Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Wie wird PCO nachgewiesen?

Wie wird PCO nachgewiesen?

21. November 2006 um 10:51 Letzte Antwort: 21. November 2006 um 14:46

Hallo,

....wie genau wird denn PCO nachgewiesen?
Wenn ich das hier alles so lese könnte die Erkrankung auch auf mich zutreffen.
Zu meiner Geschichte in Kurzform.Wollte vor 2 Jahren ein Baby,hab die Pille nach 12 Jahren mit vielen Zwischenblutungen abgesetzt.
Hab dann 6 Monate später,nachdem sich mein Zyklus nicht einpendelte, Cortison bekommen,da meine Hormonwerte nicht stimmten.

Es fand entweder kein ES statt oder sie waren wahrscheinlich nicht befruchtungsfähig,da wir wirklich fleißig geübt hatten.
Hab dann irgendwann einmal Clomi. genommen und wurde auch promt Schwanger.
Mein Arzt hat aber von PCO nie etwas gesagt und er konnte mir auch nicht sagen ob ich auf natürlichem Wege schwanger werden könnte.

Wir wollen jetzt ein zweites Würmchen und wollen nicht ewig rumprobieren und es klappt dann doch nicht(bin ja auch nicht mehr so jung).

Also wie wird PCO festgestellt und übernehmen die Krankenkassen die Untersuchungen?

Danke für die Infos
LG Almera

Mehr lesen

21. November 2006 um 14:46

Pco nachweisen
hallo,
PCO wird per ultraschall und blutbild (hormon spiegel) nachgewiesen. wenn du pco hättest,hätte dein frauen artzt dir das schon mitgeteilt.Ich habe pco seit viele jahre, ich gehe halb jährlich zur untersuchung da ich nur drei mal im jahr meine M.B bekomme,auch ein typisches
syntom des pco syndrom. auf dem ultraschall sind an den eierstöcken viele kleine zysten zu sehen. rede einfach mal mit deinem FA darüber die krankenkasse zahlt da keinen spezielle untersuchung notwendig ist um pco festzustellen, zehlt zu normale untersuchung.

gruss AngelBaby10

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers