Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie soll ich mich verhalten? so anstrengend!

Wie soll ich mich verhalten? so anstrengend!

17. April 2006 um 18:04

15 + 5 SSW
Meine Schwangerschaft ist echt kein Zuckerschlecken. War jetzt eine WOche im Krankenhaus mit frühzeitigen Wehen. Dann soll ich viel auf dem Bauch liegen weil Gebärmutter nach Hinten gekippt ist (schlaf aber nur auf dem Rücken).
Hab psychisch auch viel Stress. Was soll ich machen, werd langsam depressiv. Freu mich zwar auf das Kind, nur es tut mir jetzt schon leid was es alles mitmachen muss.
Soll ich noch arbeiten?`(arbeite im ALtenheim)
Was kann ich tun damit es mir besser geht?
Hoffe ihr könnt mir helfen.

Frauke

Mehr lesen

17. April 2006 um 18:15

Ich denke....
du solltest nicht merh arbeiten. Spreche mit deinem FA darüber. Aber bei vorzeigigen Wehen sollte man nciht merh im Altenheim arbeiten, es sei denn du sitzt viel.
Viel Glück und es wird schon wieder! Gruß Sandra (2* 28+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2006 um 15:59

Danke aber gibt ein Problem
Sehr lieb von Euch aber mein Frauenarzt, bei dem ich heut war meint er könne mich höchstens ne woche krank schreiben. das ist doch gelogen oder? soll ich nochmal im krankenhaus nachfragen, vielleicht schreiben die mir ja so etwas?
weiss das mir die arbeit nicht mehr gut tun wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram