Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie schnell nach FG wieder SS

Wie schnell nach FG wieder SS

3. Juli 2011 um 19:05

Hallo ihr Lieben !

Ich hatte vor kurzem eine FG in der 9 ssw ..
Danach hab ich mich viel im internet mit dem tema beschäftigt,
und habe jetzt einige fragen ..

1. ist das FG risiko jetz erhöt ?

2. kann ich auch schon vor meiner ersten periode wieder schwanger werden ?


Mein freund & ich haben uns sehr auf das Würmchen gefreut..
& am liebsten würden wir gleich wieder anfangen zu basteln..

ich hoffe ihr könnt mir in wenig weiterhelfen
& mir von euren erfahrungen berichten ..

Mehr lesen

4. Juli 2011 um 9:36

Ganz unterschiedliche aussagen
Hatte Ende Dez eine Fehlgeburt und hsb unterschiedlichste Infos bekommen. Zwischen 1 und 3 kompletten Zyklen sollte ich warten.War aber auch psychich noch nicht in der Lage, brauchte etwas Zeit. Die Fg Rate hängt auch von Zeitpunkt der fg evtl. Ausschabung ab, is aber meines Wissens nach der ersten nur wirklich leicht erhöht.Ich drück euch ganz doll die Daumen, das es schnell wieder klappt und alles gut geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 21:20

Hi,
ich hatte am 14. Juni eine FG in der 11. Woche und am 15. Juni dann die AS. Es ist jetzt 3 Wochen her, aber wenn ich eine Schwangere sehe oder ein Baby könnte ich nur heulen.
Unsere SS war nicht geplant, aber mein Mann und ich haben uns so riesig darauf gefreut - und jetzt diese Leere. Am liebsten wäre ich sofort wieder Schwanger. Aber mein Mann ist da etwas vorsichtiger als ich. Er meint, wir sollen auf den Arzt hören, der meinte ja, wir sollen auf jeden Fall 3 Monate warten. Jetzt haben mein Mann und ich uns mal so geeinigt, dass wir auf meine 1. normale Regelblutung warten. Die müßte ja eigentlich so 4-6 Wochen nach der AS eintreten (hoffe ich jedenfalls). Nächste Woche habe ich einen Kontrolltermin bei meiner FA, da werde ich das Thema mal anschneiden. Mal sehen, was die meint.
So richtig glaube ich, konnte ich Dir nicht helfen, aber ich kann Dir ja berichten, was meine FA meint. Denn ich möchte eine weitere FG eigentlich nicht haben..... und jünger werde ich ja auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2011 um 19:11

Mein beileid
hallo,

ich bin nach meiner fg in der 8ten woche ohne erneute mens dazwischen ss geworden und habe einen gesunden jungen bekommen. wie die risiken aussehen weiß ich nicht, aber mein fa sagte damals, das mutter natur das schon richtet. sowohl mit dem wieder ss werden, als auch mit erneuten fg....
aber meine erfahrung zeigt mir, das es besser gewesen wäre wohl noch etwas zu trauern und zeit dazwischen zu lassen. noch heute sitze ich hier und heule weil ich mir vorstelle was hätte passieren können mit meinem kleinen und wie wohl das andere baby gewesen wäre. das ist ziemlich anstrengend und trübt so manches glück. nimm dir zeit zum trauern nicht nur der körper muss soweit sein erneut ss zu werden sondern auch die seele....

ganz viel glück fürs nächste mal und alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schmierblutungen
Von: gracja_12943183
neu
10. November 2011 um 13:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen