Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Wiedet schwanger nach einer fehlgeburt...

Wiedet schwanger nach einer fehlgeburt...

26. Oktober 2011 um 22:33 Letzte Antwort: 3. November 2011 um 8:30

Hallo ihr lieben. Ich hatte schon bei schwangerschaft geschrieben, ich bin schwanger und mein freund will keinkind. Icb war vor 6 monaten schon mal schwanger und habs leider verloren

Er wollte das kind damals auch schon nicht. Und ich denke das er seine ansicht jetzt auch nicht geändert hat!

Das heisst im schlimmsten fall würde ich allein da stehen. Ich habe schon einen 9jährigen sohn aus einer früheren beziehung.

Ich bin der meinung das iches allein schaffen würde, auch mit zwei kindern.

Würde gern mal eure meinung dazu hören...

Lg line

Mehr lesen

27. Oktober 2011 um 8:54

Wenn du
sagst dass du es alleine schaffen würdest dann würde ich es behalten nur für den mann würde ich mein baby nicht wegmachen lassen...
willst du das baby denn??

Gefällt mir
27. Oktober 2011 um 9:50
In Antwort auf an0N_1287598699z

Wenn du
sagst dass du es alleine schaffen würdest dann würde ich es behalten nur für den mann würde ich mein baby nicht wegmachen lassen...
willst du das baby denn??

Ja!
Ich will dieses baby! Ich will eigentlich schon länger ein zweites kind ich weiss ja das du recht hast, das man für einen mann sowas nicht macht, aber es tut trotzdem weh sich gegen jenanden zu entscheiden. In diesem fall gegen ihn.

Denn lieben tu ich ihn ja trotzdem..,

Gefällt mir
27. Oktober 2011 um 10:04
In Antwort auf benita_12362688

Ja!
Ich will dieses baby! Ich will eigentlich schon länger ein zweites kind ich weiss ja das du recht hast, das man für einen mann sowas nicht macht, aber es tut trotzdem weh sich gegen jenanden zu entscheiden. In diesem fall gegen ihn.

Denn lieben tu ich ihn ja trotzdem..,

Jaaa versteh ich..
aber wenn du für ihn abtreibst glaubst du das hält dann noch lange???
schwierig situation ne...ich glaube ich könnte nicht abtreiben wenn ich das baby will...
als mein freund und ich 1 monat zusammen waren dachte wir auch ich wäre schwanger und ich hab gleich gesagt abtreibung würde für mich nicht in frage kommen...damals war ich aber doch nicht schwanger...aber ich hätte ihn damals und heute auch verlassen wenn er nicht hinter mir und seinem kind stehen würde...

Gefällt mir
27. Oktober 2011 um 14:38

Line
Hallo Line,
Du hast eine notvolle Erfahrung mit dieser Fehlgeburt durchleben müssen. Und diese Erfahrung hat Dich geprägt. Eine Abtreibung für Deinen Freund könnte eine weitere Verlusterfahrung für Dich werden, die Dich über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann. Eine Abtreibung für einen anderen lohnt sich nicht.
Du bist der Meinung, dass Du es alleine mit 2 Kindern schaffen wirst, dies ist ein gutes Fundament.
Gerne kannst Du Dich an ausweg-pforzheim.de wenden, um Dir Hilfe und Tips geben lassen wie Du mit Deinem Freund und der ganzen Situation umgehen kannst.
Lg Itemba

Gefällt mir
28. Oktober 2011 um 10:43

Hallo liebe line!
wie geht es dir heute??
dich bewegen gerade die unterschiedlichsten gefühle, hm?! auf der einen seite freust du dich auf dein baby... jetzt hat sich ja dein heimlicher wunsch nach einem zweiten kind doch schneller erfüllt als gedacht ! und auf der anderen seite ist da die unsicherheit wie es mit eurer beziehung weitergehen wird?!
du, ich kann dir deine angst gut nachfühlen. dass dein freund vor 6 monaten nicht zu dir und eurem baby gestanden hat, hat sicher sehr, sehr weh getan.....!

wann hast du denn deinen termin beim fa? oder hast du es vielleicht inzwischen doch schon gewagt, deinem freund von der schwangerschaft zu erzählen??
magst du wieder schreiben, wie es gerade steht bei euch? ich wünsche dir viel, viel mut für die nächsten tage!

ich glaube, du bist gerne mama, nicht wahr?! du kannst ja auch stolz sein auf dich! du bist jung mama geworden (hab ein bisschen in deinen anderen postings geschmökert) und jetzt hast du ihn schon so groß gekriegt, deinen sohn - das ist doch eine leistung! ich glaube auch, dass du dir auf jeden fall dein zweites kind zutrauen kannst.

trotzdem wünsche ich dir natürlich sehr, dass sich dein herzenswunsch erfüllt und du dich mit dem papa zusammen auf euer baby freuen kannst!!

ich würde mich freuen, wieder von dir zu lesen.

alles liebe
steffi

Gefällt mir
28. Oktober 2011 um 13:05

Mir gehts...
so lala. Gefühlschaos Pur hat sich bei mir breit gemacht. Ich habs ihm noch nicht gesagt...

ich habe nächste Woche einen Termin bei meinem FA.

Momentan weiss ich nicht was ich denken soll, mir gehts gefühlsmäßig total beschissen

Ich habe eine Freundin eingeweiht die nun bescheid weiss, sie kennt meinen freund auch schon lange. Sie hätte ihn auch niemals so eingeschätzt. Ich glaub das hätte niemand...

Vielleicht brauch er wirklich einfach nur Zeit... vielleicht muss er erstmal damit klar kommen und vielleicht muss er SEIN Baby in den Armen halten um zu kapieren das es etwas Wunderbares ist!

Und wenn nicht, muss ich dadurch und mit meinen Zwei kindern es alleine durchziehen. Meine Familie würde hinter mir stehen und ich hätte viel Unterstützung von meine Mama. Sie liebt ihren Enkel über alles und hat schon mal gesagt das wenn ich noch eins bekäme, das sie sich genauso freut wie bei ihm. Das ist schon mal viel Wert...

Ich denke in meinem/unserem Freundeskreis würden auch fast alle hinter mir stehen, weil sie dann mit der Reaktion von ihm nicht klar kämen...

naja...

Werde jetzt mal etwas spazieren gehen und nachdenken...

Line

Gefällt mir
28. Oktober 2011 um 16:00
In Antwort auf benita_12362688

Mir gehts...
so lala. Gefühlschaos Pur hat sich bei mir breit gemacht. Ich habs ihm noch nicht gesagt...

ich habe nächste Woche einen Termin bei meinem FA.

Momentan weiss ich nicht was ich denken soll, mir gehts gefühlsmäßig total beschissen

Ich habe eine Freundin eingeweiht die nun bescheid weiss, sie kennt meinen freund auch schon lange. Sie hätte ihn auch niemals so eingeschätzt. Ich glaub das hätte niemand...

Vielleicht brauch er wirklich einfach nur Zeit... vielleicht muss er erstmal damit klar kommen und vielleicht muss er SEIN Baby in den Armen halten um zu kapieren das es etwas Wunderbares ist!

Und wenn nicht, muss ich dadurch und mit meinen Zwei kindern es alleine durchziehen. Meine Familie würde hinter mir stehen und ich hätte viel Unterstützung von meine Mama. Sie liebt ihren Enkel über alles und hat schon mal gesagt das wenn ich noch eins bekäme, das sie sich genauso freut wie bei ihm. Das ist schon mal viel Wert...

Ich denke in meinem/unserem Freundeskreis würden auch fast alle hinter mir stehen, weil sie dann mit der Reaktion von ihm nicht klar kämen...

naja...

Werde jetzt mal etwas spazieren gehen und nachdenken...

Line

Wau
Ich finde es super wie du das trotz all der Schwierigkeiten meisterst.
Sicher wird es nicht leicht,aber du wirst das schaffen.Du bist nicht allein.Du hast eine tolle Mama die hinter dir steht. Vergiss das nicht.
Manchmal zeigen Leute ihr wahres Gesicht erst, wenn sie mit unvorhergesehenden Dingen konfrotiert werden. Vielleicht hat es einen Sinn, dass du durch diese Schwangerschaft mehr über deinen Partner erfahren hast.
Ich wünsche dir von Herzen alles Gute und trotz allem doch eine schöne Kugelzeit.

Gefällt mir
28. Oktober 2011 um 19:57
In Antwort auf benita_12362688

Ja!
Ich will dieses baby! Ich will eigentlich schon länger ein zweites kind ich weiss ja das du recht hast, das man für einen mann sowas nicht macht, aber es tut trotzdem weh sich gegen jenanden zu entscheiden. In diesem fall gegen ihn.

Denn lieben tu ich ihn ja trotzdem..,

Ich will eigentlich schon länger ein zweites kind
obwohl du gewusst hast, dass er kein Kind möchte, hast du es darauf angelegt, ob bewusst oder unbewusst, du hast ihn beschissen.

Jetzt ist er der Arsch der jahrelang zahlen kann. Nicht nur für das Kind sondern auch für dich, die nächsten drei Jahre.

Hast du richtig gut gemacht. <<kopfschüttel<<

Saraa

Gefällt mir
28. Oktober 2011 um 20:17
In Antwort auf naomh_12744558

Ich will eigentlich schon länger ein zweites kind
obwohl du gewusst hast, dass er kein Kind möchte, hast du es darauf angelegt, ob bewusst oder unbewusst, du hast ihn beschissen.

Jetzt ist er der Arsch der jahrelang zahlen kann. Nicht nur für das Kind sondern auch für dich, die nächsten drei Jahre.

Hast du richtig gut gemacht. <<kopfschüttel<<

Saraa

Häääääääääääääähh
wo steht das sie es drauf angelegt hat????hab ich das überlesen????

Gefällt mir
29. Oktober 2011 um 19:42

Kennst du sie???
das du beurteilen kannst dass sie das nicht schafft???ich kenne schon genug frauen die es alleine schaffen/geschafft haben ihre kinder groß zu ziehen...
ich würde niemals einer person sagen du schaffst das nicht denn das blödsinn...

Gefällt mir
30. Oktober 2011 um 11:27

Ich denk auch das ich es schaffe
auch wenn eine Person die micb nicht kennt meint ich würde es nicht schaffen.

Naja...

Gefällt mir
31. Oktober 2011 um 15:03

Heute termin beim fa
So ich sitze beim FA bin ja mal geapannt was sie sagt und ob man schon was sieht. falls es ein foto gibt poste ich das

Also es ist nun für mich sicher , ich behalte es! Und wenn mein freund meint er müsse gehen, bitte soll er das tun!!

Ich schaffe es auch allein!!!

So vielleicht dann bis später

Lg line

Gefällt mir
1. November 2011 um 13:23

Und?
Alles ok mit dem baby???

Gefällt mir
1. November 2011 um 17:34
In Antwort auf an0N_1287598699z

Und?
Alles ok mit dem baby???

Japp
alles wunderbar 6. woche

Gefällt mir
1. November 2011 um 17:41


klasse freut mich richtig für dich

wünsche dir dann alles gute und eine schöne ss

Gefällt mir
1. November 2011 um 20:07
In Antwort auf naomh_12744558

Ich will eigentlich schon länger ein zweites kind
obwohl du gewusst hast, dass er kein Kind möchte, hast du es darauf angelegt, ob bewusst oder unbewusst, du hast ihn beschissen.

Jetzt ist er der Arsch der jahrelang zahlen kann. Nicht nur für das Kind sondern auch für dich, die nächsten drei Jahre.

Hast du richtig gut gemacht. <<kopfschüttel<<

Saraa


Unmöglich das über eine Person zu schreiben die man garnicht kennt!!! Was bistn Du für eine??

Ich finde es toll das Du Dich füf das Kind entschieden hast

Gefällt mir
2. November 2011 um 9:07

@winterzauber2008
Allerdings versteh ich auch nicht warum du schwanger wirst wenn dein Freund kein Kind will.

das verstehe ich allerdings auch nicht.

Aber das ist jetzt unwichtig da man es sowieso nicht rueckgaengig machen kann.

natürlich kann man es rückgängig machen, aber das will sie nicht.

Sie sagt, sie schafft es auch allein.

Ob sie wohl auf sein Geld verzichtet?

Was mir absout nicht gefällt, dass sie schwanger geworden ist, auch wenn der Freund von ihr kein Kind will. Zweimal ungewollt schwanger in so kurzer Zeit.....hmmm

Saraa

Gefällt mir
2. November 2011 um 12:21
In Antwort auf naomh_12744558

@winterzauber2008
Allerdings versteh ich auch nicht warum du schwanger wirst wenn dein Freund kein Kind will.

das verstehe ich allerdings auch nicht.

Aber das ist jetzt unwichtig da man es sowieso nicht rueckgaengig machen kann.

natürlich kann man es rückgängig machen, aber das will sie nicht.

Sie sagt, sie schafft es auch allein.

Ob sie wohl auf sein Geld verzichtet?

Was mir absout nicht gefällt, dass sie schwanger geworden ist, auch wenn der Freund von ihr kein Kind will. Zweimal ungewollt schwanger in so kurzer Zeit.....hmmm

Saraa

Nun aber mal ehrlich....
aber wenn der mann kein kind will muss auch er verhüten und nicht nur die frau...sie wollt ja eins...dann soll er selber was tun damit kein kind entsteht...
das männer sowas immer auf die frau schiebt ist kla aber das eine frau das auch noch tut ist für mich unverständlich...

und meine mutter hats mit 2 kindern alleine geschafft ohne den geld von meinen vater...
bei solchen aussagen bekomme ich ein hals...
und dir muss es ja nicht gefallen dass sie schwanger ist oder???

Gefällt mir
2. November 2011 um 12:56

Spätestens nach den 2. mal
hätte er wenn er keins will aufpassen müssen...sie war doch schn einmal ungewollt schwanger!!!! und alles auf sie zu schieben ist scheiße...dann hätte er nachdem ersten mal echt augen auf machen müssen...
und zum anderen kennt man die hintergründe nicht...wann hat denn iwer gesagt dass sie ihm erz hätte sie würde die pille nehmen??????
und selbst wenn ändert es nichts an der tatsache dass er spätestens nach der 1. ss hätte verhüten müssen wenn er keins will...ganz einfach....
ich verlass mich doch nicht auf andere....

Gefällt mir
2. November 2011 um 13:53

Najaaaa
aber wenn man wirklich in einer partnerschaft bin und nicht nur soner liebelei dann merke ich auch ob die pille wirklich genommen wird...die muss ja nun jeden tag genommen werden oder nicht???

und urteilen tuen hier viele...ich sag nur man kann das nicht au einer person schieben...zum kinder zeugen sind zwei beteiligt...und der der keine kinder will muss was dafür tun ne..
und zu sagen dass sie das nicht schaffen wird finde ich unterste ehrlich..

Gefällt mir
2. November 2011 um 14:46
In Antwort auf benita_12362688

Ich denk auch das ich es schaffe
auch wenn eine Person die micb nicht kennt meint ich würde es nicht schaffen.

Naja...

Echt schön zu sehen...
...was manche von einem denken, die keine hintergründe wissen!
Ihr zerreist euch das Maul über mich und denkt ich bin mit Absicht hinter dem Rücken meines Freundes Schwanger geworden?? Wahnsinn...

Gott sei dank gibt es welche die nicht so denken und es gut finden das ich es allein schaffen will!

Und für Euch lieben Zicken:

Das erste mal schwanger vor 6 Monaten wurde ich weil unser Kondom geplatzt ist!! Das zweite mal, also jetzt, weil ich einen Pillenwechsel hatte. Damals nach der Sache hatte ich die Pille wieder angefangen, die ich aber nicht vertragen hatte! und im September hab ich dann eine andere bekommen und genau in dem Wechsel ist es nun mal passiert!

Bevor ihr also das nächte mal hier jemanden ansaugt , man hätte es ja mit absicht gemacht und wie man es nur machen könnte zwei mal im jahr ungewollt schwanger zu werden , solltet ihr euch vielleicht erstmal ein paar gedanken machen bevor ihr irgendwelche Äusserungen an den Tag legt, die echt unverschämt,beleidigend und unterste Schublade sind!

Ich dachte dieses Forum ist da um sich auszutauschen und nicht um sich beleidigen zu lassen und um sich irgendwelche miesen unterstellungen anhören zu lassen!

Ich werde mich nun mit meinen Einträgen zurück ziehen und mir ein anderes Forum suchen, wenn dies nochmal der Fall sein sollte. Leider gibt es immer überall so Leute...

Da passt echt ein super Spruch zu:

"Wenn man keine Ahnung hat, vielleicht einfach mal die Schn**** halten"

In diesem Sinne bis dann

Line

Gefällt mir
2. November 2011 um 14:48

Echt schön zu sehen...
...was manche von einem denken, die keine hintergründe wissen!
Ihr zerreist euch das Maul über mich und denkt ich bin mit Absicht hinter dem Rücken meines Freundes Schwanger geworden?? Wahnsinn...

Gott sei dank gibt es welche die nicht so denken und es gut finden das ich es allein schaffen will!

Und für Euch lieben Zicken:

Das erste mal schwanger vor 6 Monaten wurde ich weil unser Kondom geplatzt ist!! Das zweite mal, also jetzt, weil ich einen Pillenwechsel hatte. Damals nach der Sache hatte ich die Pille wieder angefangen, die ich aber nicht vertragen hatte! und im September hab ich dann eine andere bekommen und genau in dem Wechsel ist es nun mal passiert!

Bevor ihr also das nächte mal hier jemanden ansaugt , man hätte es ja mit absicht gemacht und wie man es nur machen könnte zwei mal im jahr ungewollt schwanger zu werden , solltet ihr euch vielleicht erstmal ein paar gedanken machen bevor ihr irgendwelche Äusserungen an den Tag legt, die echt unverschämt,beleidigend und unterste Schublade sind!

Ich dachte dieses Forum ist da um sich auszutauschen und nicht um sich beleidigen zu lassen und um sich irgendwelche miesen unterstellungen anhören zu lassen!

Ich werde mich nun mit meinen Einträgen zurück ziehen und mir ein anderes Forum suchen, wenn dies nochmal der Fall sein sollte. Leider gibt es immer überall so Leute...

Da passt echt ein super Spruch zu:

"Wenn man keine Ahnung hat, vielleicht einfach mal die Schn**** halten"

In diesem Sinne bis dann

Line

Gefällt mir
3. November 2011 um 8:30


Genau lass dich nicht unterkriegen
Wünsche dir echt alles gute

Gefällt mir