Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wieder nicht schwanger

Wieder nicht schwanger

5. Juli 2009 um 10:11

Hab ES+13 negativ getestet und heute nochmal ES+18 negativ... Ich könnte heulen! Warum klappt das denn nicht? Jetzt nehme ich schon Mönchspfeffer zur Regulierung meiner Mens und Folsäure zur Vorbereitung und laut Ovutests habe ich ja meinen Eisprung. Warum klappt das einfach nicht?
Ich bin so traurig....

Mehr lesen

5. Juli 2009 um 20:30

Na
normalerweise mit normalem Zyklus am 2.07., aber da ich die letzten Male einen so langen Zyklus hatte, kann es sich nach hinten verschieben, obwohl ich MP nehme.
Und ich habe ja jetzt schon ES+18 negativ getestet, also denke ich nicht, dass ich noch ne freudige Überraschung erleben darf
Ich versteh das einfach nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2009 um 21:38

Nein,
wurde er nicht. Der ist doch vollkommen pflanzlich und ich nehme ihn jetzt erst seit diesem Zyklus und den letzten (ohne MP) war alles genauso, langer Zyklus und vom 11.-15. fruchtbare Tage. Aber die 2.Zyklushälfte ist immer 1-2 Wochen länger als die erste... Habe auch keine Vorblutungen und die Pille schon im November letzten Jahres abgesetzt.
Letzten Monat Zyklus von 45 Tagen, davor so ungefähr 36 Tage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 0:30

Ist denn
die 2.Zyklushälfte immer konstant oder nur bei regelmäßigem Zyklus? Bei 45 ZT könnte ich ja vielleicht doch noch Glück haben, haben die letzten Tage unbewusst genutzt... Müsste dann am 17.07. meine Mens bekommen, somit meinen Eisprung erst um den 3.07. gehabt haben. Mir ist heute auch auf der Toilette mein spinnbarer Zervix aufgefallen, habe ihm aber keine größere Beachtung geschenkt, da ich ja mit Eisprung am 14.ZT gerechnet hatte.

Vielen Dank für deine Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 22:12

Mach den sex anders
also wenn du beim sex kommst und er kurz danach habt ihr eine hohe chance ein kind zu zeugen , da sich der gebärmutterhals ein stück weitet nach dem orgasmus und die spermien dann einen perfekten weg bahnt.
am einfachsten ist es zu steuern wenn du dir beim sex einen runterholst und dich sehr gut mit deinem partner verständigst. Hat mir mein frauenarzt geraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2009 um 22:55


Vielen Dank für die lieben und hilfreichen Antworten - ich werde berichten, wenn sich was getan hat

LG angelj

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 22:56
In Antwort auf idith_12313992


Vielen Dank für die lieben und hilfreichen Antworten - ich werde berichten, wenn sich was getan hat

LG angelj

War am Do
beim FA zur Vorsorge und hab mal meinen Kinderwunsch angesprochen und auch meine unregelmäßige Periode. Ich soll mir absolut keine Sorgen machen und mich auch nicht unter Druck setzen.... das kenne ich ja alles, ist aber schwer, wenn man es sich wünscht und bei vielen außenrum passiert es und bei einem selbst nicht. Auf jeden Fall wurde mir geraten, jetzt mal für 3 Monate Temperatur zu messen, das man den ES bei einem unregelmäßigem Zyklus nicht aussrechnen kann. Bin jetzt bei ZT 38 und noch keine Mens, vielleicht kann ich noch hoffen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook