Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit

Wieder keinen ES

18. Oktober 2005 um 8:39 Letzte Antwort: 19. Oktober 2005 um 7:48

Trotz aller Hoffnungen und guten Anzeichen hatte ich wieder keinen ES Es ist so deprimierend....

Mehr lesen

18. Oktober 2005 um 9:14

Warst du schon beim Arzt?
Hallo Athena,

wie lange dauert das den schon an, mit keinem ES?
Warst du schon beim Arzt? Deine Tage hast du schon?

Ich habe eine Freundin, welche auch keinen ES aber auch keine Periode hatte. Sie war beim Arzt und der meinte, dass ist ganz normal wenn man mit der Pille aufhört. Da sie aber sehr skeptisch war, ging sie zu einem anderen Arzt. Der meinte, dass es nicht normal ist und gab ihr Hormontabletten!!! Innerhalb von 6 Monaten hat sich alles bei ihr eingebendelt und sie war schwanger zu Zwillingen. Die Beiden Wutzis, werden jetzt im Jänner 4 Jahre alt.

LG
jasmine

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 10:51

Ich weiss es,
weil ich weder spinnbaren Schleim habe, noch die Temperaturkurve einen ES erkennen lässt. Letzten Monat war ich auch beim Arzt, der sah beim US kein Ei und bestätigte mir, dass ich keinen ES habe. Die Tage habe ich aber exakt im 28 Tage-Rhytmus...

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 10:56
In Antwort auf

Warst du schon beim Arzt?
Hallo Athena,

wie lange dauert das den schon an, mit keinem ES?
Warst du schon beim Arzt? Deine Tage hast du schon?

Ich habe eine Freundin, welche auch keinen ES aber auch keine Periode hatte. Sie war beim Arzt und der meinte, dass ist ganz normal wenn man mit der Pille aufhört. Da sie aber sehr skeptisch war, ging sie zu einem anderen Arzt. Der meinte, dass es nicht normal ist und gab ihr Hormontabletten!!! Innerhalb von 6 Monaten hat sich alles bei ihr eingebendelt und sie war schwanger zu Zwillingen. Die Beiden Wutzis, werden jetzt im Jänner 4 Jahre alt.

LG
jasmine

Ja
ich war schon beim Arzr. Ich habe vor 6 Monaten die Pille abgesetzt, weil ich sie nicht mehr vertragenm habe. Meine Tage habe ich immer pünktlich nach 28 Tagen, einen ES hatte ich seither nicht. Mein Arzt meinte, es pendelt sich ein, aber da wir bisher nich nicht direkt üben, will er mir nichts geben, und ich will auch keine Hormone nehmen. Denn damit habe ich meinen Körper 10 Jahre lang genug belastet. Ich nehme Spagyrik, aber wie alles natürliche geht das halt ne Zeit...

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 11:06

Na ja
bei Dir waren es vier Monate, bei mir sind es schon sieben...

Ist halt so, dass ich Angst hatte, wegen der Endometriose überhaupt geringe Chancen einer natrülichen SS zu habe. Diese wurde mir zum Glück im KH genommen. Und jetzt eben das. Als ob es nie aufhören würde.... Ich fühle mich einfach irgendwie unvollständig, weil bei mir einfach nichts so "funktionerit" wie es sollte im Körper....

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 12:38
In Antwort auf

Na ja
bei Dir waren es vier Monate, bei mir sind es schon sieben...

Ist halt so, dass ich Angst hatte, wegen der Endometriose überhaupt geringe Chancen einer natrülichen SS zu habe. Diese wurde mir zum Glück im KH genommen. Und jetzt eben das. Als ob es nie aufhören würde.... Ich fühle mich einfach irgendwie unvollständig, weil bei mir einfach nichts so "funktionerit" wie es sollte im Körper....

Hallo süsse da bin ich wieder
ich hab die pille im jänner abgesetzt und hab im august den ersten ES gehabt. leider komme ich mit der schleimsache garnicht klar weil der war eindeutig da
nun ja ich merke es im moment am besten an meinen brüsten weil die dicker werden und angespannt sind. sonst auch schon wieder durch nichts.
lass den kopf nicht hängen ich weiss des ist so leicht daher gesagt aber ich bin auch mitten im 10 ÜZ und immer noch nicht schwanger. ich hab zur zeit auch die nase voll aber ich glaub da müss ma jetzt alle durch..
lg nadja
ich freu mich von euch zu hören

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 13:08
In Antwort auf

Hallo süsse da bin ich wieder
ich hab die pille im jänner abgesetzt und hab im august den ersten ES gehabt. leider komme ich mit der schleimsache garnicht klar weil der war eindeutig da
nun ja ich merke es im moment am besten an meinen brüsten weil die dicker werden und angespannt sind. sonst auch schon wieder durch nichts.
lass den kopf nicht hängen ich weiss des ist so leicht daher gesagt aber ich bin auch mitten im 10 ÜZ und immer noch nicht schwanger. ich hab zur zeit auch die nase voll aber ich glaub da müss ma jetzt alle durch..
lg nadja
ich freu mich von euch zu hören

Wie wahr
irgendwann hat man echt die Schnauze voll, fragt sich, warum es nicht weiter geht. Und jeden Monat dasselbe....

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 13:45

Ich versuchs grad
mit Spagyrik. Ist auch natürlich, und soll eben auch die Wirkung haben. Aber ich nehm es erst etwa vier Wochen, dauert wohl nioch etwas bis es wirkt...

Gefällt mir

19. Oktober 2005 um 7:48


Tja, das mit dem Kinderwunsch ist eben der Punkt, warum mein Arzt noch nichts machen will. Da wir nicht klar sagen, wir wollen, sondern eben einfach mal abwarten und schauen wies kommt, meint er, es sei ja dann nicht so dringend. Ausserdem habe ich ihm klar gesagt, ich will es erst mal ohne Hormone und Chemie versuchen. Mal sehen wie es nächsten Monat ist, sonst versuche ich es mal mit Mönschpfeffer. Hilft der auch nicht nach 2-3 Monaten, mache ich halt wieder einen Termin beim FA...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers