Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie viele Taufpaten sind erlaubt?

Wie viele Taufpaten sind erlaubt?

3. Mai 2008 um 12:52 Letzte Antwort: 3. Mai 2008 um 15:09

Hallo ihr Lieben,

wir wollen unseren kleinen ziemlich schnell evangelisch taufen lassen wenn er da ist und machen uns jetzt schonmal wer Pate werden könnte. Allerdings wissen wir nicht wie viele Paten erlaubt sind? Wir hätten gerne 5 Paten. 2 aus jeder Familie und einen gemeinsamen Freund.
Weiß jemand wie das ist?

lg Anja und der kleine König 22. SSW

Mehr lesen

3. Mai 2008 um 13:05

Ääähm
entweder ich bin voll bescheuert grade und vertue mich,oder es gibt nur 2,allerdings bei der katholischen kirche,aber ist das sooo anders bei den evangelischen??
ich würd einfach mal googlen.
LG Nina + babyboy 20.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2008 um 14:08

5 sind ok
soweit ich weis. Sollten es unterschiedliche Konfessionen sein, die die Paten haben, kommt es auf das zahlenmäßige Verhältnis an.(mindestens soviele evangelische wie katholische, hauptsache christlich) So sagte uns zumindest unser Pfarrer. Ansonsten einfach mal nachfragen.

LG Krümelmami 25 + 0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2008 um 14:42

Fünf Taufpaten sind ok
Hallo,

in unserem Freundeskreis findet in diesem Jahr auch eineTaufe statt und hier gibt es vier Taufpaten. Das man nur zwei haben darf ist schon lange überholt. Aber ich würde auch im Pfarramt nachfragen, dass ist unterschiedlich.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2008 um 14:49

Taufe
soweit ich weiss muss man mindestens 2 haben und maximal 6 weiss es aber nicht mehr so genau.aber darf man wenn man evangelisch ist auch eine katholische patentante nehmen?weil meine freundin ist katholisch und ich weiss nicht ob das gehen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2008 um 15:01

..
also bei meiner tochter haben wir drei paten, 2 evang. und 1 kathol. unser pastor hat deswegen gar nichts gesagt. unsere andere tochter hat sogar vier paten, die sind aber alle evang.
würd einfach mal beim pastor nachfragen.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2008 um 15:09
In Antwort auf idelle_12379516

Ääähm
entweder ich bin voll bescheuert grade und vertue mich,oder es gibt nur 2,allerdings bei der katholischen kirche,aber ist das sooo anders bei den evangelischen??
ich würd einfach mal googlen.
LG Nina + babyboy 20.ssw

Also
ich bin Katholikin und weiß, dass man mindestens 1 katholischen Paten haben muss, alles andere ist Sache der Eltern. Bei uns ist das außerdem so geregelt, dass man keine protestantischen Paten haben darf, die können maximal Taufzeugen sein. Aber an sich kann jeder so viele Paten haben, wie er/sie will.
Allerdings kenn ich mich im protestantischen Glauben was das angeht auch nicht so gut aus. Ich würde dir auch raten, mit deinem zuständigen Pfarrer zu reden, der weiß auf jeden Fall Bescheid. Das hab ich auch so gemacht.

Liebe Grüße,
mommytobe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club