Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie sag ich es dem vater?

Wie sag ich es dem vater?

10. August 2017 um 21:53 Letzte Antwort: 11. August 2017 um 9:34

Halli Hallo vor einer Woche hab ich erfahren dass ich einen ungeplanten Untermieter habe. Nach dem ersten Schock war jefoch die Freude bei mir groß... dennoch steht mir noch vor es meinen Mann zu sagen. Wir machen momentan eine schwierige Phase durch, Beziehungs- und Finanzielleprobleme, dazu kommt dass wir mit einem Kind noch warten wollten...er wird aus allen Wolken fallen Ich sehe es als ein Wunder, dass es zustande kam, möchte es behalten, alles andere kommt für mich nicht in Frage!! nun überlege ich, wie ich es meinen Mann beibringen soll

Mehr lesen

11. August 2017 um 9:29
In Antwort auf silverline

Halli Hallo vor einer Woche hab ich erfahren dass ich einen ungeplanten Untermieter habe. Nach dem ersten Schock war jefoch die Freude bei mir groß... dennoch steht mir noch vor es meinen Mann zu sagen. Wir machen momentan eine schwierige Phase durch, Beziehungs- und Finanzielleprobleme, dazu kommt dass wir mit einem Kind noch warten wollten...er wird aus allen Wolken fallen Ich sehe es als ein Wunder, dass es zustande kam, möchte es behalten, alles andere kommt für mich nicht in Frage!! nun überlege ich, wie ich es meinen Mann beibringen soll

es gibt ein süßes Buch "Mensch Papa", Schreib doch auf die Erste Seite einen kleinen Brief vom Baby. so a la: , Hallo Papa ich freue mich schon sehr dich ganz Bald kennenzulernen (und mit dir zu kuscheln und Fußball zu spielen) . Jetzt mache ich es mir hier aber erstmal noch ein bisschen gemütlich bis März 2018 . Hab dich jetzt schon lieb ..dein Würmchen

Was soll er dann noch sagen ..ausser sich zu freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2017 um 9:34
In Antwort auf silverline

Halli Hallo vor einer Woche hab ich erfahren dass ich einen ungeplanten Untermieter habe. Nach dem ersten Schock war jefoch die Freude bei mir groß... dennoch steht mir noch vor es meinen Mann zu sagen. Wir machen momentan eine schwierige Phase durch, Beziehungs- und Finanzielleprobleme, dazu kommt dass wir mit einem Kind noch warten wollten...er wird aus allen Wolken fallen Ich sehe es als ein Wunder, dass es zustande kam, möchte es behalten, alles andere kommt für mich nicht in Frage!! nun überlege ich, wie ich es meinen Mann beibringen soll

Die frage
hatte ich mir beim ersten mal auch gestellt... meine mama meinte dann: mach es doch ganz klassisch über die banyschuhe! hatte ich dann auch so grmacht und bei jedem weiteren baby hab ich mir jedes mal was einfallen lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest