Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie viel Magnesium einnehmen?

Wie viel Magnesium einnehmen?

7. März 2015 um 10:08

Hallo liebe Frauen,

habe nur eine kurze Frage: Wie viel Magnesium sollte/kann man während der Schwangerschaft einnehmen?

Habe leider vergessen beim Frauenarzt nachzufragen. Ich habe momentan immer wieder mal ziemlich heftige Dehnungsschmerzen (bin in der 14. Woche), meint ihr da hilft eine erhöhte Magnesiumeinnahme? Momentan nehme ich 100-200mg am Tag als Tablette.

Lieben Gruß!

Mehr lesen

7. März 2015 um 10:30

Mir wurden
300 mg täglich - je 100 morgens mittags abends empfohlen. Ich hatte allerdings auch öfter einen harten Bauch. Ich glaub ich würde an deiner Stelle 200 auf zwei Tabletten verteilt nehmen. Man kann aber auch in der Apotheke fragen
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 10:41


Ok prima. Dann versuche ich es erst mal mit 200g morgens und abends und wenns mal doller ist mit den Schmerzen nehme ich 300g.

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 10:58

Hi
Magnesium kann man in einer sehr hohen Dosis einnehmen.meine Ärztin sagt so lange man kein Durchfall bekommt und es einen gut tut,ist alles erlaubt. Ich nehme über 1000 mg am Tag(3 375mg)
Mfg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 11:11

Ich bin in der 29 +5 ssw
und mir wurde empfohlen, da ich auch starke Dehnungsschmerzen habe, ein mal pro tag 300 mg einzunehmen.

LG Beldandi25

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 11:18

Schön viel
Hallo!
Mein FA meinte, man könne Magnesium nicht überdosieren und ich solle mir ein hochkonzentriertes Präparat holen. Ich nehme 400 mg/Tag ("Biolabor Magnesium"), es war bei Müller das am höchsten kontentrierte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 11:36

Am
Ende der Schwangerschaft sollte man Magnesium auf jeden Fall nur noch unter Absprache mit dem Frauenarzt nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 11:58
In Antwort auf jane8113

Am
Ende der Schwangerschaft sollte man Magnesium auf jeden Fall nur noch unter Absprache mit dem Frauenarzt nehmen!

Ab welcher ssw?
Gut zu wissen. An welcher ssw etwa?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 14:26

@schnuckeweide
Hm, warum wurden mir dann beim FA einige Probepackungen Magnesium mit gegeben? Na gut, die Frage kann ich mir auch eigentlich selbst beantworten - die Pharmakonzerne wollen ja auch ihr Geld verdienen, gerade mit Schwangeren.

Wie gesagt, ich habe vergessen zu fragen, aber da ich hier immer wieder davon gelesen habe, dass Frauen regelmäßig Magnesium nehmen und ich das auch ohne weiteren Hinweis einfach zu meinem "Starterset" vom FA dazu bekommen habe, dachte ich, es würde mittlerweile einfach dazu gehören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 16:00

Jetzt...
...bin ich verwirrt. Mein FA sagte nämlich, ich soll es nehmen, um Bauchkrämpfe zu vermeiden. Also gar nicht erst warten, bis Probleme auftreten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2015 um 19:13

Ich nehme
Seid Anfang der Schwangerschaft 600 mg Magnesium täglich. Ich glaube um die 36. oder 37. Woche soll man es dann absetzen. Überdosieren kann man eigentlich da das was der Körper nicht braucht wieder ausgeschieden wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger oder doch nicht?
Von: leeba_12253126
neu
7. März 2015 um 8:36
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen