Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie wäscht ihr neue Babykleidungen

Wie wäscht ihr neue Babykleidungen

13. November 2008 um 14:21 Letzte Antwort: 13. November 2008 um 22:04

Hallo ihr lieben,

wollt mal fragen, wie ihr neue Babykleidungen wäscht. Wäscht ihr es mit oder ohne Waschpulver? Und mit oder ohne Weichspüler? Welche waschmittel nimmt ihr dafür?
Hab gestern eine Babydecke(Kuscheldecke) gekauft und da stehthne weichspüler waschen. Aber wird es danach auch weich oder weich bleiben?
Dafür gibt es doch diese Weichspüler

Freu mich auf eure Antworten...

LG Rinosha+Babyboy inside(31.ssw)

Mehr lesen

13. November 2008 um 14:25

Hm...
Hallo Rinosha

Hab mir ehrlich gesagt nie große Gedanken drüber gemacht, schon bei meinem 1. Kind nicht. Ich hab die Sachen völlig normal mit der anderen Wäsche mitgewaschen, immer mit Waschpulver und Weichspüler. Es gibt ja auch so Sensitiv Waschpulver und Weichspüler, greif doch ansonsten auf sowas zurück wenn du dir unsicher bist. Also uns hat das normale Waschzeug nicht geschadet auch unserem Jungen nicht.

LG ninchen + BabyGirl SSW 27+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 14:25

Also
ich wasche neue dinge mit ganz normalen Weichspüler, wobei ich persönlich, das flüssige Waschmittel von "WEißer Riese" bevorzuge, damit wird alles super sauber

weichspüler nehm ich wirklich nur ganz wenig her, und auch den ganz normalen...

wegen der kuscheldecke:
Es steht bestimmt nicht umsonst drin "ohne Weichspüler" allerdings würde ich das entscheiden, wenn ihr eure Wasserqualität anschaut...

WEnn es sehr Kalkhaltig ist würde ich vielleicht auch ein klein wenig weichspüler bei der decke benutzen...

Lg meli 35+1SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 14:26

...
also, ich benutze persil und den lenor wichspüler, wo ein baby drauf ist... wenn du die wäsche in trockner tust, benötigst du keinen weichspüler, meist macht der trockner dann alles locker ich hänge die babysachen an die wäscheleine, da ich irgendwie immer angst habe das die sachen sonst einlaufen, obwohl wir einen kontenztrockner haben das ist halt meine macke...
ich habe die babydecken auch mit weichspüler gewaschen, die ist aus fleece und ist noch immer kuschelig

lg
manu
35ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 14:38

Wäsche waschen
Hi,
unsere Hebi hat uns empfohlen auf Weichspüler zu verzichten. Wir nehmen seitdem Essig und die Wäsche wird auch weich und flauschig. Außerdem riecht sie nicht so extrem nach diesen Duftstoffen.
Es geht auch darum, daß das Baby uns über den Geruchssinn wahr nimmt und bei Essig ist das einfach gegeben und beim Weichspüler nicht.

Gruß
Kimelah
31+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 15:22

Huhu
Ich werde die wäsche ganz normal mit waschmittel und sensetiv weichspüler waschen..... Früher mussten sie die wäsche mit dem waschen was sie hatten da wurde nicht so ein heckmeck gemacht und uns allen geht es doch gut.....

vlg romina+taylor inside
28+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 15:35


Macht euch doch nicht so einen Stress! Einfach ganz normal waschen,wie sonst die Wäsche auch.

Alles Gute
Eva 38.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 15:36

achja noch was
ich wüsste nicht warum ich ohne weichspüler nun waschen soll, da ich immer mit weichspüler wasche und auch meine bettwäsche mit weichspüler gewaschen wird, da es einfach so schön duftet und wenn unser baby dann auch mal ins bett kommt, dann kommt es auch mit den stoffen in berührung!!! also von daher weiß ich nicht warum wirklich so viel "stress" und theorien gemacht werden... weil wenn dann müssen die babyhaushalte alle nur noch mit waschpulver waschen und ohne weichspüler, weil sonst kommt das baby ja doch irgendwie mit diesen stoffen in kontakt!!! ich liebe weichspüler und werde es nur absetzen, wenn mein kleiner wirklich eine allergie dagegen hat!

lg
manu
35ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 16:44

Hallo
also ich hab die Babysachen mit weniger Waschmittel als sonst gewaschen und auch nur mit ganz wenig Weichspüler. Da ich selbst empfindliche Haut hab, hab ich sowie den Weichspüler v. Lenor, sensitiv. Werde auch wenn das Baby da ist nicht so übervorsichtig sein.

LG
Mel 38. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 19:17
In Antwort auf lior_12724442

Also
ich wasche neue dinge mit ganz normalen Weichspüler, wobei ich persönlich, das flüssige Waschmittel von "WEißer Riese" bevorzuge, damit wird alles super sauber

weichspüler nehm ich wirklich nur ganz wenig her, und auch den ganz normalen...

wegen der kuscheldecke:
Es steht bestimmt nicht umsonst drin "ohne Weichspüler" allerdings würde ich das entscheiden, wenn ihr eure Wasserqualität anschaut...

WEnn es sehr Kalkhaltig ist würde ich vielleicht auch ein klein wenig weichspüler bei der decke benutzen...

Lg meli 35+1SSW

Habt ihr schon mal.....
eure Eltern gefragt ob die damals bei euch auch so obersensibel waren ob mit oder ohne Weichspüler, Waschpulver und in "Wattepack"?
Wir alle oder zumindest die meisten haben Ihre Babyjahre ohne Allergien, Hautabstossung und änliches erlebt.
Ich verstehe zwar die Ängste welche man erlebt wenn man ein Baby erwartet aber man sollte auch nicht in allem eine Gefahr sehen sonst verpasst man noch die schönen und sorgenfreien Momente. Ich wünsche allen Mamis und Papis viel Glück und eine freudige Zeit des Babyfglücks. Ich freue mich schon riesig endlich das Würmchen im Arm halten zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2008 um 22:04

Ich wasche....
auch ganz normal mit weichspüler, ich versteh das immer nicht, das es ohne gewaschen werden soll.

wenn ich an frottee handtücher ohne denke, dann ist das total kratzig und das will ich meinen kindern nicht antun.


LG

Nadine mit maja cecile 2 einhalb und krümel 27+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram