Reste in der GM sind und ich nochmal zur AS muß . Man hat ja wirklich keine Geduld und hofft einfach daß sich der Körper möglichst schnell wieder einpendelt...

Gefällt mir

10. Juli 2009 um 21:04

Hi
Erstmal tut es mir ganz toll leid das du das auch durchmachen musstest.
Ich hatte am 8 april eine AS war schon in der 11.ten woche mit zwillingen (hat sich seit der 6ten woche nicht weiter entwickelt ohne Herzschlag oder sonstiges), nach genau 6 wochen hatte ich meone periode bekommen und naja habs darauf angelegt und bin wieder schwanger jetzt 8.te woche. Also war mein körper bereit für eine erneute schwangerschaft sonst hätte er es nicht zugelassen
Wenn du es seelisch verarbeitet hast dann klappt das sicher recht bald wieder.
ich wünsche dir alles liebe und alles glück der erde das es nächstes mal klappt.
liebe grüße yvonne

Gefällt mir

12. Juli 2009 um 19:44
In Antwort auf peppermint72

Hallo....
Ich hatte am 05.04. meine Fehlgbegurt in der 12ten SSW - es war die Hölle, was ich Euch aber kaum erzählen muss.

Mein FA sagte, dass ich sofort wieder schwanger werden könnte und hat mich gebeten, bei Aussagen von Ärzten anderer Art nicht hin zu hören.

Ich komme selbst aus dem medizinischen und denke, meinen FA beurteilen zu können - er ist ein hervorragender Diagnostiker, seine These:
Eine Frau ist niemals in ihrem Leben so fruchtbar, wie nach einer FG.

Allerdings ist es bei mir wohl etwas aussichtsloser, da ich nur noch 1/2 Eierstock habe und unser kleines Wunder nach 11 Jahren wie aus dem Nichts entstanden ist - ebenso schnell wurde es uns genommen. Ich bin völlig verzweifelt und nur am Weinen, völlig ahnungslos wie es weiter gehen soll.

Vielleicht schreibe ich meine ganze Geschichte in der nächsten Woche mal nieder, es soll ja bekanntlich helfen.

Ganz liebe Grüße, ihr seid alle nicht allein,

Sabine mit Lisa im Arm und unserem Wunder im Herzen!

Hallo Peppermint72!
Es ist echt schön sowas zu lesen. Ich muß ehrlich gestehen wir konnten nicht abwarten. Ich hatte am 22.06.09 eine Fehlgeburt mit AS. Nun haben wir vorherige Woche die Kontrolle verloren und hatten ungeschützten Verkehr. Jetzt ist mir schon wieder so komisch glasige Augen und der Kreislauf spinnt. Jetzt denken wir das es wieder geklappt hat. Aber ich warte jetzt noch so 5-6 Wochen ob mein Zyklus wieder einsetzt. Ist es wirklich so das man nach einer FG so fruchtbar ist? Weil mein FA hat auch gesagt ich soll bis zu meiner ersten Monatsblutung einsetzt.

Lg Yvonne

Gefällt mir

13. Juli 2009 um 14:05

Am 18.6
hatte ich eine FG mit AS(Die Zweite).Nun habe ich meine Regel bekommen gestern.Ich habe mich untersuchen lassen und auch Blut abnehmen lassen um einige Sachen auszuschließen....Schilddrüse etc.Meine Werte könnten nicht besser sein laut meine.FÄ.Nun sollen wir ins Gesamt 2 Regelblutungen abwarten.Im K.haus sagte sie 1 Blutung wäre auch ok!Nun werden wir uns daran halten und die 2 .abwarten.
LG Janet

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Ich will nicht mehr...

    10. Oktober 2010 um 23:08

  • Fühle mich so unschwanger

    10. März 2010 um 18:46

  • Guckt Euch bitte mal meine Kurve an.

    7. März 2010 um 11:36

  • Traurig und ängstlich.

    27. Juni 2007 um 16:54

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen