Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wie schnell wieder schwanger nach Ausschabung??

Wie schnell wieder schwanger nach Ausschabung??

8. August 2006 um 8:27 Letzte Antwort: 30. Januar 2013 um 13:01

Hallo ihr Lieben,

wie es aussieht habe ich wohl doch ein Windei. Die Ärzting will morgen noch mal nachsehen, aber Hoffnung habe ich echt keine mehr. Habe auch so gut wie kein Brustspannen mehr, sieht also nicht gut aus. Jetzt soll ich Ende der Woche zur Ausschabung. Habe total Angst! War noch nie narkotisiert und mir vorzustellen, es puhlt jemand in mir rum ist gar nicht so toll. Es soll ambulant gemacht werden, wenigstens dass. JEtzt meine Frage: wie lang musstet ihr warten, bis ihr wieder schwanger geworden seid? Ich will es, wenn möglich, ziemlich gleich wieder probieren. Wir haben jetzt 5 Monate gebraucht, bis es geklappt hat. Hoffentlich muss ich beim nächsten mal nicht so "lange" warten. Ich bin auch irgendwie froh, daß ich schon seit über 1 Woche rumrenne und praktisch innerlich Zeit hatte, mich von meiner Schwangerschaft zu verabschieden. Im Moment bin ich wieder ziemlich gefaßt, auch wenn ich gestern noch total fertig war.
Ich freue mich auf eure Antworten. Ach ja, weiß eigentlich jemand, warum man angeblich nach Fehlgeburten und Ausschabungen schneller schwanger werden soll? Gibt es da einen bestimmten Grund?

LG Helen

Mehr lesen

8. August 2006 um 9:06

Hallo
ich hatte im märz 05 eine fg mit ausschabung,wollte danach nicht wieder schwanger werden.die ausschabung ansich war gar nicht schlimm.dann wurde ich mai 06 wieder schwanger und hatte am am 2.juni wieder eine fg in der 4-5 woche.allerdings wurde ich diesesmal nicht ausgeschabt.dann wurde ich ca.14 tage später wieder schwanger und bin jetzt in der 10 woche.ich habe natürlich riesige angst aber soweit ist alles in ordnung.ich will damit sagen wenn dein körper und deine seele bereit sind für eine neue ss dann los.ich wünsche dir viel glück.
lg petra

Gefällt mir
8. August 2006 um 9:32
In Antwort auf cailin_12687173

Hallo
ich hatte im märz 05 eine fg mit ausschabung,wollte danach nicht wieder schwanger werden.die ausschabung ansich war gar nicht schlimm.dann wurde ich mai 06 wieder schwanger und hatte am am 2.juni wieder eine fg in der 4-5 woche.allerdings wurde ich diesesmal nicht ausgeschabt.dann wurde ich ca.14 tage später wieder schwanger und bin jetzt in der 10 woche.ich habe natürlich riesige angst aber soweit ist alles in ordnung.ich will damit sagen wenn dein körper und deine seele bereit sind für eine neue ss dann los.ich wünsche dir viel glück.
lg petra

Das tut mir so leid,
mit den ersten beiden FG. War bestimmt sehr schwer das wegzustecken. Du hast geschrieben, nach der letzten Ausschabung bist Du 2 Wochen später wieder schwanger gewesen. Hast Du nicht bis zur nächsten Mens gewartet bzw. gleich wieder einen Eisprung gehabt? Geht das? Wird die Ausschabung als Mens angesehen, zumindest vom Körper?

Ich drücke Dir so die Daumen, daß mit Deinem Baby alles gut verläuft. Viel, viel Glück

LG Helen

Gefällt mir
8. August 2006 um 9:46
In Antwort auf jenna_12235103

Das tut mir so leid,
mit den ersten beiden FG. War bestimmt sehr schwer das wegzustecken. Du hast geschrieben, nach der letzten Ausschabung bist Du 2 Wochen später wieder schwanger gewesen. Hast Du nicht bis zur nächsten Mens gewartet bzw. gleich wieder einen Eisprung gehabt? Geht das? Wird die Ausschabung als Mens angesehen, zumindest vom Körper?

Ich drücke Dir so die Daumen, daß mit Deinem Baby alles gut verläuft. Viel, viel Glück

LG Helen

Hallo
nein nach der 2. fg hatte ich keine ausschabung und ich habe auch nicht die erste mens abgewartet.konnte ja nicht wissen das es so schnell klappt.habe aber bewusst nicht verhütet und auch nicht geglaubt das man so schnell schwanger werden kann nach einer fg.der doc hat die zweite fg als anfang der letzten mens genommen damit er einen anhaltspunkt hat.aber von der grösse her entspricht es genau dem erechneten alter.so wie es aussieht hatte ich ungefähr 13 tage nach der fg wieder einen eisprung.wie du siehst ist alles möglich.
lg petra

Gefällt mir
8. August 2006 um 9:54
In Antwort auf cailin_12687173

Hallo
nein nach der 2. fg hatte ich keine ausschabung und ich habe auch nicht die erste mens abgewartet.konnte ja nicht wissen das es so schnell klappt.habe aber bewusst nicht verhütet und auch nicht geglaubt das man so schnell schwanger werden kann nach einer fg.der doc hat die zweite fg als anfang der letzten mens genommen damit er einen anhaltspunkt hat.aber von der grösse her entspricht es genau dem erechneten alter.so wie es aussieht hatte ich ungefähr 13 tage nach der fg wieder einen eisprung.wie du siehst ist alles möglich.
lg petra

Stimmt,
ich habe das überlesen. Tut mir leid. Aber es freut mich riesig für Dich, daß Du jetzt wieder guter Hoffnung bist. Ich denke, Du musst keine Angst haben, daß Du es wieder verlierst. Es gibt viele Frauen die nach FG gesunde Kinder auf die Welt gebracht haben. Du wirst schon sehen!

Alles, alles Gute
LG Helen

Gefällt mir
10. August 2006 um 10:09

Hallo helen!
ich habe einen zyklus abgewartet und wurde dann gleich wieder schwanger! der arzt hat gemeint ich solle eine regelblutung abwarten. er hat aber auch gesagt er hatte patientinnen die das nicht abgewartet haben und die sind auch sofort wieder "richtig" schwanger geworden. ich hab mich aber daran gehalten - denke auf das eine monat kommt es nicht an. außerdem hab ich diese zeit eh gebraucht um mich psychisch auf eine neue schwangerschaft einzustellen. nun bin ich in der 16. ssw. *freut mich sehr*
vor der ausschabung brauchst du keine angst haben! ich wünsch dir alles gute! hoffe bei dir klappts auch bald wieder! nur in nichts reinsteigern, das macht alles nur komplizierter...

lg sabine+?

1 LikesGefällt mir
8. Oktober 2008 um 22:01

Hallo Helen,
ich kann dir nur sagen , dass ich im April ne Ausschabung gehabt habe und ich jetzt wieder Schwanger bin! Ich weis auch noch nicht so recht ob ich mich schon freuen soll oder lieber nicht !
Wir haben die ganze Zeit Sex OHNE Verhütung gehabt und es hat vorher einfach nicht geklappt. Wenn du Lust hast kannst du mir ja mal ganz privat ne E-mail schreiben ! dann an Cathleen.1982@freenet.de
Ich denke dein Körper weiß wann es wieder soweit ist.

1 LikesGefällt mir
9. März 2010 um 23:55
In Antwort auf cailin_12687173

Hallo
ich hatte im märz 05 eine fg mit ausschabung,wollte danach nicht wieder schwanger werden.die ausschabung ansich war gar nicht schlimm.dann wurde ich mai 06 wieder schwanger und hatte am am 2.juni wieder eine fg in der 4-5 woche.allerdings wurde ich diesesmal nicht ausgeschabt.dann wurde ich ca.14 tage später wieder schwanger und bin jetzt in der 10 woche.ich habe natürlich riesige angst aber soweit ist alles in ordnung.ich will damit sagen wenn dein körper und deine seele bereit sind für eine neue ss dann los.ich wünsche dir viel glück.
lg petra

Hallöchen
hallo erstmal
hab da mal ne frage ich hatte am freitag ne ausschabung in der 11ssw und muß am freitag zur nachkontrolle zum frauenarzt . ich habe schon eine 6 jahre alte tochter aber hattenuns sehr über das kind gefreut. und nun meine frage ...ab wann kann ich denn wieder schwanger werden ohne angst zu haben ..manche schreiben das man 3 minate warten soll aber kannich auch jetzt schon wieder versuchen schwanger zu werden oder wie lange muß ich warten. wir wünschen uns so sehr noch ein kind und würden es am liebsten sofort wieder versuchen ...kann mir da jemand helfen ...denn im kkh wurde mir da nichts gesagt..lg

1 LikesGefällt mir
21. Februar 2012 um 20:35

Hallo,
ich htte vor 5 wochen am 12.1.2012 (6.schwangerschaftswoche) eine fehlgeburt mit abscharbung, hatte noch 5 tage danach blutungen. 2 woche später hatte ich dann 2 tage leichte blutungen bin mir aber nicht sicher ob das meine periode war oder nicht. jetzt (5 wochen später) habe ich seit 5 tagen so ein ziehn im unterleib das kommt und geht, angeschwollene bruß... ungefähr die gleichen anzeichen wie bei meiner schwangerschaft kann es sein das ich schon wieder schanger bin ? oder nur anzeichen für meine periode....

Gefällt mir
21. Februar 2012 um 20:43

Warte bisschen
Ich habe einige Beirtäge gelesen, wo die nach der ersten FG gleich wieder anschließend Schwanger geworden sind ohne zu warten und es wieder eine FG war.!
Ich hatte selber auch eine FG vor paar Monaten in der 8 SSW gehabt, mein Arzt meinte zu mir, mann sollte immer so lange warten mit der nächsten Schwangerschaft solange mann schwanger gewesen war, in dem falle 8 wochen.
Also würde ich schon kommt auf deine Wochen drauf an, warten, anschließend hat es bei mir sofort wieder geklappt, bin jetzt in der 20 SSW...

Viel Glück drücke euch die Daumen

Gefällt mir
21. Februar 2012 um 20:59

Macht euch nicht so einen Stress
Hi Mädels,

ich hatte im Sept 08 eine ELSS, im Sept 09 und Nov 09 eine FG jeweils in der 7. SSW. Habe bei beiden FG nach 6 Wochen meine Mens bekommen und bin sofort wieder schwanger geworden. Nach der FG im November wollten
wir warten, da ich ziemlich am Ende war. sind dann erst mal
in den Urlaub im Januar. irgendwie habe ich mich mit meinem
ES verrechnet, dachte eigentlich sind meine fruchtbaren tage sind vorbei...Tja, falsch gedacht, habe im Urlaub noch gewusst, dass ich schwanger bin und das dieses mal alles gut geht. und genauso war es auch, hatte eine traumschwangerschaft und eine traumgeburt. jetzt ist die kleine schon 1,5 und mein absoluter sonnenschein. wenn ich jetzt so auf die ganzen jahre zurückblicke, muss ich sagen, dass es einfach mein schicksal war und ist. hätte ich die ganzen fg und die elss nicht gehabt, hätte ich jetzt meine kleine nicht, denn 4 kinder wollte ich eigentlich nicht haben Also Mädels, habt geduld, wenn es so weit sein soll, dan passiert es auch.

LG missmeed

Gefällt mir
17. September 2012 um 14:41

Angst das es nochmal passieren könnte...
am 5.9.2012 habe ich eine FG in der 14ssw gehabt mit, danach folgte die AS. habe leider den kleinen gesehen und bin noch schockiert ..aber meint ihr das es normal ist ,dass ich jetzt einen riesengroßen verlangen habe wieder schwanger zu werden?im kh meinten die zu mir nach einer woche könnte ich es nochmal ausprobieren ,und meine frauenärztin meinte nur 3 monate warten..ich bin verwirrt ...was meint ihr?gruss jenny

Gefällt mir
17. September 2012 um 16:58

Wow
wenn ich sowas lese ,dann freue ich mich so sehr,dass mir die angst wieder weggeht ...mein verlangen ist so gross schwanger zu werden. nächste woche habe ich ein termin beim Fa mal sehen was sie sagt nach der untersuchung ..ich denke mal mindestens 1 monat muss ich warten ,laut foren die ich abgeklappert habe ...

Gefällt mir
30. Januar 2013 um 13:01

Hi
hatte grad dasselbe Problem. FG in der 11. Woche und AS danach. Im KH haben die Ärzte gesagt, dass man ca. 3 Monate warten sollte.

Meine FÄ sagte, dass wir auch sofort wieder anfängen könnten, je nachdem wie ich die FG verkrafte.
Sie meinte, dass einige Frauen direkt nach einer SS oder FG fruchtbarer sind, es jedoch ein leicht erhöhtes Risiko zu einer erneuten FG geben würde.

Die Entscheidung liegt ganz bei uns.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers