Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie siehts denn eigentlich mit Wasserrutschen aus??

Wie siehts denn eigentlich mit Wasserrutschen aus??

17. September 2010 um 16:10

Huhu Mädels,

wir haben beschlossen,nen Freundes-und Familienausflug ins Schwimmbad zu machen.

Ich denke ne Runde planschen sollte ja kein Problem sein.

Aber wie siehts denn mit den Wasserrutschen aus??

Bin dann übrigens in der 11.Woche...

LG

Mehr lesen

17. September 2010 um 16:27


Autsch....

Ich denke,ich werd wohl wirklich schauen müssen,wie die Rutschen denn sind.

Ich denke,dass eine "Kinderrutsche" wohl wirklich nicht schaden sollte??

Unsere Mia hat nämlich seit dem letzten Wochenende mit Oma und Opa die Rutschen für sich entdeckt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2010 um 3:39

Hi
in der 11 ssw darfst du das noch da kann nix passieren..
trotzdem pass auf dein bäuchlein auf.. und versuch nirgendswo gegen zukommen.. wenn man normal aufm po oder rücken rutscht passiert da auch nix..


31 ssw + 4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2010 um 7:48

Hallo
als ich im 4 monat war waren wir im center park, da bin ich auch gerutsch, hab halt aufgepasst.
aber als wir dann eine woche wieder zu hause waren hatte ich eine zwischenblutung, sind dann ins krankenhaus und dort wurde festgestellt das ich einen inneren alten blauen fleck habe wie wenn ich ich mich wo gestoßen hätte.weil die blutung etwas bräunlich war war es schon altes blut und das hat gut in den zeitraum gepasst wo wir im center park waren.da kam mir sofort der gedanke an die wasserrutsche und mich plagte das schlechte gewissen.ich würde es nicht mehr machen das risoko wär mir zu hoch.
wollte ich nur sagen weil es mir passiert ist.aber trotzdem schönen urlaub man kann ja auch so das wasser genießen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club