Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wie "schlimm" ist die PDA Kriege langsam doch Angst

Wie "schlimm" ist die PDA Kriege langsam doch Angst

28. März 2009 um 11:05 Letzte Antwort: 29. März 2009 um 13:27

Hallo, bin jetzt zwar erst in der 28SSW, aber umso näher der ET rückt umso mehr Panik bekomme ich. Da bei mir ein KS gemacht wird,muss ich mich mit dem Thema auseinandersetzen. Und wenn ich nachts wach liege, stelle ich mir neuerdings vor wie der "schlimm" der Schmerz sein könnte.
Habe einfach Angst nicht tapfer genug zu sein am Tag der Entbindung Wie waren denn Eure Erfahrungen????
LG
Braut08

Mehr lesen

28. März 2009 um 11:30

Also
ich hatte bei meiner ersten geburt ne pda. sie zu setzen tat überhaupt nicht weh. war da allerdings auch schon ziemlich geschwächt. aber da sie es in einer wehenpause gemacht hatten, denke ich war das doch realistisch.
diesmal bekomme ich auch einen ks. allerdings graut es mir da mehr vor dem schnitt
ne, im ernst, pda setzen geht schnell. ist wirklich nur ein druckgefühl. komisch ist es wahrscheinlich eher, wenn die beine taub werden. das habe ich ja auch nicht erlebt das letzte mal...

viel glück!!

lg

flowy mit jannik (17 monate) und marie im bauch (32.ssw)

Gefällt mir
28. März 2009 um 11:33

Habe auch angst
aber nicht vor den schmerzen sondern weil ich meinen unterkörper für eine weile nicht mehr spüren werde. ich habe in meiner schwangerschaft "angstzustände" entwickelt. ich mag nicht mehr gerne mit mehreren leuten in einem engen raum sein, da kriege ich herzrasen und mein puls eilt nach unten.
ich weiss nicht wie ich einen ks aushalten soll, wenn ich erstens meinen unterkörper nicht sehe da ein tuch dazwischen ist und zweitens meinen unterkörper nicht mehr spüre.
wie kann ich damit umgehen?

Gefällt mir
28. März 2009 um 12:40
In Antwort auf jordyn_12726217

Habe auch angst
aber nicht vor den schmerzen sondern weil ich meinen unterkörper für eine weile nicht mehr spüren werde. ich habe in meiner schwangerschaft "angstzustände" entwickelt. ich mag nicht mehr gerne mit mehreren leuten in einem engen raum sein, da kriege ich herzrasen und mein puls eilt nach unten.
ich weiss nicht wie ich einen ks aushalten soll, wenn ich erstens meinen unterkörper nicht sehe da ein tuch dazwischen ist und zweitens meinen unterkörper nicht mehr spüre.
wie kann ich damit umgehen?

Oje,
das kann ich ein stück weit echt nachfühlen. habe leider auch oft angstzustände seit der geburt meines sohnes.
wahrscheinlich tröstet dich das jetzt nicht, aber ein ks geht so schnell. von wirken der pda bis du das kind auf dem bauch hast. ich denke da wird der angstzustand spätestens wenn das kind da ist unterbrochen sein. nimm doch ne entspannungs-cd und discman mit oder so. dann machst die augen zu bis es "rum" ist. ich glaube man sollte in dem moment wo man da liegt, am besten nicht nachdenken was passiert und nicht ständig nach unten schauen. oje, aber das werd ich auch nicht schaffen. da graut mir auch davor. der einzigste trost: es geht schnell!!!

schade nur dass man da keine beruhugungspillen nehmen kann wie vor ner anderen op!!

Gefällt mir
28. März 2009 um 12:41

Warum dann keine Vollnarkose?
Wenn du jetzt schon beinahe Panikattacken bekommst, würde ich sowas vermeiden wollen und mich für die Vollnarkose entscheiden Denn es nützt auch nichts, wenn du dann im OP-Saal hyperventilierst...

GLG Timea

Gefällt mir
28. März 2009 um 12:55

Hi
huhu...ich hab das setzen der PDA nichtmal gespürt,obwohl ich nicht stillgesessen hab...ich denke das liegt immer am arzt,ob er gut sticht oder nicht...vllt kannst du ja rechtzeitig in erfahrung bringen welche ärtze in deinem kh empfohlen werden was pda stechen angeht...und vl

Gefällt mir
28. März 2009 um 15:49


Ich fühle mich in der Zeit zurück verstetzt als ich Nachts wachlag vor Angst und Panik vor dem KS ,also ihr lieben ich hatte eine Spinale das tat garnicht weh wirklich vorher wurde die stelle etwas betäubt ich hab nicht gemerkt auch von der Op nicht und ich hatte auch so große Angst wie ihr. Wenn ihr fragen hab schreibt mir ich erkläre euch dann alles und hoffe euch etwas die Angst nehmen zukönnen.Ps mein Ks war am 25.11.08 noch nicht lange her ich weiß also noch alles genau

Gefällt mir
28. März 2009 um 16:01


hallo ihr lieben,

also ich empfand den kaiserschnitt vor 3 wochen echt nicht schlimm.hatte auch total angst...aber es war nicht schlimm.mein op team war super lieb.das personal erklärt einem jeden schritt.die pda tut wirklich nicht weh.das schlimmste ist halt das man am ersten tag nicht so fürs baby da sein kann.mußte am ersten tag ja nur liegen..da war schade..aber ansonsten war alles sehr gut auszuhalten.ganz ehrlich.lasst euch keine angst machen.das empfinden jeder frau ist natürlich unterschiedlich.aber hey,ihr bekommt das schönste geschenk des lebens

glg nadine+ baby nico

Gefällt mir
28. März 2009 um 16:04
In Antwort auf latifa_12570724


hallo ihr lieben,

also ich empfand den kaiserschnitt vor 3 wochen echt nicht schlimm.hatte auch total angst...aber es war nicht schlimm.mein op team war super lieb.das personal erklärt einem jeden schritt.die pda tut wirklich nicht weh.das schlimmste ist halt das man am ersten tag nicht so fürs baby da sein kann.mußte am ersten tag ja nur liegen..da war schade..aber ansonsten war alles sehr gut auszuhalten.ganz ehrlich.lasst euch keine angst machen.das empfinden jeder frau ist natürlich unterschiedlich.aber hey,ihr bekommt das schönste geschenk des lebens

glg nadine+ baby nico


Ich stimme dir da voll zu,meine Panik ist nachher in aufregung über gegangen ich wollte meine Maus nun endlich sehen ich konnte es nicht abwarten bis es endlich los geht.lg

Gefällt mir
28. März 2009 um 20:04

Hatte auch eine...
Ich wusste schon vor der Geburt, dass ich auf alle Fälle eine PDA haben will.

Das Setzen hat wirklich nicht weh getan, obwohl ich es ehrlich sagen würde und auch schmerzempfindlich bin. Die Wirkung war eine wahre Wohltat nach den Wehen und ich hatte keinerlei Nebenwirkungen danach (Kopfweh, blauer Fleck - gar nix).

Hab davor keine Angst! Alles Gute!

Gefällt mir
28. März 2009 um 22:08

Also
um die PDA würde ich mir bei einem KS die wenigsten Gedanken machen. Die Schmwerzen hinterher sind jedenfalls deutlich schlimmer. Wobei ich mich an Schmerzen bei der PDA gar nicht mehr erinnern kann. Ist aber auch schon 18 Monate her. Kann jedenfalls nicht schlimm gewesen sein, sonst wüsste ich es ja noch.

LG
Morgaine

Gefällt mir
28. März 2009 um 22:20

Naja
Hallo,

also wirklich weh getan hats nicht, aber es gibt defnintiv Sachen die schöner sind.
Fand das Gefühl ganz merkwürdig als das Narkosemittel durch den Schlauch lief.
Aber keine Angst, du schaffst das.

LG Steffi

Gefällt mir
28. März 2009 um 22:33

Wundere mich immer wieder
es wird dauernd von PDA geredet..
Ich selbst bekam aber eine Spinalanästhesie..

Habe selbst am Mi meinen KS.. ist mein 3.
Allerdings war der erste in Vollnarkose..
Hm.. Also ich finde, beim letzten Mal, hat es schon weh getan, als die Spritze gesetzt wurde.. ja und auch ich bin da nicht gerade angstfrei..

Vom KS selbst merkst du allerdings nichts.
Erst danach, aber auch das ist erträglich.

Gefällt mir
29. März 2009 um 10:50
In Antwort auf asha_12251305

Oje,
das kann ich ein stück weit echt nachfühlen. habe leider auch oft angstzustände seit der geburt meines sohnes.
wahrscheinlich tröstet dich das jetzt nicht, aber ein ks geht so schnell. von wirken der pda bis du das kind auf dem bauch hast. ich denke da wird der angstzustand spätestens wenn das kind da ist unterbrochen sein. nimm doch ne entspannungs-cd und discman mit oder so. dann machst die augen zu bis es "rum" ist. ich glaube man sollte in dem moment wo man da liegt, am besten nicht nachdenken was passiert und nicht ständig nach unten schauen. oje, aber das werd ich auch nicht schaffen. da graut mir auch davor. der einzigste trost: es geht schnell!!!

schade nur dass man da keine beruhugungspillen nehmen kann wie vor ner anderen op!!

Hallo flowy
ja am besten ist es, wenn ich gar nicht mehr weiter drüber nachdenke sondern "es" einfach passieren lasse. mir graut nur davor, dass ich meine beine nicht mehr spüren werde... wenn ich wenigstens mit den zehen wackeln könnte
wäre für mich ein besseres gefühl, aber wie ich hier so lese, geht der ks schnell, dann hoffe ich mal auf das.
wann ists bei dir soweit?

Gefällt mir
29. März 2009 um 13:27

Keine Angst
Hatte am 6 .3 einen Kaiserschnitt un die PDA hat gar nicht weh getan .. nur ein leichtes brennen ..
hatte auch voll Panik ..
vor der PDA und dem Kaiserschnitt im allgemeinen ...
Wuerde es immer wieder so machen ...
Also keine Angst du wirst sehen man stellt es sich viel schlimmer vor als es ist ...

Lg Claudia ( Nathaniel 16 Tage alt )

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers