Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt

Wie soll ich das verarbeiten?

8. Januar 2013 um 11:51 Letzte Antwort: 8. Januar 2013 um 13:02

Hallo,
bisher war ich immer stille Mitleserin aber jetzt reicht das nicht mehr.
Ich habe heute erfahren das ich wieder eine Fehlgeburt hatte. Die Erste hatte ich im September 2012 mit AS.
Ich fühle mich leer.Irgendwie empfinde ich gar nichts. Wie soll ich das verarbeiten?Ich habe das Gefühl das es keinen so richtig interessiert. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Was stimmt nicht mit mir?
Tut mir leid dass das alles so wirr geschrieben ist.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee,wie ich das verarbeiten soll.
Ich würde mich über Antworten freuen.

LadyCuriosity

Mehr lesen

8. Januar 2013 um 12:14

Hay
hast du nicht lust den sternenmamis beizutreten da ist echt gut da wurde mir auch richtig geholfen. was ich dir aufjedefall sagen kann suche nie den grund bei dir. vor allem erwarte net das es andere verstehen viele können unsere gefühle nicht nachvollziehen wenn se es net selber erfahren haben. und ich muss ehrlich sagen ich sehe es als erfahrung wir haben jetzt ein sternchen was über uns wacht. dieses sternchen mag uns net traurig und weinen sehen es möchte uns lachen und glücklich sehen und es möchte das wir uns frei machen für ein geschwisterchen.
die kinder werden immer in unseren herzen sein ich selber hatte 2 fg und es liegt nicht an uns es ist die umwelt es sind meist kleinigkeiten wo unser einer nix für kann

lg mimi

Gefällt mir

8. Januar 2013 um 12:41

Danke
Hallo sweetmimi89,
danke für deine Antwort. Deine Worte sind sehr tröstend und es ist schön mit seinen Gefühlen nicht allein dazustehen.Auch dein Verlust tut mir sehr leid.
Wie komm ich denn zu den Sternenmamis?

Lg

Gefällt mir

8. Januar 2013 um 13:02

Lady
http://forum.gofeminin.de/forum/f133/__f5752_f133--10038-10032-10038-Sternenmamis-4326-Gemeinsam-sind-wir-stark-No-18.html#79r
besuche unsere seite gerne mal es sind einige frauen dort die das gleiche schicksal teilen leider da wird man echt lernen anders drüber zu denken.
es tut mir aufjedenfall leid für dich aber auch für dich wird bald die sonne wieder mehr scheinen

lg mimi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers