Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie oft Ultraschall??

Wie oft Ultraschall??

27. August 2007 um 14:41

Hallo, ich habe da eine Frage an euch und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen:
Bei meinem alten FA wurde bei jeder SS-Untersuchung ein US gemacht, incl Bild, ohne Kosten für mich. Nun sagt der "Neue", er bekommt nur drei von der KK bezahlt, jeder weitere kostet 30 und der 3D 60. Wie umgehen das manche FA, was muß man haben, um jedes mal einen umsonst zu bekommen? Das der 3D kostet, ist ja ok, aber wie untersucht er denn sonst das Baby,ohne US, wenn gerade keiner ansteht? Wie rechnet das euer FA ab, wenn er mehr als 3 US in der SS macht?Vielleicht weiß ja jemand, wann die Kasse extra noch einen bezahlt?
LG Zweiprinzessinnen

Mehr lesen

27. August 2007 um 14:54

Naja
das ist bei jedem arzt anders. ich hab auch nur die 3 von der kk gehabt. und hab jetzt zusätzlich 80 euro gezahlt. dafür bekomm ich bei jedem arzttermin mindestens 3 bilder mit und hab auch nen 3 d us gehabt melci 37 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 15:03

Hallöchen,
also ich bekomm auch nur 2 von der KK bezahlt, wobei ich dass sowas von bekloppt finde bei meiner Vorgeschichte, nun ja,...muss jeden weitern US mit 10 euro zahlen und das alle 2 Wochen!
Nun ja, ich gebs gerne aus, denn ohne Us würde ich verrückt werden.

LG Tränchen 12+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 15:06
In Antwort auf smne_12661363

Hallöchen,
also ich bekomm auch nur 2 von der KK bezahlt, wobei ich dass sowas von bekloppt finde bei meiner Vorgeschichte, nun ja,...muss jeden weitern US mit 10 euro zahlen und das alle 2 Wochen!
Nun ja, ich gebs gerne aus, denn ohne Us würde ich verrückt werden.

LG Tränchen 12+3

EBEN, warum zahlt die Kasse das nicht
aus psychologischen Gründen auch? Wie würde denn eine Untersuchung ohne US aussehen, weiß das jemand?
LG Zweiprinzessinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 15:12

Also
es stimmt schon das nur 3von der KK gezahlt werden,auch irgentwie quatsch.Bei meiner ersten SS wurden die ersten 20Wochen oft US gemacht danach folgte glaube ich nur noch einer und eben der im Krankenhaus als ich mich dort vorgestellt habe.Eine VU ohne US läuft ab wie jede andere auch nur eben ohne US,das heißt Urinprobe,HB,Gewicht,Blutdruck vaginale Untersuchung das wars.
Was du haben mußt um mehrer zu bekommen??Wir könne gerne tauschen,starke Blutungen wären da im Angebot bin jetzt Ende der 15.SSW und habe schon mindestens 7 oder 8US gehabt auch bei den letzten 3Vorsorge Terminen.Zusätzliche US werden von der Kasse übernommen wenn sie notwendig sind,wie bei mir,da ich eine Risiko SS habe.

LG Pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 16:03

46 Euro kostet ein US bei meinem FA!
3x zahlt die Kasse.
Bin in der 19. Woche und habe schon 4 US hinter mir. Das wird noch teuer, aber es lohnt sich.

lg
d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2007 um 16:30

Ich bekomme jedes mal einen US
und zwar ohne Aufpreis - mit Foto.
Ich musste 90 Euro für die Nackenfaltenmessung zahlen, sonst nichts bisher.

3D kostet auch extra.

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2007 um 0:16
In Antwort auf rebeka_12756352

EBEN, warum zahlt die Kasse das nicht
aus psychologischen Gründen auch? Wie würde denn eine Untersuchung ohne US aussehen, weiß das jemand?
LG Zweiprinzessinnen

Na ganz einfach...
...Gewichts- und Blutdruckmessung, das Herz wird mit diesem Hörrohr abgehorcht,der Bauch wird abgetastet, das wars im Großen und Ganzen, mehr macht die Hebamme auch nicht wenn man diese zur Vorsorge gewählt hat.

Im übrigen ist es erwiesen dass das ständige Geschalle den Kleinen nicht gerade gut tut, und in einer normal verlaufenden Schwangerschaft ist es auch nicht nötig öfter zu schallen, ich habe eine gesunde und muntere Tochter, die nur 3 mal während der Schwangerschaft "gestört" wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen