Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wie sicher sind Verhütungspflaster ?

Wie sicher sind Verhütungspflaster ?

24. August 2011 um 12:12 Letzte Antwort: 26. August 2011 um 11:47

Hallöschen, ich war gerade beim FA und ich bin nicht Schwanger !!! Und mir wurden diese Verhütungspflaster empfohlen, da ich ya keine Pille nehmen möchte und aufkeinenfall Spritzen !!!! Sie hat mir die EVRA transdermales Pflaster aufgeschrieben die ich neben mir habe.


Also zu meiner Frageeee... hat schon mal jemand oder benutzt überhaupt jemand diese Pflaster ??!! Und wie sicher sind die ?? Wurdet ihr davon trotzdem Schwanger auch so richtig wie ihr sie angewendet habt ?? Würde mich gerne über eure Erfahrungen freuen..

Lg

Mehr lesen

24. August 2011 um 12:33

Mein...
EVRA-pflaster sitzt gerade in meinem bauch u boxt eigentlich sind diese pflaster schon sehr sicher wenn man alles richtig macht...was bei mir falsch gelaufen ist kann ich leider nicht sagen...ein anwendungs fehler war es nicht das einzige was ich aus erfahrung sagen kann ist,das wenn man danach schwanger werden will geht das ohne probleme u sehr fix ...meine schwester hat 2 jahre damit sicher verhütet und ist danach im 2 ÜZ schwanger geworden ...

lg Ninchen mit zwergi im bauch 26+5

Gefällt mir
24. August 2011 um 13:17

Sicher
wenn man nicht zuu speckig ist dann sollte es sicher sein. ich nutze es seit 5 jahren und fühle mich sicherer als mit der pille das ich abends oft problem mit der verdauung habe. ich habe es immer auf dem rücken etwas unter dem bh verschluss kleben und wechsele wöchentlich die seite. Dort hält und scheuert es bei Mir am wenigsten...

sry für fehler aber ich schreib vom handy

Gefällt mir
24. August 2011 um 13:24
In Antwort auf an0N_1229587099z

Sicher
wenn man nicht zuu speckig ist dann sollte es sicher sein. ich nutze es seit 5 jahren und fühle mich sicherer als mit der pille das ich abends oft problem mit der verdauung habe. ich habe es immer auf dem rücken etwas unter dem bh verschluss kleben und wechsele wöchentlich die seite. Dort hält und scheuert es bei Mir am wenigsten...

sry für fehler aber ich schreib vom handy

Ergänzung
war am anfang auch skeptisch muss ich noch sagen...

aber ich mache damit sogar sport und gehe häufig schwimmen. wenn es sich dabei mal etwas löst (was bei Mir selten vorkommt) dann kleb ich zur sicherheit immer ein neues pflaster auf. probleme mit der haut hab ich auch keine obwohl ich recht empfindlich bin

Gefällt mir
24. August 2011 um 13:51


Okay, ich danke euch. Das hat mich jetzt ein wenig beruhigt.

Was denkt ihr wo die beste Stelle wäre den Pflaster zu kleben ?? Ich hab ein wenig nicht verstanden wie das ganz abläuft ?! Könnt ihr mir vllt bisschen auf die Sprünge helfen wäre echt lieb

Gefällt mir
24. August 2011 um 21:24

Hey
ich hatte auch die evra bis ich schwanger werden wollte hat ganz gut geklappt mit der verhütung

Angebracht habe ich das Pflaster im wochenwechsel einmal Links und einmal rechts direkt unter dem beckenknochen an der Seite des Beins. Bisschen unterhalb des unterhöschens. Da stört es nicht und hält super

Gefällt mir
26. August 2011 um 11:47


Danke für die Antworten, aber muss ich nach 3 Wochen Pflaster wechseln mit dem 4ten Pflaster aufhören wenn die Mens dann kommt oder wie ? Ich hab das nicht so ganz verstanden ??? Und wann muss ich denn wieder ein Pflaster kleben ??

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers