Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wie warscheinlich ist eine schwangerschaft ?

Wie warscheinlich ist eine schwangerschaft ?

9. Oktober 2007 um 16:09 Letzte Antwort: 9. Oktober 2007 um 16:52

hallo ihr lieben !

ich hab schon ne gewisse zeit lang sorgen, ob meine freundin evtl. schwanger sein könnte!

sie ist 17 jahre .... hat angefangen die pille zu nehmen und nahm die ca. 3 wochen lang! .... dann hat sie eine pille vergessen (war am 07.09.07) ... kein problem dachten wir ... machen wir eben mit kondom .... natürlich musste es so kommen, dass das kondom abgerutscht ist!

(waren performance kondome die frühzeitigen samenerguss verhindern sollen und den penis für gewisse zeit etwas unempfindlicher machen, somit hab ichs nicht gemerkt! -.-)

das war in der nacht vom 08.09 zum 09.09. ... das geheule war groß ... und wir haben uns entschlossen am 09.09 frühs ins krankenhaus zu fahren um "pille danach" zu besorgen ... die nahm sie dann auch innerhalb von 12 stunden, somit war erstmal alles ok ... so .. es geht weiter ! ....
am 14.09 hat sie ihre tage bekommen und hat somit, mit der nächsten pillenpackung angefangen so wie von der ärztin beschrieben!

da ihre frauenärztin gesagt hat 7 tage nach pilleneinnahme warten (also somit 7 pillen in folge) um GV zu haben, haben wir uns daran orientiert und haben am 21.09 ungeschützten GV gehabt, vom 14-21.09 sind es somit 8 pillen die sie regelmäßig genommen hat! (14.09 = 14 uhr/15.09 = 10 uhr/16.09 = 10 uhr und vom 17.09 bis 21.09 = 6 uhr früh ... hoffe das ist nicht zu unregelmäßig)

nun hab ich so einiges in internetforen gelesen, das man lieber einen ganzen zyklus warten sollte ... oder lieber 14 tage warten sollte ... ich hab 2 frauenärztinen angerufen, die eine sagt wirkt ab erste pille ... so wie auch in der verpackungsbeilage beschrieben, andere hat gesagt dafür legt sie keine hand ins feuer, kann sie mir nicht sagen ob eine schwangerschaft bestehen könnte, das hat mich voll verunsichert ! 3 ärzte, 3 aussagen

nun hab ich verkrampft auf ihre periode gehofft, die nun auch zum gewohnten zeitpunkt kam (am 04.10 war letzte pille, somit 7 tage pillenpause, am 06.10 kam schmierblutung bis 07.10 und ab 08.10 bis heute is regel normal) schmierblutungen sind immer vor ihrer periode und somit war ich erstmal erleichtert, 1 tag nix nach pillenende war auch sonst so ...

aber nach einigen klicks in sämtlichen internetforen, hat mich dann wieder verunsichert!

da sprechen viele frauen, die 1-2 ma ihre periode bekommen haben obwohl sie schwanger waren, die 6 monate ihre periode bekommen haben trotz schwangerschaft, oder sogar länger, aber minimum 1-2 mal trotz vorhandener schwangerschaft

und somit haben sie ihre schwangerschaft net bemerkt, da keine symtome auftraten .. die regel blieb auch nicht aus ....

und das hat mir doch enorme angst gemacht da es net nur bei 1-2 frauen war, sondern komplette forem voll ! wo es immer hieß "ja das war bei mir auch so ... etc."

meine freundin hat an sich keine symtome ... außer was mir aufgefallen ist ... das ihre schamlippen dunkler sind und sie absolut kein bock auf sex etc. hat (hat aber richtig enormen schulstress zur zeit, abiprüfung steht quasi vor der tür) .... was wohl symtome sein können ! sie hat ihre normale regel und ihr gehts soweit gut !

eben hat sie mir geschrieben das sie heute (09.10) aufstand und ein geschwollenes auge hat .... was wohl keine schwangerschaftssymtom ist oder ?

mach ich mich einfach nur verrückt ? oder besteht die warscheinlichkeit einer schwangerschaft ? .... sie geht absolut nicht davon aus, da sie ihre tage hat und überall steht das für eine schwangerschaft so gut wie immer die periode ausbleiben muss !

ich allein hab geforscht und mach mich jetzt schon voll fertig und überlege ob ich einen schwangerschaftstest kaufen soll und sie bitte mit ihrem morgenurin da ma n test zu machen ... am sichersten wär ja frauenarzttest, da ich auch sehr viel gelesen hab das die aus apotheke und co oft falsche ergebnisse zeigen, oft negativ, trotz symtome und im nachinein vom frauenarzt schwangerschaft festgestellt !
aber zum frauenarzt bekomm ich meine freundin bestimmt nich ! ... da es dann ihre eltern mitbekommen, wegen rechnung und sie ja eh net dran glaubt ! ...

ich bitte um aufklärung, wenn ich vom 21.09 als wir GV hatten davon ausgehe das die 8 pillen die sie bis dato genommen hatte, nicht gewirkt haben. wäre doch jetzt am 13.10 schon genug zeit vergangen um einen schwangerschaftstest mit richtigem ergebnis erwarten zu können oder ?

ich weiß ich hab viel geschrieben, aber ich bitte echt um hilfe ! und das musste ich einfach so ausführlich schreiben !

mit freundlichen grüßen !

patt1337

Mehr lesen

9. Oktober 2007 um 16:14

Hey..
macht Euch mal nicht zu viele Gedanken, ich denke mal das alles gut ist. Aber ich würde es einfach mal mit einem Schwangerschaftsfrühtest versuchen. Und ansonsten die Woche drauf halt nochmal.. Und die Frühtests sind ziemlich zuverlässig.

lg Manja und Krümelchen 21.ssw

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 16:20

Also mal ehrlich
ich denke eine SS ist ausgeschlossen. Würde auch nicht so viel unfug im Internet lesen. Wer sagt schon,dass das immer alles so stimmt was da steht. SS trotz Periode ist doch eher selten. Glaub 1% (hab da mal was drüber gelesen). Ihr habt ja alles richtig gemacht (Pille danach,7 Tage abgewartet)...und die Symphtome die deine Freundin hat,deuten keineswegs auf ne SS hin. Wohl eher Schulstress oder sonstwas.
So schnell wird man nun auch nicht schwanger. Könnte ja noch mal einen Test machen...wenn der Negativ ist,dann lehnt euch entspannt zurück

lg
Evy

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 16:28
In Antwort auf yelena_12119032

Also mal ehrlich
ich denke eine SS ist ausgeschlossen. Würde auch nicht so viel unfug im Internet lesen. Wer sagt schon,dass das immer alles so stimmt was da steht. SS trotz Periode ist doch eher selten. Glaub 1% (hab da mal was drüber gelesen). Ihr habt ja alles richtig gemacht (Pille danach,7 Tage abgewartet)...und die Symphtome die deine Freundin hat,deuten keineswegs auf ne SS hin. Wohl eher Schulstress oder sonstwas.
So schnell wird man nun auch nicht schwanger. Könnte ja noch mal einen Test machen...wenn der Negativ ist,dann lehnt euch entspannt zurück

lg
Evy

Mh
oh das beruhigt mich doch schon ein wenig was ihr schreibt ... ! mich beunruhigt das ausm inet darum, weil es mindestens 3-4 foren waren, die mit zich antworten und threads voll waren, wo das eben der fall war ... du sagst hast was gelesen von sehr selten ..1% und so ...

professoren und doktoren schreiben auch das das zwar vorkommt, aber eher ausnahme is ...

aus 7 tage regel haben wir quasi 8 tage regel gemacht ... (8 stunden vor einnahme der 9. pille ) und ihre gestrigen kopfschmerzen schieb ich mal auf schulstress ... aber ich glaub ich frag sie am wochenende mal, jetzt will ich sie net belasten weil sie voll viel arbeiten und so schreibt ... damit sie dafür ihren kopf frei hat !

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 16:32
In Antwort auf alwin_12720626

Mh
oh das beruhigt mich doch schon ein wenig was ihr schreibt ... ! mich beunruhigt das ausm inet darum, weil es mindestens 3-4 foren waren, die mit zich antworten und threads voll waren, wo das eben der fall war ... du sagst hast was gelesen von sehr selten ..1% und so ...

professoren und doktoren schreiben auch das das zwar vorkommt, aber eher ausnahme is ...

aus 7 tage regel haben wir quasi 8 tage regel gemacht ... (8 stunden vor einnahme der 9. pille ) und ihre gestrigen kopfschmerzen schieb ich mal auf schulstress ... aber ich glaub ich frag sie am wochenende mal, jetzt will ich sie net belasten weil sie voll viel arbeiten und so schreibt ... damit sie dafür ihren kopf frei hat !

Bedenke
in so einem Forum treffen Leute aus ganz Deu zusammen. Natürlich kommt es einem da vor,als wären es ganz,ganz viele. Aber auf die Allgemeinheit gesehen,sind es wirklich nur Wenige bei denen das so ist. Ich mein,selbst wenn man die Pille mal vergisst,heißt das noch lange nicht,dass man dann direkt schwanger wird und sie hat ja auch noch die Pille danach genommen. Und ihr habt gewartet...also ihr müsstest wirklich großes Pech haben,wenn da eine SS drass entstanden ist.

Ich glaub es nicht...

Gefällt mir
9. Oktober 2007 um 16:52

Puh !
also das gibt mir echt kraft !

1 woche pause nach "pille danach" ... bis sie mit pille wieder anfangen konnte und dann 8 pillen in folge ... meint ihr also ... das is alles gut gegangen ?

puh! das gibt mir kraft ! und ich kann ma bissel freidenken und bin erleichtert ... sollte ich n test kaufen und sie nun lieber noch fragen ob sie n sst macht ... oder sollte ich sie lieber damit in ruhe lassen ?

... zumal es ja nach mittlerweile 3 wochen nach GV gewissheit geben würde ... aber ich glaub die gewissheit geben mir auch eure aussagen !

wenn 7 tage regel so ungenau wäre .. hätte die frauenärztin das meiner freundin net so gesagt oder ? .... also ! ^^ ....

Gefällt mir