Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie vertreibt ihr euch die zeit????

Wie vertreibt ihr euch die zeit????

23. Januar 2008 um 18:45

hi,habe seit der 18.ssw besch.verbot.nun weiß ich aber langsam nichts mehr mit mir anzufangen.jeden tag das selbe.möchte meinen kleinen am liebsten schon haben.aber es sind noch 11 lange wochen.wie beschäftigt ihr euch so???
gruß sonja 29.ssw

Mehr lesen

23. Januar 2008 um 18:50

Hi
ich hab mal ne zeitlang gehäkelt *g* aber da meine rechte hand taub ist kann ich das nun nicht mehr. lese jetzt viel....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 18:52
In Antwort auf danya_12275385

Hi
ich hab mal ne zeitlang gehäkelt *g* aber da meine rechte hand taub ist kann ich das nun nicht mehr. lese jetzt viel....

Hmm,
häkeln und lesen tu ich beides nicht gerne.ich werd noch wahnsinnig....du hast es bald geschafft, oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 18:53
In Antwort auf africa_12839893

Hmm,
häkeln und lesen tu ich beides nicht gerne.ich werd noch wahnsinnig....du hast es bald geschafft, oder???

Naja
8 wochen noch, aber die zeit zieht sich wie gummi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 20:05

.
Hab da eine Adresse, ist aber mit Vorsicht zu genießen, kann nämlich süchtig machen
www.happycoin.com
Dort in der linken Navileiste "Arcade" anklicken. Muss man sich anmelden (ist aber kostenlos) und kann lauter so "Mini-Online-Spiele" spielen. Mit Highscore usw.
Macht Spaß, aber wie gesagt auch süchtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 20:46

Hey
mir geht genauso wie dir
sitz auch schon so lange zu hause und weiß nicht mehr was ich mit mir anfangen soll. im moment ziehen wir um aber naja nach fasching ist ja alles wieder vorbei... dann geht das lange warten bis april wieder los...
ich sitze viel vorm pc, geh ab und zu spazieren und naja sonst eigentlich nichts mehr.... mir fällt einfach nichts mehr ein jeder tag läuft schon bald gleich ab

gruß nicole
27ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 21:01

...
Nun ja, also ich hab ja schon vor der Schwangerschaft nicht gearbeitet... Es gab schon Phasen, wo mir langweilig war. Ich hab meine schwangere Freundin getroffen, war viel mit meinem Mann oder meiner Mutter zusammen. Ab der 20. Woche war ich dann oft am Babysachen einkaufen, und in der 27. Woche sind wir umgezogen, da flog die Zeit geradezu davon, es gab so schrecklich viel zu tun. So ab der 31. Woche ging dann wieder das Tagezählen los. Jetzt vertreibe ich mir die Zeit mit Aufräumen, Putzen, Saugen... vorbereitet für die Kleine ist ja nun alles... Und ich nähe mir Kleidung, das macht riesig Spaß Hab ne neue Nähmaschine und ganz viel Stoff hier rumliegen...

LG
Faizah
37.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 21:37
In Antwort auf abena_11904963

...
Nun ja, also ich hab ja schon vor der Schwangerschaft nicht gearbeitet... Es gab schon Phasen, wo mir langweilig war. Ich hab meine schwangere Freundin getroffen, war viel mit meinem Mann oder meiner Mutter zusammen. Ab der 20. Woche war ich dann oft am Babysachen einkaufen, und in der 27. Woche sind wir umgezogen, da flog die Zeit geradezu davon, es gab so schrecklich viel zu tun. So ab der 31. Woche ging dann wieder das Tagezählen los. Jetzt vertreibe ich mir die Zeit mit Aufräumen, Putzen, Saugen... vorbereitet für die Kleine ist ja nun alles... Und ich nähe mir Kleidung, das macht riesig Spaß Hab ne neue Nähmaschine und ganz viel Stoff hier rumliegen...

LG
Faizah
37.SSW

Wir
werden auch noch umziehen vor meinem et.aber wir haben noch nichts passendes gefunden.leider.das wird dann best.noch ziemlich stressig werden.vor allem weiß man ja nicht ob die kleinen pünktlich kommen oder doch schon früher.aber im moment ist irgendwie alles doof.kann ja nix für meinen kleinen vorbereiten(zimmer und so)könnte höchstens anfangen zu packen,aber ich weiß ja nicht was ich noch alles brauche.und bis mitte märz ist ja auch noch ein wenig zeit.hobbys hab ich leider auch nicht wirklich.naja, bald wird eh alles anders sein,und mir wird so schnell dann nicht mehr langweilig sein.
gruß sonja 29.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 21:48

Geh doch
regelmäßig schwimmen, zum Yoga, Aerobic oder sowas. Das mache ich.
Ansonsten versuche ich, etwas "Sinnvolles" zu lernen oder Sprachen zu verbessern (klingt spießig, ich weiß).
Hm, was mache ich noch? Ich versuche, viele neue Rezepte zu kochen oder zu backen, spiele Nintendo DS, treffe mich mit Freunden, gehe in Buchläden und lese dort in Bücher rein.
Ist vielleicht puzzeln was für dich???
So, mehr Ideen hab ich gerade nicht

Lg

Laura (31.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2008 um 21:55
In Antwort auf africa_12839893

Wir
werden auch noch umziehen vor meinem et.aber wir haben noch nichts passendes gefunden.leider.das wird dann best.noch ziemlich stressig werden.vor allem weiß man ja nicht ob die kleinen pünktlich kommen oder doch schon früher.aber im moment ist irgendwie alles doof.kann ja nix für meinen kleinen vorbereiten(zimmer und so)könnte höchstens anfangen zu packen,aber ich weiß ja nicht was ich noch alles brauche.und bis mitte märz ist ja auch noch ein wenig zeit.hobbys hab ich leider auch nicht wirklich.naja, bald wird eh alles anders sein,und mir wird so schnell dann nicht mehr langweilig sein.
gruß sonja 29.ssw

Mmmhhh
Also ich bin in der 24. SSW und habe einen 2 1/2 jährigen Sohn und mir ist irgendwie trotzdem dauernd langweilig. Habe auch irgendwie kein Hobby mehr, kein Auto und der Freundeskreis hat sich sehr verkleinert. Und die Müssen auch noch alle zur gleichen Zeit arbeiten.
Freu mich echt aufs Baby, dann hab ich endlich nochmal ein bisschen Stress
2 Kinder sollen ja schließlich sehr anstrengend sein. Na, ich bin mal gespannt.
Wünsch dir alles Gute.

Monchy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2008 um 11:34
In Antwort auf danya_12275385

Naja
8 wochen noch, aber die zeit zieht sich wie gummi

Keine langeweile
ich bin in der 14ssw und bin auch freigestellt von der arbeit worüber ich allerdings froh bin. ich hatte einen 14stunden tag musste immer stehen bei zugluft und kälte bzw. hitze. ich muss sagen mir macht die langeweile nichts aus. ich versuche mir kuchen packen und solche eigenschaften anzueignen. oder mache ausgedehnte spaziergänge geh schwimmen oder lese das ein oder andere babybuch. vielleicht wird es mir wenn es dem ende zugeht auch so ergehen. doch jetzt geniesse ich meine frei zeit sehr. wir werden uns sicher noch gerne an diese zeit zurück erinnern und uns wenn unser schatz erst mal da ist auch sicher mal nach ein bisschen freizeit sehnen. versucht diese zeit in vollen zügen zu geniessen es ist ja ein einzigartiges erlebnis.
alles gute und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook