Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie weit kann sich der Eisprung verschieben?

Wie weit kann sich der Eisprung verschieben?

26. Januar 2009 um 14:48

Hallo!

Ich bin schon etwas verzweifelt...

Mein Zyklus hat sich nach Absetzten im April 08 auf 30/31 Tage eingependelt. Der letzte Zyklus verlängerte sich um ca 5 Tage.

Jetzt bin ich schon bei Zt 42 ohne mens. Ein Test heut morgen war negativ.
Vielleicht hat sich mein ES verschoben? Wie weit kann der sich denn wohl verschieben?

Mehr lesen

26. Januar 2009 um 16:32

Also
ich würde mal zum Arzt gehen. Könnte eine Hormonstörung sein oder eine Zyste. Sonst versuch es mal mit Mönchspfeffer. Das reguliert den Zyklus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2009 um 18:12
In Antwort auf nettie_12038449

Also
ich würde mal zum Arzt gehen. Könnte eine Hormonstörung sein oder eine Zyste. Sonst versuch es mal mit Mönchspfeffer. Das reguliert den Zyklus


War heute da und sie sagte dass es schon sein kann dass der ES sich arg verschiebt. Jedenfalls hat sie Blut abgenommen und sonst ist alles ok.
Jetzt hoffe ich natürlich dass ich doch schwanger bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 17:50

Falls
es noch jemanden interessiert...

Ich hab heut meine mens bekommen und hab meinen Eisprung ca eine Woche später gehabt ( passt auch laut meinen Unterleibsschmerzen zu dem Zeitpunkt ). Trotz Sex hats nich geschnackelt
Naja, jetzt noch die Ergebnisse des Bluttestes abwarten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2009 um 21:02

Hallo Mädels,
mir gehts ähnlich wie kathi682...

Mein Zyklus hat sich nach Absetzen im August08 auf 28/29 Tage eingependelt. Ich bin super stolz. Jedoch hätte ich Freitag meine Mens bekommen sollen....
Noch nichts in Aussicht, zwar immer so Ziehen aber nichts. An Neujahr haben wir mal ohne Kondomi Liebe gemacht. Test den ich gestern nachmittag gemacht habe ist negativ. Ich weiß nicht ob ich noch warten soll und dann nochmal, falls noch nichts da ist, Ende der Woche bzw. Anfang nächster Woche nochmal einen Test mache.

Was meint ihr? Ach so, habe auch gestern kurz mit meinem FA telefoniert und der meinte der könne sich verschieben aber wie lange hat der auch nicht gesagt.
Auf der einen Seite hoffe ich ja irgendwie das die Mens ausbleibt aber auf der anderen Seite ist meine berufl. und finanz. Sit. derzeit so angespannt das ich gar nicht weiß ob ich das jetzt schon kann und will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 16:42
In Antwort auf kathi682

Falls
es noch jemanden interessiert...

Ich hab heut meine mens bekommen und hab meinen Eisprung ca eine Woche später gehabt ( passt auch laut meinen Unterleibsschmerzen zu dem Zeitpunkt ). Trotz Sex hats nich geschnackelt
Naja, jetzt noch die Ergebnisse des Bluttestes abwarten...

Juhuu..
Hallo Kathi,

ich dachte, ich schaue noch mal, was das Forum so macht. Wie ich gerade lesen muß, hat es bei Dir noch nicht geklappt

Alles echt doof. Bei mir gibt es derzeit auch noch nichts neues, momentan wird kontrolliert, ob mein ES stark genug ist. Hast Du jetzt mittlerweile mal Deinen Hormonhaushalt prüfen lassen?

LG, Milla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club