Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie soll ich bloß meinen KiWu verdrängen??

Wie soll ich bloß meinen KiWu verdrängen??

16. Oktober 2012 um 13:39 Letzte Antwort: 16. Oktober 2012 um 20:50

hi,
ich versuche es mal in der kurzfassung.
Wir,26 und 27 haben einen gesunde 4-jährigen sohn. Stehen mit beiden beinen im leben mit haus, sicherem job usw. Letztes jahr war ziemlich stressig weil wir uns selbstständig gemacht haben und eigentlich war rein aus vernunft die familienplanung abgeschlossen. Mein mann hat sich deshalb sehr kurzfristig mit 26 sterilisieren lassen (mir war das eigentlich zu früh und ich hatte insgeheim gehofft der arzt weigert sich in dem alter, ich täuschte mich und schon 2 tage später wars dann geschehen). Muss dazu sagen dass er nicht bei der nachuntersuchung war und auch bis heute keine samenproben zur bestätigung abgegeben hat.
Nun ist es leider so, dass mein kinderwunsch mich mittlerweile wahnsinnig macht und ich echt nicht mehr damit umzugehen weiss! Neulich hab ich ihm gebeichtetdass ich eigentlich ein zweite kind will, sein kommentar: jetzt ists ja wohl vorbei.
Toll soll ich jetzt darauf hoffen dass die vasektomie schief gelaufen ist oder wie kann ich den wunsch verdrängen weils ja eh vorbei ist? Mensch ich bin doch noch so jung und es wird mich bestimmt noch jahrelang verfolgen...

Hat denn nicht jemand einen guten rat für mich wie das jetzt weitergehen soll?

Mehr lesen

16. Oktober 2012 um 13:47

...
Oh je kann dir leider nicht helfen, aber das ist ja überhaupt nicht schön, in so einer Situation zu sein!! Wenn ich fragen darf,aber wie so ist er zu diesem entschluss gekommen sich zu sterilisieren?
Grüßle julia

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 13:52


das tut mir sehr leid für dich...ich bin 26 und gerade erst dabei mich auf Familienplanung einzulassen und zu planen...kann daher nicht mitreden wie es ist schon ein Kind zu haben...

Aber kann man bestimmte Eingriffe nicht rückgängig machen?Kenn mich nicht so gut aus, aber bei manchen männern werden doch einfach nur die samenleiter wie abgeklemmt, meiner meinung nach müsste man die die doch wieder aufmachen können oder?
Wie gesagt, will dich nicht auf eine falsche fährte bringen...aber frag ihn doch mal genau, und geht zum arzt...

Ausser er will auf gar keinen fall mehr ein Kind...dann liegt ja das problem nicht nur mehr beim körperlichen...

Ich wünsche dir auf jeden fall alles gute....

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 14:56

...
er hats damals machen lassen weil wir eben dachten dass kein weiteres kind in unser leben passen würde. Ich hab ja nicht gedacht dass er das sofort durchzieht und uns noch etwas zeit lässt zum überlegen und ich blöde kuh war dann so eingeschnappt und habe den letzten schritt nicht vehindert. Ich könnze mir heut so in den hintern treten dafür und jetzt steh ich da, heule oft und weiss nicht wohin mit meinem wunsch.

Klar gäbe es möglichkeiten das rückgängig zu machen. Soweit würde er aber wohl nie gehen, zumal er ja nach wie vor kein weiteres möchte.
Man das ist echt so zum verzweifeln, ich hoffe unsere ehe scheitert nicht irgendwann wenn ich nicht von dem wunsch ablassen kann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 15:05


Oh mein Gott...
Das ist ja echt eine schlimme Situation...

Ich kann dir nicht mehr sagen, als dass es mir sehr leid für dich tut...

Vielleicht versuchst du dich noch mehr auf deinen Sohn zu konzentrieren... Was besseres fällt mir leider nicht ein...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 16:01

.
wenns nur so einfach wäre über dieses thema zu reden. Die meisten männer sind da echt eigens und fühlen sich schnell bedrängt. Will ja schließlich dass wir beide dieses potenzielle kind wollen,andrerseits kann ich ihn ja nicht "wollend machen".
Zu allem übel werden ausgerechnet jetzt sämtliche bekannte schwanger und er freut sich auch noch für sie. Ich verstehe die welt nicht mehr.

Danke für eure lieben antworten. Mir bleibt wohl doch leider nix anderes übrig als zu warten bis er selbst einsieht wie schön es sein könnte

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 20:50

Hi
soeit ich gehört habe ist doch auch eine vasektomie wieder rückgängig zu machen.....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook