Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie oft wurden bei euch Abstriche entnommen?

Wie oft wurden bei euch Abstriche entnommen?

9. Januar 2013 um 14:07

Gibt es da Vorgaben oder ist das wohl von Arztpraxis zu Arztpraxis verschieden?

Ich frage deshalb weil es mir doch in meinem Fall etwas wenig vorkommt.Ich war bisher 4x beim FA und es wurde nur beim ersten Besuch ein Abstrich entnommen (5+1)
Gestern war ich bei 13+0 zur NFM und nachdem ich mich ohne Abstrich wieder anziehen sollte,habe ich ihm dann noch gelegentlichen Juckreiz geschildert, so dass er natürlich nicht drum herum kam.

Eine Freundin erhielt in ihrer SS bei jeder Untersuchung einen Abstrich was mich eben etwas verunsichert.Klar gibt es wichtigeres aber soweit ich weiß sind PH-Wert und dergleichen auch nicht ganz unwichtig,richtig?

Vielen Dank

Mehr lesen

9. Januar 2013 um 14:32


Ich hatte nur bei meinem ersten Besuch, also bei der Feststellung der Schwangerschaft, einen Abstrich. Seit dem Tag nicht einmal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 14:47

Hallo,
bei mir wurde bei jeder Vorsorgeuntersuchung ein Abstrich gemacht. Allerdings war ich auch nur alle 4-5 Wochen zur Untersuchung.

Viele Grüße, Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 14:50

Abstrich
Huhu, mach dir keine Sorgen, man macht eigentlich nur ganz am Anfang der Schwangerschaft einen Abstrich, danach nicht mehr. Dabei wird ja hauptsächlich auf veränderte Zellen (krebsvorsorge) untersucht.
Und oft wird noch nach Chlamydien geschaut. Das reicht auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 15:02
In Antwort auf twila_11987445


Ich hatte nur bei meinem ersten Besuch, also bei der Feststellung der Schwangerschaft, einen Abstrich. Seit dem Tag nicht einmal...

...
und wie weit bist du jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 13:11

Ok,
jetzt bin ich doch beruhigter.
Da ich nur die Vergleiche durch meine Freundin hatte,dachte ich eben es wäre bei jeder Vorsorge normal.

@schuzzeli: Urin wird jedes Mal untersucht,jedoch erkennt man dadurch ja keine Vaginalinfektion.Ich werde meinem FA wohl einfach mal vertrauen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 13:51


alle 2 wochen wird der bei mir eingeschickt, ich hatte in der ersten SS sehr viel mit bakterien und pilzen zu tun. Ich bitte meinen FA immer darum und er macht es sofort. Also er guckt selber, schickt es ein und legt ne pilzkultur an. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 13:56


Nur beim feststellen der schwangerschaft dann nicht mehr bis zur entbindung, da wurde ein streptokokken test in der klinik gemacht. Ansonsten jedes mal urin abgabe und zwei mal blutabnahme ( zum anfang und in der mitte der schwangerschaft) ich bin jetzt in der 21 ssw aber es ist schon die zweite schwangerschaft bei der gleichen ärztin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 14:25

Hallo
das ist wohl total unterschiedlich - ich hatte nur einen Abstrich am Anfang und einmal zwischendrin hab ich ihm gesagt er muss schauen ob ich nen Pilz hab - aber von sich aus hätte er es nicht gemacht.

Liebe Grüße, Ela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 14:33

.
Nur einmal in der 8. Woche. Bin da aber ehrlich gesagt auch nicht scharf drauf weil mir das immer arschwehtut.
Wenn ich natuerlich Probleme haette, dann wuerde er das auf Anfrage auch kontrollieren.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 14:36

PH Wert
Wurde jedes mal ermittelt. Abstrich nur einmal bei pilzverdacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 15:05

Jedes
Mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper