Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie viel Muss man zahlen wenn man mit dem Krankenwagen geholt wird?

Wie viel Muss man zahlen wenn man mit dem Krankenwagen geholt wird?

9. Juni 2007 um 22:56

.... hatte schon mal so einen ähnlichen theard geöffnet aber irgendwie ist der untergegangen und keiner konnte mir wirklich antworten..


Mich würd interessieren wie viel ihr für den transport bezahlt habt! Und ob auch die Taxi kosten die Krankenkasse zahlt??


LG xabbax

38+3 SSW

Mehr lesen

9. Juni 2007 um 23:50

Hallo
mein Kind ist inzwischen 9 Monate alt und bei meiner Entbindung war das der Fall, da mein Mumu schon 8cm auf war.
Also ein Krankenwagen kommt nur bei medizinischer Notwendigkeit und dann mußt du die Kosten nicht tragen.Beim Taxi wirst du sie sicher auslegen müssen, kannst dich dann aber bei der Kasse erkundigen, ob die Kosten übernommen werden.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Lg Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:18
In Antwort auf sannie79

Hallo
mein Kind ist inzwischen 9 Monate alt und bei meiner Entbindung war das der Fall, da mein Mumu schon 8cm auf war.
Also ein Krankenwagen kommt nur bei medizinischer Notwendigkeit und dann mußt du die Kosten nicht tragen.Beim Taxi wirst du sie sicher auslegen müssen, kannst dich dann aber bei der Kasse erkundigen, ob die Kosten übernommen werden.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Lg Sandra

315,-
Ich kann Dir nur für Berlin sagen, dass es etwa 315,- kostet, wenn Dich der Krankenwagen holt. Taxi bezahlt die Kasse m.E. nicht
Grüße
Nepomuk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 9:31


In Notfällen musst du 20 dazuzahlen der Rest übernimmt die Kasse.
Ohne Notfall nimmt mannormal keinen KTW und müsste den selber zahlen, da er ja für Notfälle bereit stehen muss.
DA sind die Kostenpunkte von Bundesland zu Bundesland verschieden
Würde an deiner Stelle dann die Krankenkasse sowie die Feuerwehr zentrale anrufen die dir da sicher genaue Zahlen nennen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 18:43
In Antwort auf hatty_12942539

315,-
Ich kann Dir nur für Berlin sagen, dass es etwa 315,- kostet, wenn Dich der Krankenwagen holt. Taxi bezahlt die Kasse m.E. nicht
Grüße
Nepomuk

Sogar bis zu 480
Es kann dich sogar bis zu 480 kosten, wenn du ein Krankenwagen rufst.Billiger ist definitiv ein Krankentransport.Heute erst von einem Rettungssanitäter im Geburtsvorbereitungskurs gesagt bekommen.

Ist, aber auch nur eine Info für Berlin.

Liebe Grüße
Tanja 33/7 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 19:13

....
also ich habe 10 bezahlt fürs abholen vom krankenwagen und ich weis net ob ich das hier erwähnen darf bin bei der aok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 19:18

?????
@ jessy...

hattest du denn einen Blasensprung oder wehen??


LG xabbax


38+4 SSW noch 10 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2007 um 22:27
In Antwort auf sela_12885012

Sogar bis zu 480
Es kann dich sogar bis zu 480 kosten, wenn du ein Krankenwagen rufst.Billiger ist definitiv ein Krankentransport.Heute erst von einem Rettungssanitäter im Geburtsvorbereitungskurs gesagt bekommen.

Ist, aber auch nur eine Info für Berlin.

Liebe Grüße
Tanja 33/7 SSW

Wie bitte?
Also ich rufe definitiv die 112 und dann schicken die mir das was sie meinen. Bezahlt habe ich beim ersten Kind 10 EUR. Dann bekam ich eine Rechnung von der Krankenkasse über weit 300 EUR ABER: der wurde nru an mich geschickt und ich mußte ihn dann einfach bei der Krankenkasse einreichen. Nix weiter mußte ich zahlen. Wie soll denn eine Mutter wissen wann was wie losgeht? Woher soll ein Herzpatient einen Herzkasper definitiv dahersagen? Also wer 480 EUR bezahlt, hat was falsch gemacht!

Was allerdings wirklich ein absoluter Sch.... ist, dass man auf der einen Seite die Storchenwagen abschafft (zu hohe Kosten) en seite den Notarztwagen für Tierrettung einführt. Sicher soll denen auch geholfen werden, aber ich finde die Storchenwagen waren eine der besten Erfindungen die es gab und immer war eine Hebamme dabei und konnte einen beruhigen. Jetzt sind da 4 Jungs die vor einem stehen, alle mit einem langen Gesicht und Angst in den Augen, dass sie das baby zur Welt bringen müssen. Und dann fliegt man in die Klinik.....
Katrin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2007 um 11:35
In Antwort auf eireen_11851658

?????
@ jessy...

hattest du denn einen Blasensprung oder wehen??


LG xabbax


38+4 SSW noch 10 Tage

Huhu
ich hatte einen blasensprung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2007 um 11:36
In Antwort auf grusha_12300970

Huhu
ich hatte einen blasensprung

Bzw
dann beiden hehehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2007 um 14:15

...
ich sag mal wenn sie ein blasensprung haebn sollte und es so ist wie es bei mir war und sie bei jeden schritt fruchtwasser verliert und das net wenig und dann mit dem taxi wird die rechnung für die reinigung des taxis auch net billig da kann man drunter legen was man will.

wenn sie über einer krankenkasse versichert ist dann zahlen auch die den rettungswagen so war es zumindest beimir das ich nur einen anteil von 10 zahlen musste.

lg jessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 16:07

Vorsicht
Also ich bin zwar keine Frau und bin über eine ganz andere Suche hier hin gekommen, aber ich muss da mal kurz was zu schreiben. Ich arbeite als Rettungsassistent und kann die Aussage mit dem Taxi so nicht stehen lassen:
Ein RTW- Einsatz kostet zwischen 70 und 1000 . Das hängt davon ab, wie die Kommune oder der private Anbieter mit den Krankenkassen verhandelt haben. In meiner Heimatstadt sind es 385 . Diese Kosten trägt im Falle einer einsetzenden Geburt oder sonstiger Schwangerschaftskomplikationen aber die Krankenkasse bis auf einen Eigentanteil in Höhe von max. 10 (20, wie an anderer Stelle steht sind für einen Transport nicht möglich. Selbst wenn man zwei Patienten berechnen würde, was wir bei Babys nicht machen, zahlen Minderjährige keinen Eigenanteil). Was da schief gelaufen ist, kann ich nicht nachvollziehen, aber sollte so eine Rechnung kommen, reicht man die bei der Krankenkasse ein, bzw. läßt sich den Transport von dem Krankenhaus, in das man eingeliefert wurde, oder vom eigenen Haausarzt nachträglich verordnen und reicht das ganze dann bei der Krankenkasse ein.
Ich kann nur dringend davon abraten in der Situation ein Taxi zu rufen. Die können im Zweifel nicht helfen, haben keinen Sauerstoff und keinen Beatmungsbeutel für das Kind, keine Infusionen für die Mutter und ob das so angenehm ist, ein Kind auf dem Rücksitz eines Taxis zu bekommen, überlasse ich mal der Fantasie jedes einzelnen. Mit den Kosten für die Reinigung des Taxis und den Verdienstausfall für die Zeit bis zur Reinigung dürfte das übrigens eher teuerer, als billiger werden. Beim Retungswagen ist die Reinigung im Preis enthalten. Und glaubt mir, das ist nicht einfach, Fruchtwasser aus jeder Rille der Trage zu bekommen.
Also bitte, ruft immer die kostenfreie 112. Die beraten euch im Zweifel auch und sagen dann, ob es ein Krankenwagen (35- 200 ca), ein Rettungswagen oder ein Rettungswagen mit Notarzt sein muss, oder eine Fahrt im Privatwagen/ Taxi ausreicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 16:13

Bin
Mal mit meinem damals 1 jährigen sohn ins kh gebracht worden da er nen heftigen kruppanfall hatte.

Das hat mich dann 10 euro gekostet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 16:13

Wurde mehrfach vom Krankenwagen abgeholt
und habe anschließend immer eine Rechnung bekommen, die ich einfach bei meiner Krankenkasse abgegeben habe. Die haben auch immer bezahlt- bis auf 10.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 16:21

Also ich habe 2011 bei der 112
angerufen nachdem die Fruchtblase gerissen ist, denen meinen Fall geschildert und die haben einen Wagen geschickt. Ich habe irgendwann nur die 10 Rechnung bekommen und das wars.
Bin gerade in der 34. SSW und werde das bei dem Kind wieder so machen.
Ein Taxi-Fahrer muss ja nicht jeden befördern, da hätte ich auch Angst, dass der mich gar nicht mitnehmen will. Von der fachlichen Kompetenz braucht man ja erst gar nicht reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest