Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie Regelschmerzen - 28. Woche

Wie Regelschmerzen - 28. Woche

10. Dezember 2008 um 12:20

Hallo Ihr lieben,

Ich bin in der 28. Woche und habe seit ein paar Wochen ab und zu so leichte Regelschmerzen - kann das sein, dass der Kleine gegen die Plazenta boxt - oder sollen das Vorwehen sein?
Abends ist mein Bauch oft hart und fuehlt sich wie Muskelkater an, ich denke das kommt einfach vom langen Sitzen - habt Ihr das auch?
Wohne in England und kann nicht so leicht zum Gyn gehen - hab hier nur ne Hebamme, und die hilft nicht viel, deshalb waer ich Euch dankbar, wenn Ihr schreibt ob Ihr aehnliche Schmerzen habt.

Vielen liebe Dank,
Ingrid

Mehr lesen

10. Dezember 2008 um 12:26


hi du, habe zwar nicht diese schmerzen, aber ich kann dich verstehen ich wohne auch in spanien und hier ist es auch nicht so wie in spanien, habe auch nur die hebamme und diese ist fast nie zu erreichen, ok andre geschichte..
aber vllt hilft das wenn ich manchmal laenger sitze ist das auch so, kannst du nicht ins kh mal fahren, aber ich denke mal das es normal ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 12:29


Kann dir leider nicht helfen aber ich bin auf die Einträge gespannt, hab nämlich auch die letzten zwei Tage immer mal leichtere Schmerzen und wie ein leichtest stechen oder zwicken auf der rechten Seite. Weis nur nicht genau ob das die GM ist bin erst 16+0 SSW. Weis nicht sind das Blähungen oder wächst die GB was auch immer bin gespannt auf die Antworten.. Wünsche dir viel Glück für den rest deiner SS
GLG littlemami09

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 12:33

Danke fuer Eure Antworten...
Die Hebamme fasst einen hier nicht an - die sind nicht so trainiert, glaub ich. Die Schmerzen sind nicht wie Kraempfe, nur dumpf und ab und zu da. Vielleicht sinds ja wirklich Senkwehen.
Das ist ja eigentlich nichts schlechtes, oder?
Im Krankenhaus war ich vor ein paar Wochen, und der Arzt dort hat den Muttermund angeschaut und meinte nur 'der ist zu'. Hat nichts von Laenge gesagt und so..

Oh mann ist echt frustrierend. Wenns schlimmer wird muss ich wohl wieder im Krankenhaus antanzen. Die helfen einem hier echt nicht viel weiter. Ihr habts echt gut in Deutschland!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 12:59

Brighton
Hi Ginny,

Bin in Brighton.. die Hebammen sind immer freundlich hier, aber ich habe einfach nie das Gefuehl irgendjemand schaut irgendwas genau nach. Hab schon immer voll die Albtraeume dass ich zu wenig Fruchtwasser hab und dass es keinen interessiert.

Einen freundlichen Arzt hab ich hier noch nicht getroffen, vielleicht hattest Du Glueck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen