Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wie viel Kräuterblut bei hohem Eisenmangel?

Wie viel Kräuterblut bei hohem Eisenmangel?

24. Juli 2014 um 9:54 Letzte Antwort: 25. Juli 2014 um 10:58

Hallo ihr Lieben! Ich bin 34+0 und habe leider etwas Blutarmut (Anämie) was mir ziemlich zu schaffen macht. Bei den kleinsten Kleinigkeiten komme ich extrem aus der Puste und bin schnell erschöpft. Mein Wert liegt bei 7. Wie viel ml von Floradix Kràuterblut Saft wäre für mich notwendig um den Eisenwert wieder hochzukriegen? Wäre dankbar für Antworten!

Glg

Mehr lesen

24. Juli 2014 um 10:16


Und wie viel ml?

Gefällt mir
24. Juli 2014 um 16:37

Reicht Floradix wirklich aus?
Ich glaub erhrlich gesagt nicht ganz daran, dass allein Floradix einen so hohen Eisenmangel wieder ausgleicht. Was hat denn dein FA gemeint? In der Regel verschreibt der bei solch einen Wert doch Eisentabletten.

Gefällt mir
25. Juli 2014 um 10:58

6,9
Mein wert lag bei der letzten untersuchung bei 6,9 und nehme zusätzlich zu floradix noch eisentabletten. Kontrolle erfolgt nächste Woche. Leider plagt mich seit Beginn der einnahme furchtbares sodbrennen

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook