Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie schnell merke ich , Schwanger zu sein???

Wie schnell merke ich , Schwanger zu sein???

29. November 2010 um 13:41 Letzte Antwort: 1. Dezember 2010 um 20:15

Hallo an alle!

Ich hätte nicht gedacht das ich mich nochmal so schnell hier melden würde! Es geht um folgendes:

Vor einem guten Jahr war ich (26) bereits schwanger, nur leider hatte ich schon im anfangsstadium (8.Woche) eine Fehgeburt. Ich und mein Partner unterhielten uns länger darüber und sagten auch das nichts einfach so passiert. Und wir sprachen viel über eine nächste Schwangerschaft. Klar hatten wir sehr gemischte Gefühle, am liebsten wäre ich sofort wieder schwanger geworden. Aber wir beschlossen zu warten bis ich 30 bin. Um einfach alles besser im Griff zu haben, Job, Geld etc. auch wenn es uns nicht wirklich schlecht geht. Aber mal ehrlich, sicher ist heut zutage doch wirklich garnichts mehr, oder? Die erste Schwangerschaft war absolut gewollt und funktionierte gleich im ersten Monat in dem wir es probierten.
Nun geht es um folgendes, jetzt frage ich mich ob ich doch jetzt schon Schwanger bin? Mein Partner und ich konnten es diesen Monat einfach nicht lassen, zweimal ohne Verhütung miteinander zu schlafen und 2 oder 3 mal mti abbruch ;P
Bei den ersten 2mal hab ich es mit einer Spüldusche versucht (sorry für diese Beschreibung) in der Hoffnung ich könnte es aufhalten.
Nun sollte ich meine Tage am 6. Dezember bekommen, wir haben es also genau in der kritischsten Zeit getan und noch dazu kommt das ich mir tatsächlich einbilde schwanger zu sein, weil es damals auch so schnell ging und ich auch schon einige Anzeichen habe ( Ausfluss, starke Brustschmerzen (nur hin und wieder ). Kann man das jetzt überhaupt schon spüren. Schließlich dauert es ja noch über eine Woche bis meine Tage eigentlich kommen sollten Oo

BItte schreibt mir eire Meinung und Erfahrung!

liebe Grüße

Mehr lesen

29. November 2010 um 14:49

Leichtes Ziehen im Unterleib...
ist mir auch noch aufgefallen. Völlig übertrieben , normal oder tatsächlich eines der ersten Anzeichen einer Schwangerschaft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2010 um 16:32

Bitte um eure Erfahrungen!
Was sind denn so die gängigsten Anzeichen eienr Schwangerschaft, wann fangen diese an, kann das schon wenige Tage nach dem Einnisten der Fall sein?

Man könnte bei euren Antworten gerade meinen, hier war noch nie jemand schwnager ;P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2010 um 16:38

Hi lady
Erstmal tut es mir sehr leid mit deiner FG

Um Gewissheit zu haben musst du wohl testen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2010 um 18:58


Dieses ziehen im UNterleib ist aber nicht wirklich sehr schmerzhaft, oder? So geht es mir zumindest. Ich spüre zwar das es zieht, aber es tut nicht weh! ICh merke nur das es anders ist als sonst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 19:55

Hey Crissylee
Erstmal danke für deine Antwort. Ich habe auch so das Gefühl das man es wirklich im Gefühl hat, ob es geklappt hat oder nicht. Nur oft glaub ich daran nicht weil meien MUtter damals shcon immer so Probleme hatte mit mir Schwanger zu werden, es blieb dann auch nur bei einem Kind.
Nur das hab ich mir dann bei meiner letzten Schwangerschaft dann auch ausgeredet als ich im ersten ÜZ schwanger wurde.
ich spüre zwar meine Brustwarzen nicht wirklich intensiv, aber es macht sich immer wieder so ein stechen und ziehen im Unterleib bemerkbar, ausserdem muss ich so wahnsinnig häufig pupsen
Meine Periode sollte ich eigentlich am 6. bekommen und ich bin gespannt was sich tut.

Gibts noch mehr erste Schwnagerschaftsanzeichen? Was kann ich aus diesem stechen im Unterleib auch links und rechts unten deuten?

Liebe Grüße Lady Brain

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Dezember 2010 um 20:15


Ab wann kann ich denn einen Frühtest frühstmöglich machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest