Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie verhüten nach der Schwangerschaft???

Wie verhüten nach der Schwangerschaft???

16. Juli 2005 um 9:50

Hallo!

Ich hab wiedermal ne Frage!

Ich bin jetzt in der 36 SSW. und mache mir Gedanken, wie wir nach der Geburt verhüten wollen. Ich hab keine Ahnung, was das Beste ist. Aber da ich auf jeden Fall stillen will und mich nicht naiver Weise darauf verlassen möchte, dass schon nichts passieren wird, möchte ich auf jeden Fall einen GANZ SICHEREN Schutz vor einer erneuten Schwangerschaft!
Denn das wäre mein Alptraum, so kurz nacheinander!!!

Also Mädels, was ist wohl die beste und sicherste Methode? Kondome sind wohl die erste Wahl (zur Not) aber Pille geht wohl kaum, wegen Stillen. Wie sieht es mit diesen Personacomputern aus? Oder was gibt es sonst noch???

WAS MACHT IHR DENN DANN???

Ich brauch eure Hilfe!!! DRINGEND!

Alles Liebe
frOOp

Mehr lesen

16. Juli 2005 um 9:56

Hi froop
Also, Pille geht auch wenn Du stillst. Es gibt ne "Stillpille", weiss aber grad den Namen nicht mehr, da sind nicht soviel Hormone drin. Ausserdem kannst ja noch die Spirale nehmen (Kupferspirale ist auch ohne Hormone) Sprich am besten schon mal mit Deiner FÄ darüber, kann Dich ja schon mal beraten. Viel Glück für die Geburt, hast ja nicht mehr lang..
LG
Anita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2005 um 12:53
In Antwort auf isis_11886047

Hi froop
Also, Pille geht auch wenn Du stillst. Es gibt ne "Stillpille", weiss aber grad den Namen nicht mehr, da sind nicht soviel Hormone drin. Ausserdem kannst ja noch die Spirale nehmen (Kupferspirale ist auch ohne Hormone) Sprich am besten schon mal mit Deiner FÄ darüber, kann Dich ja schon mal beraten. Viel Glück für die Geburt, hast ja nicht mehr lang..
LG
Anita

Also
ich hatte nach der letzten ssw das "Implanon" Implantat was dir in den Arm angebracht wird genommen!
Das hält 3 Jahre und wenn du es dir raus nehmen lässt, kannst du dannach auch direkt wieder schwanger werden!
Nur verträgt es nicht jeder...das heisst dein zyklus kann unregelmäßig sein und man kann zu nehmen, aber das kannst du mit der Pille auch!
Aber was ich gut fand, ist das Du nicht immer daran denken musst die pille zu nehmen, denn das war mir zu lästig!

Hatte damals 300 Euro bezahlt zum vergleich immer noch billiger als die Pille!

Spirale halte ich nix, hab schon so viel schlechtes davon gehört ;-(

ich hoffe du triffst die richtige entscheidung und ich war dir viell eine hilfe

lg geli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2005 um 13:32
In Antwort auf karla_11882746

Also
ich hatte nach der letzten ssw das "Implanon" Implantat was dir in den Arm angebracht wird genommen!
Das hält 3 Jahre und wenn du es dir raus nehmen lässt, kannst du dannach auch direkt wieder schwanger werden!
Nur verträgt es nicht jeder...das heisst dein zyklus kann unregelmäßig sein und man kann zu nehmen, aber das kannst du mit der Pille auch!
Aber was ich gut fand, ist das Du nicht immer daran denken musst die pille zu nehmen, denn das war mir zu lästig!

Hatte damals 300 Euro bezahlt zum vergleich immer noch billiger als die Pille!

Spirale halte ich nix, hab schon so viel schlechtes davon gehört ;-(

ich hoffe du triffst die richtige entscheidung und ich war dir viell eine hilfe

lg geli

Verhütung
Wir wollten nach meiner SS gleich ein weiteres Kind, es hat auch gleich 6 Wochen nach der Geburt geklappt, das musste ich aber in der 8SSW wieder hergeben danach haben wir erst mit Kondome und dan mit der Hormonspirale Mirena verhütet, aber ich hab sie nicht vertragen und nach 6 monaten dauerbluten hab ich sie rausgenommen und dan hat es fast ein 3/4 Jahr gedauert bis ich wieder schwanger geworden bin. Jetzt bin ich in der 18SSW und nach der Geburt werde ich mit der 3 monatsspritze verhüten wenn das wegen dem stillen nicht geht nehm ich das EVRA Pflaster, da bin ich mir sicher das das geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2005 um 13:56
In Antwort auf juhee_12125705

Verhütung
Wir wollten nach meiner SS gleich ein weiteres Kind, es hat auch gleich 6 Wochen nach der Geburt geklappt, das musste ich aber in der 8SSW wieder hergeben danach haben wir erst mit Kondome und dan mit der Hormonspirale Mirena verhütet, aber ich hab sie nicht vertragen und nach 6 monaten dauerbluten hab ich sie rausgenommen und dan hat es fast ein 3/4 Jahr gedauert bis ich wieder schwanger geworden bin. Jetzt bin ich in der 18SSW und nach der Geburt werde ich mit der 3 monatsspritze verhüten wenn das wegen dem stillen nicht geht nehm ich das EVRA Pflaster, da bin ich mir sicher das das geht.

Minipille
Also ich nehme eine Gestagenpille namens Cerazette. Die ist ohne Östrogene und verhindert auch den Eisprung. Ich vertrage sie gut und komme gut damit zurecht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper