Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie sicher ist ein Kondom???

Wie sicher ist ein Kondom???

24. August 2009 um 20:49 Letzte Antwort: 24. September 2013 um 20:37

Hallo, hatte Sonntag morgens spontan mein erstes mal, wir haben nur mit einem Kondom verhüttet.
Ich nehme keine Pille, werde es evt bald.
Und deswegen will ich wissen, ob das Kondom reicht???, und was für symptome treten jetzt für mich auf, wenn ich schwanger wäre???
Treten die symptome früh auf???

Mehr lesen

24. August 2009 um 20:52

Habe
10Jahre mit Kondom verhütet..................und es is nieee ws passiert!
Von daher ist es sehr sicher wenn man vernünftig damit umgeht abgesehen davon werden die ja bis zum geht nicht mehr getestet!!


LG

Gefällt mir
24. August 2009 um 22:32

Also
ich sehe das genauso,wenn du es richtig angewandt hast wie es in der PB steht da brauchts du keine angst haben.... denn cih habe auch über 5j mit gummi verhütet... mach dir kein kopf,seit denn du weisst das ihr fehler gemacht habt dann musst sehen das du halt schaust,aber bleib locker u warte doch erstmal ab,

Gefällt mir
24. August 2009 um 22:51

Also
alle die sagen deren Kondom ist geplatzt ...........glaub ich eh nich!

WELCHER MANN HAT SO EIN SCHUSS DRAUF

Gefällt mir
25. August 2009 um 0:08

Hej..
also hallo erstmal (; also ich kann da kaum mitreden.. aber ich habe eine freundin die ungefähr zwei jahre lang nur mit kondom verhütet hat. bei ihr ist das kondom sogar öfter geplatzt (weis nicht was die beim sex anstellen ^^) und sie ist nie schwanger geworden.. also ich würde mir an deiner stelle keine sorgen machen. wenn er aufgepasst hat, dann sollte alles im grünen bereich sein..
also wenn du dir sorgen machst, dann würde ich mit einem arzt reden ob du die pille danach nehmen sollst. ich hatte gestern auch petting und bin mir nicht sicher ob wirklich nichts gefährliches passiert ist. werde mir die pille danach wohl verschreiben lassen. aber ich denke bei dir ist alles okay.. solange er nicht sagt er weis nicht ob er alles richtig gemacht hat oder so..
wärst du wirklich schwanger (was ich nicht denke (; ) dann spürst du das erst nach ein paar wochen.. also habe ich öfter gelesen.. ein ziehen im unterleib, brüste verändern sich, übelkeit usw. .. aber das ist wohl bei jeder frau unterschiedlich..
also wie gesagt würde ich mir keine sorgen machen.. aber ich weis wie das ist.. ich denke auch immer zu viel nach und mache mir sorgen ^^ bin in einer etwas gleichen situation..

naja, ich hoffe dass ich dir ein wenig helfen konnte.. auch wenn ich kaum erfahrungen habe..

schöne Grüße, tami

Gefällt mir
25. August 2009 um 9:21

sicherheit- extremtests...
also- wir haben im unterricht die haltbarkeit getestet- sie sind auhc noch dicht, wenn du sie 45 min im kochendes wasser legst bzw eine woche im eisfach lagerst- selbst unterm mikroskop und mit einfüllen war da nix.

porösität ist also so nen sache, wenn sie auf die " lagerung" geschoben wird..
allerdings ist die reibung aund abwetzung im geldbörserl schon extremer, also DIE würde ich nicht mehr verwenden...

ps. ich habe 9 jahre ausschließlich mit kondomen verhütet, nie was passiert.
weggelassen, SOFORT schwanger geworden...
alo- jederzeit wieder!

Gefällt mir
24. September 2013 um 20:37
In Antwort auf pippa_12857360

Also
alle die sagen deren Kondom ist geplatzt ...........glaub ich eh nich!

WELCHER MANN HAT SO EIN SCHUSS DRAUF

Stiwen ich würde es reissen nennen


huhu stiwen , also
das geht scho das n kondom reisst (so nenn ich es)
deshalb wird vorgeschlagen von aidsberatung ärzten ect immer mit gleitgel anwenden.

Gefällt mir