Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie viel Kaffee trinkt ihr noch ??

Wie viel Kaffee trinkt ihr noch ??

2. September 2011 um 9:01

Die Frage steht ja eigentlich schon oben drin.

Mich würde interessieren, ob ihr auf Kaffee verzichtet oder zb. täglich eine Tasse trinkt.

Ich glaube mit diesem löslichem Kaffee könnte ich mich nur schwer anfreunden.

LG

Mehr lesen

2. September 2011 um 9:06

Morgens ...
in der Arbeit eine Tasse. Ohne könnte ich nicht. Und sonst schon mal Cola oder auch Red Bull. Aber ich achte schon drauf, dass es nicht zu viel wird.

Gefällt mir

2. September 2011 um 9:38

So gut es geht darauf verzichten
außer ich hab wirklich lust, dann eine tasse am tag.
und sonst verzichte ich auch auf andere getränke die koffein enthalten, wie eistee, cola ( nur wenn ich es nicht mher aushalte 1-2 gläser am tag.)
red bull und sowas trinke ich überhaupt nicht

Gefällt mir

2. September 2011 um 9:41

Kaffee
Ich habe die ganze SS 1-2 Tassen am Tag getrunken. Ich denke, solange man ihn nicht literweise und vor allem ausschließlich trinkt ist das auch ok. Habe gelesen, dass täglich bis zu 4 Tassen ok sind.

Heute wird man wegen allem verrückt gemacht.

LG
Denisha 39.SSW

Gefällt mir

2. September 2011 um 9:42

Kaffee war nie wirklich mein Ding
aber durch meine krassen Kreislaufprobleme und ab und an Kopfweh trinke ich eine max. zwei Tassen am Tag. Wenn es mir gut geht auch mal keinen.

Gefällt mir

2. September 2011 um 9:45

Kein Kaffee
Hi!

Kaffee habe ich seit der SChwangerschaft gar nicht mehr getrunken!

Cola habe ich mal getrunken da es mir nicht so gut ging! Habe dann 1-2 Schluck genommen und das wars dann aber auch wieder!

lg Moitzi

Gefällt mir

2. September 2011 um 9:54

Kaffee
ist in der SS ja nicht verboten??
Man soll es nur in Maßen trinken. Das heisst eine Tasse darf man auf jeden Fall, 2 - 3 gelegentlich.
Ich bin kein Kaffetyp, aber wenn ich Lust auf Kaffe habe trinke ich ihn auch und wenn ich Lust auf 2 Tassen hab, trinke ich 2! Ich seh das nicht so eng.
Ganz darauf verzichten würde ich nicht.
Cola trinke ich auch soviel ich Lust habe

Gefällt mir

2. September 2011 um 10:05

Ich trinke das immer
und habe es in den vorigen SS auch gemacht. Meine Knochen sind noch ganz
ich achte schon drauf das ich am Tag nicht die ganze Flasche trink, aber bevor ich nichts trinke. ALles andere schmeckt mir nicht

Gefällt mir

2. September 2011 um 10:15


Täglich 1 Tasse zum Frühstück. Bin aber auf koffeinfreien umgestiegen

Lg

Gefällt mir

2. September 2011 um 10:18


das ist immer schwierig... was darf man , was nicht?...
solange man nicht 3-4 kaffee am tag trinkt ist es ok.
ich trinke 5 mal die Wcohe (immer in der Arbeit) einen Kaffe in der Früh aber mit viel Milch.
Sonst trinke ich daheim vielleicht noch einen Kakao oder wenn ich mich mit freundne auf eienn KAffee treffe eben Chai Latte Wobei ich sagen muss dass mein Baby sehr aktiv ist, glaub aber nicht so recht dass das vom Kaffee kommt

Gefällt mir

2. September 2011 um 10:34


2x: früh und nachmittags (mit viel Milch)

Gefällt mir

2. September 2011 um 10:40

Ich verzichte einfach ganz drauf
ich mag keine halben sachen und trinke wenn am liebsten unseren bohnen kaffee aus der maschine ..

seit ich weiß, dass ich schwanger bin, trinke ich morgens ein täschen kakao und ansonsten tee .. vermissen tu ich es nicht .. hatte allerdings die ersten 2 tage danach heftige kopfschmerzen durch entzugserscheinungen .. und allein das hat mir schon gezeigt, wenn ich schon sowas durchmache, wenn ich mal keinen kaffee trinke, dann will ich nicht wissen, wie es dem krümel nach der geburt geht .. muss ja nicht sein

und auf pulverkram ohne koffein kann ich verzichten .. wie gesagt, trinke sonst kaffee nur wegen des genusses .. und da schmeckt mir nur frischer bohnenkaffee

auch auf cola und co verzichte ich .. 1. ist sie auch für mich ansich nicht gesund .. und 2. brauch ich sie nicht wirklich .. habe sowieso ganz selten mal welche getrunken .. also fehlt mir da rein gar nichts ..

lg chrissi mit krümel 7+4

Gefällt mir

2. September 2011 um 10:48

Täglich morgens
einen Milchkaffee mit mehr Milch als Kaffee zum Frühstück und nachmittags ab und an einen Caro Malzkaffee (Koffeinfrei).
Mein FA hat mir 2 Tassen am Tag "genehmigt", ich kann mit einer Tasse ganz gut leben.
Aber wenn Kaffee, dann nur frisch gemahlenen Bohnenkaffee hmmmm

LG

Gefällt mir

2. September 2011 um 11:00


gar nicht mehr, weil er mir nicht mehr schmeckt!!!! Dabei hab ich früher literweise kaffee getrunken...

Gefällt mir

2. September 2011 um 11:01

Koffeinfrei
den normalen vertrage ich jetzt nicht mehr, da wird mir meist schwindelig,von einer tasse, obwohl ich vor der schwangerschaft ein kaffeejunkie war .
jetzt eben so 2 tassen freier kaffee und ich muss sagen, im vergleich zu meiner ersten ss, wo ich 2 tassen normalen kaffee am tag trank ist mein jetziges mäuschen viel ruhiger im bauch .
liebe grüße, yvi 24+5

Gefällt mir

2. September 2011 um 12:01

Also
ich trinke jetzt nur noch am wochenende kaffee und dann mit viel milch

aber das kann ich mir nicht verkneifen ^^

lg dini

Gefällt mir

2. September 2011 um 12:15


dass schon... aber bei den Frauenarzt Terminen ist es meistens schon 5 uhr nachmittags und kaffee trinke ich immer so gegen 9 uhr früh

Gefällt mir

2. September 2011 um 12:23

Ich denke
gegen 1 tasse am tag spricht nichts,ich trinke am morgen einen mit mehr milch...obwohl es eigentlich egal ist ob milch drin ist der koffeingehalt bleibt ja trotzdem derselbe...schmeckt aber besser mit

Gefällt mir

2. September 2011 um 12:24

Koffeinfrei
und den eimal am Tag- selbst der beim Mcdoof schmekt echt lecker- keinen Unterschied schmeckbar.......

Gefällt mir

2. September 2011 um 14:41

"kaffee ist doch gar nicht so schlimm "
nur mal ein denkanstoß .. (anschließend muss es ja jeder für sich entscheiden)

ich habe - wie ich weiter unten schon schrieb - mit kaffee, cola und co einfach aufgehört ..

danach hatte ich 2 tage lang mega kopfschmerzen .. habe dann mal bekannte gefragt bzw auch über google nachgeschaut und siehe da - ENTZUGSerscheinungen

und das, obwohl ich früher nur höchstens 3 tassen am tag getrunken hab ..

wenn ich dann überlege.. meinem kind das selbe anzutun.. indem ich ihm/ihr 9 monate kaffee "gebe" .. .. ich mein .. ich bin absoluter laie .. und evtl, red ich hier auch totalen mist ..

aber wenn ich welche hatte .. obwohl ich die meisten tage gerade mal 1 tasse trank .. dann will ich nicht wissen, wie es nach 9 monaten bzw. nach abstillen für das baby ist

wollts nur mal loswerden ..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen