Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie seid Ihr damit umgegangen ? Mein Freund kann nicht während der Schwangerschaft...

Wie seid Ihr damit umgegangen ? Mein Freund kann nicht während der Schwangerschaft...

29. September 2009 um 1:08 Letzte Antwort: 29. September 2009 um 18:56

Ich weiss ich weiss dieses Thema gabs hier schon ein paar Mal, aber ich hab einen völlig verheulten Abend hinter mir und hätte gern ein paar Erfahrungen.
Seitdem sich das Baby in meinem Bauch fühlbar für meinen Freund bewegt und seit der 3D Feindiagnostik haben wir praktisch keinen Sex mehr.
Ich weiss und er weiss, es schadet dem Baby nicht, aber es geht nicht...
Wir haben ungefähr einmal in der Woche so ein 20 Sekunden Ding weil er es nicht mehr aushält und heute abend habe ich ihm gesagt ich wäre nicht sein Abladeplatz und ich will das so nicht...er meinte er fühlt sich von mir unter Druck gesetzt etc... naja am Ende hab ich im Bad geheult und er ist spazieren gegangen.
Er kann auch nicht richtig zugeben dass es am Baby liegt, weil er am Anfang der Schwangerschaft völlig überzeugt war, dass es ja üüüüberhaupt nichts ausmachen würde usw usw...
Ich weiss das er mich noch attraktiv findet, wir kuscheln viel und naja meine gefühlten EE Brüste findet er toll es fehlt auch nicht an Zärtlichkeiten aber wir haben keinen Sex.
Was ich wissen will, ich kann verzichten, ich komme damit klar (mein neues Mantra), aber was ist nach der Entbindung ? Gibt es jemanden von Euch mit ähnlichen Erfahrungen ? Ich hab Angst das es in den Monaten die uns noch bleiben irgendwie einschläft und ich ahbe Angst das wir nach der Geburt die Kurve nicht bekommen... ich weiss klingt blöd aber ich bin müde, verheult und unglücklich.

Lisanne mit Babymädchen inside 24 (oder 25 ?)Ssw.

Mehr lesen

29. September 2009 um 16:41

Danke
Danke Euch beiden, das mit dem Porno finde ich garnicht sooo schlecht.
Es geht ihm aber glaub ich nicht um den Bauch sondern wirklich um seine Tochter, ich hatte auch vor der FD schon Bauch aber seit er sie spürt und sie richtig in 3D gesehen hat, ist das irgendwie anders.
Sie hat es auch voll drauf ihn in den ungünstigsten Momenten zu treten *fggg.

Es ist noch soooo lange bis zur Entbindung und dann noch die Zeit des Wochenbettes .
Ich hab auch schon überlegt ob er wirklich bei der Entbindung dabei sein sollte oder nicht aber er würde mir das nicht verzeihen wenn ich ihm sagen würde er darf nicht mit.

Ach ich weiß auch nicht, irgendwie ist grad alles doof.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. September 2009 um 17:23


Bei uns ist es genauso. Seit ca. 3 Monaten geh gar nichts mehr. Null nada niente. Könnte heulen. Jetzt bin ich in der 32. SSW und schiebe auch schon Panik wie es denn nach der Entbindung werden wird. Ist einfach schrecklich - auch viele Zärtlichkeiten bleiben auf der Strecke. Er kann aber nicht - geht nicht - da ist ja schließlich sein Sohnemann drin. Außerdem sei der Bauch ja im Weg.... Ausreden hat er da ganz schnell parat. Ich habe resigniert, sage schon gar nichts mehr, bin aber sehr traurig.... Habe schon zig Artikel rausgesucht, Bücher durchwühlt und ihm damit gezeigt, dass es nicht schädlich ist. Aber alles umsonst. Die Situation macht mich wirklich sehr unglücklich. Es läuft rein gar nichts mehr......
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. September 2009 um 18:56

Hallo....
das ist leider bei sehr vielen so...das der mann mit den Bauch dann nicht mehr umgehen kann,weil eben das "Vorher" erstmal micht da ist...deshalb, du bist grade mal über die halbzeit hinaus...das ist natürlich bissl blöde,aber da kann man nur dazu sagen,bissl zeit vergehen lassen u schauen wie es etwa in den nächsten wochen ausschaut...nach der Geburt wirds auch nicht gl. gehen weil du danach blutest u event. ja genäht wurden bist usw.... ich denke du bist Erstgebärende,da brauch sowieso der Körper bissl länger wieder in schwung zu kommen...solltest aber im mom NICHT an danach denken sondern Ans JETZ!!!!denn was bringt dir das wenn du dran denkst wie es dann nach der SS wieder ist wenn du eben noch einige wo. vor die hast? versuche locker zu bleiben,rede mit ihm noch mal u lasst euch beiden zeit dafür! ich denke schon ,wenn ihreuch zeit nehmt u er bissl ausgehungert ist,wie man das eben so nennt ,wird das auch wieder werden,aber eins ist klar, der Bauch wird v. monat zu Monat dicker,u das schöne"so wie es vorher war, wirds eben erst wieder wenn allllles ok ist nach der SS dies wird aber auch dauern mindest 6-8 wo. also locker u easy...geniesse u noch ne Schöne rest ss

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook