Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie wiegt ihr euch beim FA?

Wie wiegt ihr euch beim FA?

27. November 2010 um 23:26

Huhu!

Geht ihr beim Frauenarzt auch immer in voller Montur auf die Waage oder nackt? Bei meinem geht man immer mit Klamotten auf die Waage. Im Winter wiegt man dann ja automatisch mehr...

LG
Sabbelchen75 mit Lilia Amina *07.09.07 und Marwa, 33. SSW

Mehr lesen

27. November 2010 um 23:28

...
mit Kleidung
wobei ich sagen muss,die habne so ne bläde wage,wie die halt beim Kinderarzt mit dem komischen langen dingen da oben dran und buhhh mein bauch passt da garnicht mehr drauf

Gefällt mir

28. November 2010 um 1:47

Also
ich hab das letzte mal gefragt ob ich mit schuhe oder ohne drauf soll dann hat sie gemeint sie würde mir raten mit schuhen drauf zu gehen da es am ende der ssw bisschen schwierig is mit schuhe an und aus ziehen
also werd ich mich wolh immer in voller monstur und mit schuhen drauf stellen.
zuhause wiege ich dann immer ein kilo weniger
lg jacqueline und krümel 11+6

Gefällt mir

28. November 2010 um 8:46

Mein fa wiegt mich
...mit Kleidern (ohne Jacke) und die Schuhe darf ich auch anbehalten mit der Begründung, dass es dann mit grösserer Kugel zu umständlich und mühsam für mich wird mit ausziehen der Winterstiefel .
Daheim wiege ich mich einmal pro Woche am morgen. Da ist das Gewicht natürlich anders als be FA. Für mich ist dann dieses Gewicht massgebend, beim FA das mit Kleidern. Wenn ich zu- oder abgenommen habe, sieht man das ja dann trotzdem.

Herzliche Grüsse:
karamelsutra

Gefällt mir

28. November 2010 um 8:50


ich darf wenigstens die schuhe ausziehen

aber sonst lass ich alles an.

ist ja auch eigentlich egal, sie wollen ja bloß sehen ob und wieviel man zunimmt, und das sieht man ja auch trotz klamotten... ist nur natürlich ärgerlich für uns

grüße

heni+alexia 35+1

Gefällt mir

28. November 2010 um 8:56

Guten Morgen
mit Klamotten, ohne Jacke
sehe aber zu, dass ich immer die selben Schuhe anhabe.
Zuhause gehe ich nackt auf die Waage und notiere mir da auch das Gewicht und meine Gewichtszunahme stimmt überein.

LG und einen schönen 1. Advent

Katrin und Prinzessin 16+2

Gefällt mir

28. November 2010 um 10:00

Ohne Schuhe
ich gehe beim FA grundsätzlich OHNE Schuhe auf die Waage. Warum? Nun, Sommerschuhe sind ja leichter als WInterschuhe und die Schuhe an sich auch unterschiedlich schwer (selbst bei der gleichen Jahreszeit). Von daher nur: Hosen, Socken, (früher Stützgurt), BH, Oberteil/Oberteile. Da ich mich zu Hause immer früh nackt wiege und unsere Waage hundertpo stimmt, kenne ich mein reales Gewicht. Die Waage meines FA zeigt immer 1,7 kg zu wenig an. Demnach wäre ich mit 49,3 statt 51kg gestartet - jo klaro liegt daran, dass sie der Meinung ist den Frauen schmeicheln zu müssen. Ich schreibe mir immer nach dem Termin mit Bleistift den realen Wert neben den vom FA. Schaut sie zwar doof, aber mir egal, da ja bei jedem FA die Waage anders sein kann.

ela + Noah (ET -22)

Gefällt mir

28. November 2010 um 10:32

Hi
Ich geh auch mit Kleidern drauf, nur die Stiefel/Schuhe zieh ich aus.

Auch bei uns (arbeite auch bei einem Arzt) wird man mit Kleidern und ohne Schuhe gewogen, es sei denn man bekommt zB EKG und muss sich eh zum Teil ausziehen.

Hab mal alle Kleider inkl. einem Schal und Mütze (Hose war eine Jeans) auf die Waage gelegt bei mir zu Hause. Hab nur ca. 1kg zusammengebracht.
Also who cares.

Wenn ihr immer mit Kleidern gewogen werdet, dann sehen die ja trotzdem ob ihr zu viel od. zu wenig zunehmt in der SS. Es geht ja nur um die Zunahme nicht darum ob das Gewicht zu viel ist. Und auf das 1 bis maximal 2 kg kommt es ja nicht an

glg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen