Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Wieder schwanger nach SS-Abbruch...????

Letzte Nachricht: 26. Februar 2017 um 23:59
T
tobias_11849042
22.06.07 um 16:26

Hallo!
habe eine Frage, hatte vor 2 wochen einen SS-Abbruch gemacht was auch nicht bereue...
Normalerweise darf man ja danach 2 Wochen keinen Sex haben, aber es ist schon nach 1 woche passiert und der SS-Tast von DM ist positiv, war zur Blutabnahme auch vorgestern. Lt. Doc viel zu viel SS-Hormon im Blut. Soll nochmals Montag zur Blutabnahme aber ich mache mich bis Mon. verrückt.
Hatte jemand schon die Erfahrung gemacht? kann man überhaupt wieder so schnell schwanger werden? weil es sind wieder alle anzeichen da wie mit dem 1. kind: müdigkeit, spannungsgefühl in den brüsten, leichtes "Ziehen" im Unterleib, Übelkeit etc.
Freue mich auf Eure Rückmeldungen!
fg Anna

Mehr lesen

L
lia_11914511
22.06.07 um 16:45

Hast
du bei dem Sex nach dem Abbruch nicht verhütet????

Gefällt mir

L
lia_11914511
22.06.07 um 16:50
In Antwort auf lia_11914511

Hast
du bei dem Sex nach dem Abbruch nicht verhütet????

Boah nein
ich habe deine anderen Beiträge gesehen . Zu dir sag ich besser nix mehr *lol*

Gefällt mir

A
an0N_1288086299z
22.06.07 um 17:14

Re..
Natürlich ist es möglich, nach einem Schwangeschaftsabbruch schwanger zu werden. Des wegen fangen z.B. am Tag des Abbruchs einige Frauen mit der Pille an oder lassen sich dabei direkt eine Spirale setzen.

Aber zu Deinen Tests: Eine Woche nach Deinem Unfall kann ein Urintest noch gar nichts anzeigen. Das geht frühestens 14 Tage später.
Dass er positiv war, hat damit zu tun, dass Du noch Hcg im Körper hast, welches erstmal abgebaut werden muss.
Normalerweise sollte das aber auch ca. 2 Wochen nach dem Abbruch aus dem Körper raus sein - zumindest wars bei mir so, aber ich hatte auch nen recht frühen Abbruch - d.h. recht niedriges hcg.

Du solltest auf jeden Fall abwarten und das von Deinem Arzt weiter verfolgen lassen, vielleicht ist bei dem Abbruch auch nicht alles "sauber" gelaufen.

Und bitte: fang an, Deinen Kopf einzuschalten! Dass Du fruchtbar bist hat Dir Dein Körper ja eindrucksvoll klar gemacht, also kümmer' Dich um eine sichere Verhütung.

Wenn der Arzt sagt: 2 Wochen kein Sex, dann meint er auch 2 Wochen kein Sex. Und das sagt er nicht, um Dich zu ärgern, sondern zum Schutz Deiner Gesundheit. Denn der Muttermund ist noch geöffnet, die Gebärmutter gereizt, da kann es ganz schnell mal zu Infektionen kommen. Und solche Infektionen sind gefährlich, ich red' hier nicht von ner Blasenentzündung oder ner Pilzinfektion...

Und lern' vielleicht ein wenig über den weiblichen Körper. Dann wüsstest Du, dass ein Urintest eine Woche nach dem Unfall völliger Schwachsinn ist.

R.

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1288086299z
22.06.07 um 17:19
In Antwort auf an0N_1288086299z

Re..
Natürlich ist es möglich, nach einem Schwangeschaftsabbruch schwanger zu werden. Des wegen fangen z.B. am Tag des Abbruchs einige Frauen mit der Pille an oder lassen sich dabei direkt eine Spirale setzen.

Aber zu Deinen Tests: Eine Woche nach Deinem Unfall kann ein Urintest noch gar nichts anzeigen. Das geht frühestens 14 Tage später.
Dass er positiv war, hat damit zu tun, dass Du noch Hcg im Körper hast, welches erstmal abgebaut werden muss.
Normalerweise sollte das aber auch ca. 2 Wochen nach dem Abbruch aus dem Körper raus sein - zumindest wars bei mir so, aber ich hatte auch nen recht frühen Abbruch - d.h. recht niedriges hcg.

Du solltest auf jeden Fall abwarten und das von Deinem Arzt weiter verfolgen lassen, vielleicht ist bei dem Abbruch auch nicht alles "sauber" gelaufen.

Und bitte: fang an, Deinen Kopf einzuschalten! Dass Du fruchtbar bist hat Dir Dein Körper ja eindrucksvoll klar gemacht, also kümmer' Dich um eine sichere Verhütung.

Wenn der Arzt sagt: 2 Wochen kein Sex, dann meint er auch 2 Wochen kein Sex. Und das sagt er nicht, um Dich zu ärgern, sondern zum Schutz Deiner Gesundheit. Denn der Muttermund ist noch geöffnet, die Gebärmutter gereizt, da kann es ganz schnell mal zu Infektionen kommen. Und solche Infektionen sind gefährlich, ich red' hier nicht von ner Blasenentzündung oder ner Pilzinfektion...

Und lern' vielleicht ein wenig über den weiblichen Körper. Dann wüsstest Du, dass ein Urintest eine Woche nach dem Unfall völliger Schwachsinn ist.

R.

NAchtrag..
Wenn Du wirklich schwanger egworden bist, geht jetzt vom HcG her die eine Schwangerschaft in die andere über - deswegen das viel zu hohe HcG beim Bluttest.
Solche Anzeichen kann man sich auch schnell mal einbilden, wenn man Angst hat, erneut schwanger zu werden - ist bei Frauen, die einen Abbruch hatten, häufig.
Aber Ferndiagnosen kann hier sowieso keiner stellen und Du bist ja auch schon beim Arzt, also lass' sich doch einfach den drum kümmern.

Weiss Dein FA denn nicht, dass Du einen Abbruch hattest? Sonst hätte er Dir das auch alles erklären können und würd sich auch nicht bei dem HcG wundern...

1 -Gefällt mir

T
tobias_11849042
22.06.07 um 17:57
In Antwort auf an0N_1288086299z

Re..
Natürlich ist es möglich, nach einem Schwangeschaftsabbruch schwanger zu werden. Des wegen fangen z.B. am Tag des Abbruchs einige Frauen mit der Pille an oder lassen sich dabei direkt eine Spirale setzen.

Aber zu Deinen Tests: Eine Woche nach Deinem Unfall kann ein Urintest noch gar nichts anzeigen. Das geht frühestens 14 Tage später.
Dass er positiv war, hat damit zu tun, dass Du noch Hcg im Körper hast, welches erstmal abgebaut werden muss.
Normalerweise sollte das aber auch ca. 2 Wochen nach dem Abbruch aus dem Körper raus sein - zumindest wars bei mir so, aber ich hatte auch nen recht frühen Abbruch - d.h. recht niedriges hcg.

Du solltest auf jeden Fall abwarten und das von Deinem Arzt weiter verfolgen lassen, vielleicht ist bei dem Abbruch auch nicht alles "sauber" gelaufen.

Und bitte: fang an, Deinen Kopf einzuschalten! Dass Du fruchtbar bist hat Dir Dein Körper ja eindrucksvoll klar gemacht, also kümmer' Dich um eine sichere Verhütung.

Wenn der Arzt sagt: 2 Wochen kein Sex, dann meint er auch 2 Wochen kein Sex. Und das sagt er nicht, um Dich zu ärgern, sondern zum Schutz Deiner Gesundheit. Denn der Muttermund ist noch geöffnet, die Gebärmutter gereizt, da kann es ganz schnell mal zu Infektionen kommen. Und solche Infektionen sind gefährlich, ich red' hier nicht von ner Blasenentzündung oder ner Pilzinfektion...

Und lern' vielleicht ein wenig über den weiblichen Körper. Dann wüsstest Du, dass ein Urintest eine Woche nach dem Unfall völliger Schwachsinn ist.

R.

Einzige vernünftige Antwort...
Vielen Dank für die einzige vernünftige Antwort...
Das fällt mir alles schwer, aber es kommt wies kommen soll...
können Sie mir glauben, bin nicht die einzige...
mit fg anna


Gefällt mir

I
isa_12913009
27.06.07 um 14:25

Hi annastb1
Hey,

ich finde es schon schlimm genug wenn man einmal abtreibt und du behauptest ja du seiest schon wieder schwanger, das finde ich einfach schäbig. Vorallem bist du selber schuld und diesmal sollte dir wirklich keiner mehr helfen, du hast die Regeln des Arztes nicht eingehalten und bist selber schuld.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
R
runa_12489221
18.07.07 um 11:36

Nimm es mir nicht übel, aber das find ich echt verantwortungslos!!
Natürlich kann man nach einer Abtreibung und auch einer Geburt schneller schwanger werden als normal..

Selbst wenn du das nicht gewusst hast, warst du informiert, dass du die ersten 2 Wochen kein Sex haben darfst..-TROTZDEM machst du es!!

Hey Kleine, da wächst ein richtiges Leben in dir heran, das Herz schlägt schon sehr früh und es tanzt im Bauch herum.. DAS willst du durch dein Egoismus kaputt machen!!

Dann trage es wenigstens aus und schenke es Eltern, die keine Kinder bekommen können!!!!!

Mandy + Jolina *13. Mai 2007 - Möchte sie nicht missen!!!

Gefällt mir

D
debbie_12662123
29.07.07 um 14:38

Blöd
Sorry aber du bist ja mal echt der Härtefall wie kann man denn so blöde sein, wenn der arzt sagt kein Sex dann sollte man sich auch daran halten.

Ich gebe dir eine guten Rat, suche dir nen Therapeuten und lass dich mal untersuchen dass ist doch nicht normal und dann nioch deine Beiträge im andere Forum-Du bist ja echt der knaller also dümmer ghts echt nicht mehr.

Gefällt mir

Anzeige
M
mya_12740314
11.08.08 um 19:48

Wollt mal wissen..
Hallo

Ich wollte mal fragen warst du wieder schwanger??

Gefällt mir

S
shanta_12248008
26.02.17 um 15:59

Halt deinen Mund du unverschämtes Ding wie kannst du so über andere sprechen und urteilen, wenn du die Umstände nicht kennst hasserfülltes Weib 

4 -Gefällt mir

Anzeige
C
catina_12578127
26.02.17 um 20:19
In Antwort auf tobias_11849042

Einzige vernünftige Antwort...
Vielen Dank für die einzige vernünftige Antwort...
Das fällt mir alles schwer, aber es kommt wies kommen soll...
können Sie mir glauben, bin nicht die einzige...
mit fg anna


...
Was erwartest du denn für antworten? Du hälst dich nicht an die Anweisung des Arztes, spielst evtl schon mit dem 2. Menschenleben (dann auch noch mit deinem Fleisch und Blut) als wäre es nichts und hoffst jetzt auf Verständnis zu stoßen? Das ist echt verantwortungslos... Wenn es jetzt tatsächlich so ist, dass du wieder schwanger bist, dann steh diesmal dazu und such dir nicht wieder den einfachsten Weg raus... das bist du deinem ersten Würmchen schuldig oder willst du wieder ein Leben auf dem Gewissen haben? Es gibt viele tolle Paare die keine Kinder bekommen und sich sehnlichst eines wünschen und ich denke damit wirst du keine Probleme haben... eine Adoption ist kein Verbrechen eine Abtreibung in meinen Augen schon. Und danach würde ich mir an deiner Stelle mal ernsthafte Gedanken über deine Verhütung machen, dass sowas auf gar keinen Fall nochmal passieren kann.

1 -Gefällt mir

L
lunete_12367053
26.02.17 um 23:59

Leute 😂😂😂 manchmal aufs Datum schauen

3 -Gefällt mir

Anzeige