Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie sieht eine Einnistungsblutung aus????

Wie sieht eine Einnistungsblutung aus????

5. Januar 2012 um 19:17

Hallo!Ich wollte mal fragen, ob jemand von euch Einnistungsblutungen hatte und wenn ja, wie sahen sie aus?Hab seit heute karamellfarbenen Ausfluss und Unterleibsschmerzen!Scheint wohl eher meine Mens im Anflug zu sein oder?obwohl es eigentlich noch ne Woche zu früh ist

Mehr lesen

5. Januar 2012 um 21:59

Einistungsblutung
Hallo 82hamster also bei mir waren gerade mal 2 kleine blutflecken in meinem slip hatte aber auch wie du schon regelschmerzen eine woche bevor meine periode einsetzen sollte die aber nicht kam da ich schwanger bin )))))

1 LikesGefällt mir

5. Januar 2012 um 22:17

Oh
dann herzlichen glückwunsch

mmh ich denke dann werde ich wohl meine regel bekommen schade

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 1:54

Hi ihrs
Würd mich auch interessieren...

Mein ES war ca zwischen 1. und 3. Januar und ich hab mal gelesen, dass die Einnistungsblutung schon nach wenigen Tagen auftreten kann...

Und heute hatte ich auch so etwas dunkleren Ausfluss wie ihr, so wie oft auch kurz vor der Mens, die wäre aber viiel zu früh!

Hilfe! Ich wünsch mir das so sehr, will kein einziges Mal mehr meine Tage kriegen (also nen positiven test)!

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 8:01

Ich hatte nur
Weissen ausfluss mit rosa farbenen fädchen drin

Lg

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 8:28

Ach man
ich habe heut früh meine Mens bekommen heul das heißt wieder ein monat warten und hoffen!wie lange übt ihr schon?

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 8:37


Das tut mir leid, aber bestimmt klappts diesen zyklus!

Ich bin im 4. Üz allerdings der erste nach abstillen

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 11:54

Das Problem
ist nur ich hab neuersings so einen unregelmäßigen zyklus, was ich eigentlich gar nicht kenn, aber letzten Monat waren es 37 Tage und diesmal nur 23Tage, wie soll man denn da seinen Eisprung berechnen????

1 LikesGefällt mir

6. Januar 2012 um 12:04

Wann hast
Du denn deine pille abgesetzt?
Ich hatte auch immer einen sehr unregelmässigen zyklus, deswegenache ich nfp (natürliche familienplanung). Hast du es damit schon versucht?

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 12:14

Ich hatte
den Nuvaring und den hab ich glaube ich im Oktober abgesetzt, sprich bis september hatte ich ihn!Was genau ist natürliche Familienplanung?

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 12:33

Ja den hatte ich auch mal
Bei nfp achtest du auf deinen zervixschleim (zs), auf deinen muttermund (Mumu) und auf deine basaltemperatur (tempi). Je näher der es rückt um so "fruchtbarer" wird der zs, d.h. Er ist klarer, flüssiger bzw spinnbar. Dein mumu wird weicher und schwerer tastbar. Nach dem es steigt deine tempi um einige zehntel grad an. Ausserdem wird dein zs nach dem es weisser und klumpiger.
Das war zusammen gefasst nfp

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 12:36

Ok
klingt irgendwie etwas kompliziert ihr seid auch noch am üben oder?

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 13:21

Ja
Haben bereits einen sohn (13 monate) und wollen nun ein geschwisterchen

1 LikesGefällt mir

6. Januar 2012 um 13:22

Im übrigen
Ist das gar nicht kompliziert. Die tempi messe ich aber auch nicht (da mein kleiner noch viel wach wird, funktioniert das bei mir nicht)

Gefällt mir

6. Januar 2012 um 13:25

Dadurch
dass ich so einene unregelmäßigen Zyklus momentan habe, ist es eben schwer, aber ielelciht können wir ja beide bald ein positives Testergebnis in den Händen halten Meine Tochter würde sich glaub ich am meisten freuen, seit Monaten liegt sie mir in den Ohren, sie will noch ein Baby und malt sich schon aus, was sie alles mit dem Baby macht usw echt süß und nun haben wir ihr zu weihnachten eine Reborn Puppe geschenkt, die ist 52cm groß und wiegt 2kg und trägt Gr. 56 wie ein echtes Baby und diese Puppe wird von morgens bis abend betütelt

2 LikesGefällt mir

7. Januar 2012 um 1:05


An wen war der Glückwunsch gerichtet??

1 LikesGefällt mir

7. Januar 2012 um 7:03

Morgen
@bianca: die glückwünsche gingen an Candy.

@hamster: ja hoffentlich bald. Bin jetzt erst es 4... Nmt ist noch so lang hin

1 LikesGefällt mir

7. Januar 2012 um 8:43

@diekathiiii
ja, es is unglaublich, wie schleppend langsam 14 tage vergehen, wenn man auf nmt (oder nicht einsetzen der mens) warten muss!!!

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 12:25

Das stimmt!
Da kommen einem die 14 Tage immer wie eine halbe Ewigkeit vor, aber diesmal hab ich ja meine Mens viel zu früh bekommen und somit blieb gar keine Spannung ud testen brauch ich dann wohl diese Monat auch nicht

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 15:48

Jaaaa
Diese warterei ist so quälend... Ich hab auch noch immer diese monsterzyklen von 40 tagen... Ich hoffe dassdas sich jetzt nach dem abstillen reguliert

1 LikesGefällt mir

7. Januar 2012 um 16:07


das echt lage, hatte letzeen Monat auch 37 Tage fad ich echt ewig und diese waren es nur 23Tage, mal schauen, was es diesmal bringt?Ob noch kürzer oder wieder ewig lang

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 16:10

Bin auch schon gespannt.
Meine mens müsste zwischen dem 11. Und 19. Kommen. Bzw hiffentlich kommt sie dann nicht!

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 16:26

Ja
eigentlich hätte meine zwischen dem 11. und 20. kommen müsse, aber nun ist sie schon da, aber umso schneller beginnt der neue Zyklus

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 16:28

Eben
POSITIV denken

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 21:12


Denken allein hilft nur leider nicht...
Bzw man kann nix damit beeinflussen

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 21:34

Bianca
Das ist so nicht richtig. Die psyche spielt dabei eine sehr sehr grosse rolle
Beim ersten kind hab ich mir gar keine gedanken darüber gemacht, dass es nicht klappen könnte und hab von anfang an gedacht "das wird schon" und es hat trotz fast 8 jahren pille im ersten üz (46 tage zyklus) geklappt.
Viele werden erst dann schwanger, wenn sie den kinderwunsch ausblenden und sich nicht mehr so unter diesen negativen druck setzen.

Gefällt mir

7. Januar 2012 um 23:32

Aber
das ist doch echt schwer, de Kiderwusch eifach so auszublenden, wen man sich eins wünscht, man denkt doch automatisch jedesmalh vielleicht hat es diesmal geklappt undn hofft auf Nichteintreten der Mens oder Also bei mir ist es zumindest so!

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 2:17

@diekathiii
Ja aber deine beiden beispiele sprechen eben dafür, dass beides helfen kann, entweder positiv denken oder gar nicht dran denken.
Also gibts eh kein patentrezept... Das muss jeder für sich wissen, wie er an diese sache rangehen will.

@all: die ausgangsfrage hat sich fùr mich noch nicht so richtig beantwortet, kann mir das jemand sagen?

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 6:39

Doch,
Siehe meinen ersten beitrag. Ich habe eine relativ klare antwort (erfahrungsbericht) dazu gegeben

Lg

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 9:03

Oh verzeihung, das war in nem anderen thread
Einnistungsblutungen(nidations blutungen) sind normalerweise hell (frisches blut)
Ich hätte lediglich rosa fädchen im zs

Lg

Gefällt mir

8. Januar 2012 um 10:23

@ 87bianca
das stimmt mit der Ausgagsfrage, aber ich kann sie ja nun leider wieder nicht beantworten, da ich ja meine Mens bekommen habe und es somit keine Einnistugsblutung war

Gefällt mir

9. Januar 2012 um 0:22


Aber diese Blutungen hat nicht zwingend jede Frau? Ich bin den monat soo positiv eingestellt, aber da ich nur diese leichte und seehr kurze schmierblutung hatte, entmutigt mich das wieder ein wenig...

Gefällt mir

9. Januar 2012 um 6:57

Nein, nicht jede
Frau hat diese Blutung. Und eine frau, die sie bei der ersten ss hatte, muss sie nicht bei der zweiten haben

Bist du denn schon überfällig hamster?

Gefällt mir

9. Januar 2012 um 6:58

Ich meinte bianca
Nicht hamster

Gefällt mir

9. Januar 2012 um 12:41

@diekathiii
Nein, ich bin noch nicht mal soweit, NMT ist der 16./17. Januar.

Daher hatte mir diese (seehr) kurze Schmierblutung eben Hoffnung gemacht, dass das die Einnistusblutung sein könnte. und das war eben lange vor NMT!

Aber es war eher eine bräunliche als rötliche Färbung...
Ich hoff trotzdem das Beste...

Gefällt mir

9. Januar 2012 um 13:00


Wünsche dir auf jeden fall glück

Achja, es gibt wohl auch ovulationsblutungen. Passt das zeitlich? Einnistungsblutungen sind 4-7 Tage nach es

Gefällt mir

9. Januar 2012 um 16:12

@ bianca
ich wünsch dir auch auf jedne Fall Glück, dass es vielleicht ne Einistungsblutung war!Wenn ich mich richtig zurrück erinnere, hatte ich bei meiner Tochter welche, da hatte ich so 2 Blutstropfen oder so und dachte ich bekomme meine Mens und auch diese Unterleibsschmerzen, deshalb hatte ich den Test glaub ich auch erst gemacht, als ich schon über ne Woche überfällig war,aber dass ich mit ihr schwanger geworden bin, ist ja nun auch schon über 5jahre her, deshalb weiß ich es nicht mehr sooooo genau!

Gefällt mir

10. Januar 2012 um 1:53

@diekathiii
Ja könnte hinkommen, ES müsste so um den 3. gewesen sein.

@hamster: danke für die ermunterung, sowas braucht man immer mal wieder...

Gefällt mir

2. Februar 2012 um 23:51
In Antwort auf diekathiiiii

Oh verzeihung, das war in nem anderen thread
Einnistungsblutungen(nidations blutungen) sind normalerweise hell (frisches blut)
Ich hätte lediglich rosa fädchen im zs

Lg

Uiuiui
Sowas hatte ich letztens... Nur ganz wenigganz hellrotes blut

Das macht mich ganz fertig, nicht zu wissen, ob das jetzt eine einnistungsblutung war oder nicht!!

Gefällt mir

3. Februar 2012 um 5:55
In Antwort auf 87bianca

Uiuiui
Sowas hatte ich letztens... Nur ganz wenigganz hellrotes blut

Das macht mich ganz fertig, nicht zu wissen, ob das jetzt eine einnistungsblutung war oder nicht!!

Wann hast du
Denn nmt??

Gefällt mir

3. Februar 2012 um 6:37


Dass man während der Schwangerschaft auch seine Menstruation bekommen kann, ist ein Mythos, da durch die Einnistung einer befruchteten Eizelle in die Gebärmutter das Hormon hCG (humanes Choriongonadotropin) ausgeschüttet wird. Dieses Hormon verhindert das Abstoßen der Gebärmutterschleimhaut und somit die Entstehung einer Menstruation. Trotzdem können auch während der Schwangerschaft Blutungen auftreten, die in den meisten Fällen harmlos sind. Bei diesen Blutungen handelt es sich um Einnistungsblutungen oder Zwischenblutungen. Nachdem die Eizelle befruchtet wurde, nistet sie sich in der Gebärmutter ein. Bei diesem Vorgang der Nidation können Blutgefäße der Gebärmutter verletzt werden. Einnistungsblutungen können so entstehen. Eine solche Blutung kann sechs bis zehn Tage nach dem Eisprung auftreten. Sie ist völlig natürlich und meistens ungefährlich. Einnistungsblutungen werden von vielen Frauen oft gar nicht wahrgenommen. Grund hierfür ist, dass die Menge an Blut so minimal sein kann, dass sie nicht bemerkt wird. In einigen Fällen sind die Einnistungsblutungen aber etwas stärker, sodass sie auch über die Scheide abgegeben werden.

Gefällt mir

3. Februar 2012 um 8:20
In Antwort auf diekathiiiii

Wann hast du
Denn nmt??

@diekathiii
Am 8./9. wäre mein NMT - bibber

Gefällt mir

3. Februar 2012 um 11:59
In Antwort auf 87bianca

@diekathiii
Am 8./9. wäre mein NMT - bibber

Dann kannst du ja
Schon morgen/übermorgen testen

Gefällt mir

3. Februar 2012 um 12:12
In Antwort auf diekathiiiii

Dann kannst du ja
Schon morgen/übermorgen testen

Jaaaaaa
Ich weiß!! Kanns eh kaum mehr erwarten...
Morgen wird der test gekauft und am sonntag Abend! gemacht...

Gefällt mir

3. Februar 2012 um 12:57
In Antwort auf 87bianca

Jaaaaaa
Ich weiß!! Kanns eh kaum mehr erwarten...
Morgen wird der test gekauft und am sonntag Abend! gemacht...

Ich wünsche dir
Ganz ganz ganz viel glück!!!! Was hast du denn für ein gefühl? Hoffentlich hats geklappt!!!!

Gefällt mir

22. November 2015 um 15:42
In Antwort auf 82hamster

Ach man
ich habe heut früh meine Mens bekommen heul das heißt wieder ein monat warten und hoffen!wie lange übt ihr schon?

Einnistungsblutung
Hallo
Bin neu hier
Und wollte mal fragen hatte am 10.11.2015 meinen eisrpung
Am freitag und gestern hatte ich eine leichte bräunliche blutung sie war kaum sichtbar auf dem klopapier gestern abend wars wieder weg
Habe leicht unterleib ziehen meine brüste tun weh sos wie ein blauer fleck kann es nicht einschetzen
Kann es eine einnistung sein
Danke für eure antworten

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen