Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wiederlicher geschmack im mund

Wiederlicher geschmack im mund

16. Juni 2007 um 14:10 Letzte Antwort: 17. Juni 2007 um 13:07

hey zusammen,

ich bin jetzt in der 13ten schwangerschaftswoche und habe seit einiger zeit so einen wiederlichen geschmack im mund!egal was ich esse oder trinke es geht einfach nicht weg!gibts da irgendwas was man dagegen tun kann?

Mehr lesen

16. Juni 2007 um 14:29

Bääh
Hi!
Willkommen im Club! Hormone sind was schönes, was? Hatte in meiner zweiten SS 4 Monate lang den Geschmack von verdorbener Hühnersuppe im Mund... War echt lecker, alles schmeckte säuerlich-fettig-urg! Es hilft nicht viel, aber frage mal bei einer Hebamme nach, es gibt ein homöopatisches Mittel gegen
Übelkeit und co, vielleicht hilft Dir das ja!

Gefällt mir
16. Juni 2007 um 16:39
In Antwort auf thilo_12304033

Bääh
Hi!
Willkommen im Club! Hormone sind was schönes, was? Hatte in meiner zweiten SS 4 Monate lang den Geschmack von verdorbener Hühnersuppe im Mund... War echt lecker, alles schmeckte säuerlich-fettig-urg! Es hilft nicht viel, aber frage mal bei einer Hebamme nach, es gibt ein homöopatisches Mittel gegen
Übelkeit und co, vielleicht hilft Dir das ja!

Zähne?!
Hallo

Das hatte/habe ich zum Glück nicht. Aber könnte es vielleicht auch an den Zähnen liegen? In der SS ist ja eine gute Zahnhygiene sehr wichtig und ein Besuch beim Zahnarzt sollte auch gemacht werden (habe ich schon).

Gruss
Joyluna

Gefällt mir
17. Juni 2007 um 13:07

Hey Miselli,
ich bin jetzt in der 36.SSW und diesen widerlichen süßlichen Geschmack im Mund hab ich schon von Anfang an. Soviel ich weiß kommt der durch den stark erhöhten Östrogenspiegel. Also bei mir wirds durch Essen und Trinken besser. Aber ich kann ja nicht die ganze Zeit essen. Versuchs doch mal mit Kaugummi. Bei mir hilft das ganz gut.

LG
Eva

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers