Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie sicher ist BT??

Wie sicher ist BT??

23. März 2009 um 15:10 Letzte Antwort: 23. März 2009 um 18:57

Gibbt es den wirklich keine Hoffnung mehr,kann es auch mal passieren auch wenn der BT negativ war das man doch noch SS war??
Gibt es jemanden hier dem es passiert ist??

Mehr lesen

23. März 2009 um 15:14

Hey Kleene...
erstmal wollt ich dir sagen, das es mir leid tut....
Ich bin mir sehr sicher das der Bluttest stimmt... Versuche nicht daran festzuhalten sondern steck dir neue Ziele oder kauf dir was schönes für dich selbst... Dein wievielter Versuch war das denn?? Und konntet Ihr welche einfrieren???

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2009 um 16:50
In Antwort auf rosy_12529003

Hey Kleene...
erstmal wollt ich dir sagen, das es mir leid tut....
Ich bin mir sehr sicher das der Bluttest stimmt... Versuche nicht daran festzuhalten sondern steck dir neue Ziele oder kauf dir was schönes für dich selbst... Dein wievielter Versuch war das denn?? Und konntet Ihr welche einfrieren???

LG

Hey Grosse
Dies war meine 2 IVF,eingefroren haben wir keins.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2009 um 18:45

Ganz sicher
Also wenn es im BT negativ war dann kannst du dafon ausgehn,bei mir war der BT positiv aber nicht lang angehalten.Ich hoffe für alle das es klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2009 um 18:57

@yello,
tut mir leid, dass dein BT heut negativ war! Ich kann nachvollziehen, wie du dich jetzt fühlst! Aber klammere dich nicht an die Hoffnung, dass der BT nicht stimmt! Auch wenn es schwer fällt, ne sicherere Methode gibt es nicht, man kann da ja schon kleinste Veränderungen feststellen! Sorry! Ich wünsch dir für den nä Versuch alles Gute! Wird bestimmt klappen! Die Hoffnung stirbt zuletzt! Ich hab auch schon nen negativ hinter mir und steh jetzt kurz vor der ersten Kryo! Fühl dich gedrückt! LG Nettchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club