Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Wie viel Zeit bleibt wenn Wehen da sind

28. März 2010 um 18:47 Letzte Antwort: 28. März 2010 um 22:13

Hellu Ihr Lieben,

da ich alles gern im Voraus plane, würde ich gern mal wissen, wie viel Zeit mir noch bleibt wenn die Wehen einsetzen. Möchte z. b. unbedingt nochmal duschen, meine Blumen gießen, Kaninchen versorgen und meine Kliniktasche in Ruhe fertig packen (Klammotten, Kosmetik, Fön... solche Sachen kann ich ja jetzt noch nicht mit reintun.) Wie habt Ihr das gemacht? Ich weiß is ein bischen übertrieben aber mir wär das so wichtig!
LG

Mehr lesen

28. März 2010 um 21:23

LOL
sorry, aber wenn du wehen hast, meinst du, das du dann noch irgendwie lust hast daran zu denken die blumen zu gießen und die tiere zu versorgen? ich glaube da hast du ganz andere probleme...
achja und kosmetik fön und so, kann dir dein partner auch noch hinterher mit bringen. ich glaube kaum, das du lust hast dich in nächster zeit zu fönen oder dich zu sylen...

achja, klamotten kannst du doch schon vorher rein tun, ist ja nicht viel, nen hausanzug, hausschuhe, unterwäsche, nacht zeug, mehr brauchst du auch nicht unbedingt. du kannst dir doch nen billigen reise fön kaufen und neue kosmetik, wirst du eh bald brauchen, wenn das alte alle ist.

wie gesagt, alles andere kann dir wer anders noch mit bringen...

achja, meine schwägerin hat innerhalb von 2 std ca. ihr kind bekommen.

Gefällt mir
28. März 2010 um 21:38


Ist wohl bei jeder verschieden und ich denke DAS kann man nicht planen

Bei mir fingen die Wehen um 7.00Uhr an,bin dann noch duschen gegangen und hab alles fertig gemacht, um 13.00Uhr waren sie dann sehr regelmässig alle 7min.und wir sind ins KH.......
Jedoch liess sich meine Hanna 54 Stunden Zeit
Also ich bin wohl nicht das beste Beispiel

Bei meiner Freundin kam die Kleine 6 Stunden später......
Bei meiner Mama gings von der ersten Wehe bis zum Zeitpunkt wo ich geschrien habe genau 2 Stunden......

Also den Koffer kannst du gut schon packen,hab ich auch schon fertig....Fön&Kosmetik kannst schon in eine Tasche tun und im Bad stehen lassen,dann ist auch die griffbereit......
Blumen&Tiere kann dann auch dein Mann machen

Ne schöne Geburt und alles Liebe,
Ivonne mit Hanna an der Hand(2J) und Baby-Mädchen im Bauch(38.SSW)

Gefällt mir
28. März 2010 um 22:13


Zu mir sagte die Ärztin im Krankenhaus, wenn die Fruchtblase platzt oder die Wehen beginnen, hat man noch genug Zeit, um ne Kleinigkeit zu essen, zu duschen und die Tasche fertig zu packen. Dann soll man in Ruhe los.

Bei meinem Sohn war es so:

Ich war 17 Uhr ganz normal zum Frauenarzt, zum CTG - keine Wehen.
17.30 Uhr platzte mir im Laborzimmer die Fruchtblase, ich wurde sofort untersucht, Muttermund 5cm offen.
18.15 Uhr im Krankenhaus, Muttermund 7cm, aber keine Wehen
5 Minuten später, Muttermund komplett offen, ich lag im Kreissaal am CTG, aber keine Wehen auf dem CTG und gemerkt habe ich auch nichts.
19.15 Uhr begannen langsam die Wehen auf dem CTG und auch die, die ich spührte.
20.03 Uhr war mein Sohn dann da.
Vom Blasensprung bis Geburt also 2,5 Stunden und von der ersten Wehe bis zur Geburt nicht mal ne Stunde.

Ich wollte auch noch schnell nach Hause, um meine Tasche ... zu holen, aber die Ärztin schickte mich auf schnellsten Wege ins Krankenhaus.
Ich glaube, zu Hause hätte ich auch nochmal geduscht, telefoniert und Tasche fertiggepackt und dann wärs wohl zu spät gewesen.

Bin mal gespannt, wie es jetzt beim zweiten Kind wird.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers