Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie weit bin ich schwanger, wenn ich weiss wann mein baby gezeugt wurde?

Wie weit bin ich schwanger, wenn ich weiss wann mein baby gezeugt wurde?

16. Januar 2008 um 21:24

.....?
komme mir echt blöd vor dies jetzt fragen zu müssen, mensch ist das peinlich aber ich weiss es nicht wie das berechnet wird..

es ist so:
hatte am 30.11. das letzte mal meine tage. muss dazu sagen, dass war auch das eizigste mal nach meiner entbindung. da ich nun auch nicht so genau weiss, ob ich mit einem zyklus von 28 tagen rechnen kann, weiss ich nicht wie weit ich schwanger bin.

ich war heute beim arzt. man sah leider nur eine leere fruchthülle mit ca 12 mm. er meinte das deutet alles so ca. auf die sechste woche hin. er meinte es könnte durchaus normal sein, dass man noch keinen embryo sehen kann, er könnte noch zu klein sein.

sorry, hoffentlich versteht ihr mein problem,ist sooh kompliziert....

wenn ich den zeitpunkt der zeugung weiss, kann ich dann ausrechnen wie weit ich bin? Und wie kann ich das?

Ich freue mich riesig über jede antwort!

Liebe Grüsse

Mehr lesen

16. Januar 2008 um 21:26

Du
musst einfach ab dem ersten tag der letzten regel rechnen. dann weißt du wie weit du bist. ich hab auch falsch gerechnet und dann war ich auch einmal eine woche weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 21:31

Ja,
du müsstest mitte 6 woche sein bei einem regelmäßigem zyklus, denn ich hatte meine letzte am 26.11 und bin in der 7+3. bei mir kann man aber schon seit fast einer woche sogar das herz hören.
was meinst du eigentlich mit "seit meiner entbindung"? hast du vor kurzem ein baby bekommen? wenn ja, herzlichen glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 21:40
In Antwort auf maggie_12160467

Ja,
du müsstest mitte 6 woche sein bei einem regelmäßigem zyklus, denn ich hatte meine letzte am 26.11 und bin in der 7+3. bei mir kann man aber schon seit fast einer woche sogar das herz hören.
was meinst du eigentlich mit "seit meiner entbindung"? hast du vor kurzem ein baby bekommen? wenn ja, herzlichen glückwunsch

Hmmmh...
genau, ich weiss, dass ich dann ab dem 30.11. rechnen muss. Wenn mein zyklus aber nicht alle 28 tage ist sondern länger, bin ich doch noch nicht soweit schwanger oder?

ich hab schon eine tochter. hab zimlich lange gestillt, deswegen hatte ich auch nur einmal meine tage. ich glaube nicht dass mein zyklus schon wieder regelmässig ist. hat sich ja noch gar nicht eingespielt.

gibt es nicht irgendein rechner, mit dem man ab zeitpunkt der zeugung rechnen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 21:53

Kann mir denn keiner weiterhelfen??....
....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 22:02

Also...
...normalerweise rechnet man ja ab dem ersten Tag der letzten Periode. Allerdings sind deine Bedenken, wegen des unregelmäßigen Zykluses berechtigt. Sofern du wirklich genau eingrenzen kannst, wann das Kind gezeugt wurde, kannst du von da aus rechnen und zählst einfach zwei Wochen hinzu. Dann hast du auch in etwa deine SSW.

Man hat die Periodenmessmethode ja nur deshalb etabliert, da den meisten Frauen ihr Eisprung unbekannt ist. Letzendlich zählt man aber ja meist eh nur Pi-Mal-Daumen 2 Wochen zu dem Eisprung dazu und hat dann die SSW. Sollte bei dir also auch hinhauen.

Wenn du aber eh zwei Wochen nach deinen letzten Tagen die Zeugung vermutest, kannst du auch direkt von da aus rechnen. Auf ein paar Tage kommt es nicht an-

Und in der 6. SSW konnte man bei mir auch noch nicht mehr erkennen, als du beschreibst. Mach dir keinen Stress

LG Kathi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 22:13
In Antwort auf eilish_12354155

Also...
...normalerweise rechnet man ja ab dem ersten Tag der letzten Periode. Allerdings sind deine Bedenken, wegen des unregelmäßigen Zykluses berechtigt. Sofern du wirklich genau eingrenzen kannst, wann das Kind gezeugt wurde, kannst du von da aus rechnen und zählst einfach zwei Wochen hinzu. Dann hast du auch in etwa deine SSW.

Man hat die Periodenmessmethode ja nur deshalb etabliert, da den meisten Frauen ihr Eisprung unbekannt ist. Letzendlich zählt man aber ja meist eh nur Pi-Mal-Daumen 2 Wochen zu dem Eisprung dazu und hat dann die SSW. Sollte bei dir also auch hinhauen.

Wenn du aber eh zwei Wochen nach deinen letzten Tagen die Zeugung vermutest, kannst du auch direkt von da aus rechnen. Auf ein paar Tage kommt es nicht an-

Und in der 6. SSW konnte man bei mir auch noch nicht mehr erkennen, als du beschreibst. Mach dir keinen Stress

LG Kathi

Hallo liebe Kathi,
vielen Dank für Deine tolle Antwort.
Nun kann ich mal nachrechnen, wie weit ich sein könnte

Bin nun wieder sehr guter Hoffnung. Na, dann kann es durchaus normal sein, dass man in der 6. woche einfach nicht mehr sehen kann...

Habe heute nämlich bischen im Internet gestöbert und unter "leere Fruchthülle" stehen so viele schlimme Sachen. Hab richtig Panik gekriegt.

Ich glaube ich sollte einfach nicht so viel mist lesen und mir keinen Stress machen.

Lieben Dank und viele Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 22:59

Da hast dich wohl
etwas verguckt.Wäre nämlich genau 6+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2008 um 23:01

Dein FA
hat recht mit 6.Woche...bist laut Rechnung heute 6+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest