Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieder schwanger werden trotz Blasensenkung-Erfahrungen gesucht

Wieder schwanger werden trotz Blasensenkung-Erfahrungen gesucht

2. Januar 2014 um 11:24 Letzte Antwort: 3. Januar 2014 um 15:38

JUHU.

Kurz zu meiner Geschichte ......
Ich bin 31 Jahre jung und seit 2011 glücklich verheiratet.
Aus meiner ersten Ehe habe ich einen 10jährigen Sohnemann.
Im Okt. 2012 hatte ich im 6.Monat eine stille Geburt
Nach 3 Monate wurde ich erneut schwanger und habe am 20.09.2013 unseren Sonnenschein normal entbunden.
Alles war gut bis ich 8 Wochen nach der Geburt so ein Fremdkörpergefühl verspürte. Ich dachte mir zunächst nichts dabei ,doch nach ein paar Tagen schaute ich mal da hin und brach fast zusammen. Ich sofort ins Krankenhaus, am nächsten Tag zu meiner Fraenärztin. Und ja ich habe eine Blasensenkung und mir gehts richtig beschissen dabei. Am 16.Januar hab ich jetzt noch einen Termin in der Uni Klinik für Beckenboden. Es ist zwar nicht jeden Tag gleich stark doch es belastet mich sehr.
Mein Mann und ich wollten eigentlich jetzt wieder los legen zu hibbeln weil wir noch ein Geschwisterchen für ihn haben wollen. Doch ich bin mir einfach nicht sicher. Hab einfach Angst dass es später noch schlimmer wird.
Meine Fraenärztin meinte ich soll so schnell wie es geht wieder schwanger werden und danach mich operieren lassen. Doch ich will mich nicht so schnell operieren lassen. Mache auch ab Januar Rückbildungsgymnastik, habe ein Biofeedback Gerät und geh zur Krankengymnastik. Ich weiss,ich brauche Zeit doch es nervt mich einfach. ich weiß auch nicht ob ich wieder schwanger werden soll oder nicht.Deswegen suche ich hier Leute die vielleicht dasselbe haben oder hatten und mir einen Rat geben können oder sonst was. Über einen Würfelpessar hab ich auch schon gedacht???

Ich fühl mich so unweiblich und so häßlich gegenüber meinem Mann Er sagt zwar ,es ist doch nicht schlimm,also er hat weniger Probleme wie ich damit....aber das glaub ich ihm nicht.

ich hoffe ich finde hier jemanden der mir einen Rat geben kann oder auch solche Erfahrungen gemacht hat.Und würdet ihr noch ein Baby wollen???

LG

Mehr lesen

2. Januar 2014 um 18:12

Schubs
Sorry ich kenn mich da leider nicht aus aber ich schubs dich mal wieder nach oben!

Alles gute dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2014 um 18:34
In Antwort auf faizah_12119327

Schubs
Sorry ich kenn mich da leider nicht aus aber ich schubs dich mal wieder nach oben!

Alles gute dir

Trotzdem
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2014 um 20:12

Keiner?
Schade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2014 um 15:12


schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2014 um 15:38

Hallo
ich habe auch eine blasensenkung...
weiß nicht wie schwer sie bei dir ist aber nehme denn rat deines fas an und werde schnell schwanger denn wirklich besser wird es nicht...
ich bin nun das 2te mal nach der blasensenkung schwanger habe meine tochter vor 2 jahren ohne probleme spontan entbinden können auch meinen sohn kann ich spontan entbinden...
ich weiß wie du dich fühlst laufe schon seit bals 3,5 jahren damit rum...
warum und weshalb ich das mit gerade mal 22 jahren bekommen habe weiß keiner heute mit fast 26 kann ich sehr gut mit leben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club